GC11: Neue Inhalte und 360-Fassung von The Witcher 2

PC 360
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 35854 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

30. Juli 2011 - 10:03
The Witcher 2 - Assassins of Kings ab 24,49 € bei Amazon.de kaufen.

Das polnische Entwicklerstudio CD Projekt Red hat angekündigt, auf der diesjährigen Gamescom in Köln erstmalig eine Xbox-360-Demo von The Witcher 2 - Assassins of Kings zu präsentieren. Ob es sich dabei um eine spielbare Version oder eine selbstablaufende Demo handeln wird, ist noch nicht bekannt – genauso wenig wie ein möglicher Veröffentlichungstermin.

Des Weiteren gaben die Entwickler bekannt, dass es Informationen zu zusätzlichen Inhalten für die PC-Version des Rollenspiels auf der Messe geben wird. Vermutlich werden ein oder mehrere neue DLCs bekanntgegeben. Erst kürzlich wurde mit dem Patch 1.3 der kostenlose Download-Inhalt "Eine Handvoll Versprechen" mitgeliefert (wir berichteten). Wir werden uns vor Ort ein Bild davon machen und euch berichten.

Heretic (unregistriert) 30. Juli 2011 - 10:17 #

Sehr schön! :-) Ich warte jedenfalls mit dem Kauf, bis die alles heile gepatcht haben und keine weiteren Inhalte veröffentlichen.

Ich mag das Prinzip DLC einfach nicht, selbst wenn es kostenlos ist. Wenn ich das Spiel schon durch habe, lege ich doch nicht wegen 1, 2 Quests nochmal los! Da spiele ich längst den nächsten Titel.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 31. Juli 2011 - 21:56 #

Dito.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 30. Juli 2011 - 10:28 #

Ich hoffe bei neuen DLCs das sie nicht wieder in das Hauptspiel eingebettet werden sondern ähnlich wie in Witcher 1 abgesonderte abenteuer sind.
Denn wegen einem DLC fange ich sicherlich kein neues Spiel an

Heretic (unregistriert) 30. Juli 2011 - 11:16 #

Das finde ich persönlich auch nicht besser.

Ich spiele das Hauptprogramm genau 1x, dafür immer sehr intensiv durch (möglichst alle Quests lösen, möglichst alles entdecken...). Auf so ein abgetrenntes Episödchen habe ich dann hinterher keine Lust mehr, weil meistens schon das nächste Spiel wartet.

Beim ersten Witcher hatte ich auch sämtliche Zusatzkampagnen dabei. Gespielt habe ich davon keine einzige.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20734 - 31. Juli 2011 - 16:51 #

Bin auch gespannt was da die neuen Inhalte sind.

Christoph Vent Redakteur - P - 123675 - 31. Juli 2011 - 21:39 #

Ich bin echt mal gespannt auf die 360-Fassung. Technisch verlange ich nicht zu viel, ich habe mir ja sogar den miesen Port von Risen angetan und schlimmer wird es wohl nicht werden. Die Steuerung und das Handling finde ich da wichtiger. Aber da es ja schon auf PC gut mit Pad zu spielen gewesen sein soll, mache ich mir da keine Sorgen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: