Pinball Dreams - Amiga-Klassiker auf dem iPhone

andere
Bild von Christian Witte
Christian Witte 3167 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

16. Mai 2009 - 1:39 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wenn man als alter Amiga-Fan plötzlich Pinball Dreams hört, wird wohl der eine oder andere sehr schnell hellhörig werden. Für Besitzer eines iPod Touch oder iPhone gibt es nun eine gute Nachricht. Cowboy Rodeo hat nämlich eine Umsetzung des Klassikers im AppStore veröffentlicht, zu einem Preis von 3,99€ kommt echtes Retro-Feeling auf.

Mit dabei sind natürlich die vier Originaltische und die kultige Musik der virtuellen Automaten. Pinball Dreams lässt sich sowohl im Hochkant, als auch im Landscape-Modus spielen, die Steuerkung erfolgt über den Touchscreen und reagiert absolut tadelos auf jede Eingabe seitens des Spielers. Als kleiner Bonus wurden außerdem die Tische optisch ein wenig aufgebessert, auf Wunsch lassen sich aber auch die Original-Varianten verwenden.

Wer sich unsicher ist, kann auch eine kostenlose Demoversion mit einem Spieltisch und einer statt drei Flipperkugeln antesten. Fans des Klassikers können beruhigt zu greifen. Zu guter letzt, wurde auch seitens des Entwicklers angedeutet, dass bei ausreichend guten Verkaufszahlen, auch Pinball Fantasies den Weg aufs iPhone finden soll.

Video:

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 16. Mai 2009 - 9:52 #

Noch einer der sich um iPhone Spiele-News kümmert; find ich gut. Ich bin immer sehr daran interessiert, zu sehen wie ernst man Apples Plattform wirklich nehmen soll, also als Spieleplattform. Und das Gerät hat wirklich Potenzial: Ich hatte selbst einen iPod Touch, den ich aber wegen der schlechten Akkulaufzeit wieder gegen den klassischen iPod getauscht habe. Aber damals gab´s den App Store noch nicht. Besonders für Reisen im Zug muss das gegenwärtige Angebot echt super sein.

Patrick 15 Kenner - 3955 - 16. Mai 2009 - 11:42 #

Zumal du auch unterwegs dir schnell was downloaden kannst. Das mit dem Akku ist dagegen ein Problem durch den großen Screen. Mal schauen was die dritte Generation bringen wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit