The Crossing wird vorerst nicht weiterentwickelt

PC 360 PS3
Bild von Vincent
Vincent 3129 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A1
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

15. Mai 2009 - 21:26 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die französischen Entwickler Arkane Studios (Dark Messiah of Might & Magic) haben ihren ambitionierten und innovativen Shooter The Crossing vorerst auf Eis gelegt. Die Begründung: Laut Firmenchef Raphael Colantonio habe man "unerwartete finanzielle Herausforderungen" , die für den Entwicklungsstopp verantwortlich seien. Immerhin wurde von Arkane im gleichen Atemzug versichert, dass nun "viel Aufwand in andere sehr gute Projekte" gesteckt werden würde. Außerdem exisiert eine "sehr lustige Demo"  von The Crossing.

Der Titel wurde in Zusammenarbeit mit Valve entwickelt.
Ein wichtiger Aspekt des Shooters war die Idee von Crossplay. Hierbei würde die Rolle einzelner Gegner, denen man beim Durchspielen der Singleplayer-Kampagne begegnet, von anderern, "richtigen" Spielern übernommen. Als Schauplatz war Paris vorgesehen: Einmal in einer anarchistischen, futuristischen Version und einmal zu Zeiten der Kreuzritter. Jedoch war geplant Bewohner der einen Epoche in die andere zu schicken, um mit den dort Lebenden zu kämpfen.


Noir 15 Kenner - 2711 - 15. Mai 2009 - 21:47 #

Hmm das Projekt klingt innovativ, neu und aufregend. Schade dass es häufig gerade solche Projekte finanziell trifft!

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 15. Mai 2009 - 21:57 #

Ich hatte ehrlich gesagt seit ich das erste Mal davon gelesen hab so meine Zweifel, ob das ganze wirklich technisch vernünftig machbar sein würde. Würde mich nicht wundern, wenn die "unerwarteten finanziellen Herausforderungen" so unerwartet nicht gewesen sind, und erst recht nicht finanzieller Natur. ;)

Vincent 15 Kenner - 3129 - 16. Mai 2009 - 14:02 #

Die gleichen Bedenken hatte ich auch.

Vampiyno 10 Kommunikator - 549 - 16. Mai 2009 - 0:37 #

schade. seit den ersten Previews war das Spiel relativ weit oben auf meiner "Wart ich drauf Liste". naja, vielleicht kommt es ja noch irgendwann.

Vincent 15 Kenner - 3129 - 16. Mai 2009 - 14:02 #

Wenn die anderen Projekte von Arkane etwas weniger entwicklungsaufwändig sind und sich gut verkaufen, kann das durchaus sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
3D-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Arkane Studios
Valve
Eingestellt
0.0
PCPS3360