Kurios: Homoerotische Mario-Cosplaybilder veröffentlicht

Bild von Johannes
Johannes 32524 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. Juli 2011 - 22:41 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

In der aktuellen Ausgabe der aus Frankreich stammenden Zeitschrift Muto Manifesto wurden unter anderem Cosplay-Fotos der etwas anderen Art veröffentlicht: Entfernt an Mario und Luigi angelehnte Models zeigen sich in homoerotischen (aber jugendfreien) Posen und verwenden einige typische Utensilien aus den Super-Mario-Spielen. Die Fotos wurden von den in Paris ansässigen Exterface-Studios geschossen, welche sich selbst als impressionist masters of photoshop beschreiben.

Darüber hinaus sind in der Zeitung auch Interviews mit den abgebildeten Cosplayern zu lesen. Hinter Luigi verbirgt sich demnach ein bekennender Fan des für seine homoerotischen Zeichnungen bekannten Tom de Finland. Als Inspiration für seine Verkleidung habe ihm seine eigene Herkunft gedient: Er ist nämlich selbst Italiener. Der Mario-Cosplayer ist ein in Frankreich lebender Belgier. Er gibt an, dass er auf seine Rolle gestoßen sei, als er bei einem Disco-Besuch einmal eine rote Kopfbedeckung getragen habe -- woraufhin ihn dann alle mit Mario verglichen hätten.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 23. Juli 2011 - 22:47 #

Ach du meine Güte :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Juli 2011 - 0:02 #

Du sagst es. Je mehr man dort blättert, desto expliziter werden die Fotos. Omg ^^

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 24. Juli 2011 - 19:49 #

Aber hallo ^^.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 23. Juli 2011 - 23:00 #

oh la la - find ich gut, dass sowas heutzutage geht. Vor 20 Jahre hätts noch Aufstand gegeben.

knurd 14 Komm-Experte - 2089 - 23. Juli 2011 - 23:31 #

Rule 34 ist überall. :D

justFaked 16 Übertalent - 4265 - 24. Juli 2011 - 0:17 #

Es ist so wahr :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Juli 2011 - 11:30 #

Und jetzt google bitte noch Beispielsätze dazu. ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 24. Juli 2011 - 0:13 #

Das is mal ne Alternative zu den üblichen Hentai-Zeichnungen in dem Bereich ;).

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Juli 2011 - 0:31 #

Do not want :<

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 24. Juli 2011 - 13:04 #

Want that

http://www.youtube.com/watch?v=fbGkxcY7YFU

?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Juli 2011 - 13:44 #

Herr P. ganz bestimmt!

Anonymous (unregistriert) 24. Juli 2011 - 1:39 #

Zum glück kann man einfach wegklicken...

Asto 15 Kenner - 2904 - 24. Juli 2011 - 14:39 #

ganz ganz schnell ^^

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 24. Juli 2011 - 2:05 #

Ich finds gut dass es sowas gibt. Außerdem ist es ja nicht so als wäre das ganze nicht mit einem guten Schuss Humor gewürzt.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 24. Juli 2011 - 3:15 #

Mario und Luigi sind "echte" Geschwister und keine warmen Brüder!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 24. Juli 2011 - 10:29 #

vielleicht sind sie echt warme Brüder?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 24. Juli 2011 - 11:29 #

Das Thema hatten wir gerade letztens im Chat. ;)

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 24. Juli 2011 - 13:49 #

Ich meine mich zu erinnern, dass in Yoshis Island thematisiert wird, dass es sich um Geschwister handelt. Wie ist das Ergebnis vom Chat gewesen?

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 24. Juli 2011 - 4:58 #

Ganz im Ernst: WAS sollen die Fotos mit Mario und Luigi zutun haben, außer das einer rot und der andere grün gekleidet ist?
Die Utensilien auf den Fotos sind ein Werkzeugkasten, ein Pümpel, eine Banane und ein Engländer. Alles natürlich Sachen die zu hauf in den Spielen vorkommen...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Juli 2011 - 8:57 #

Oh nein, du hast das Bananen-Foto auch gesehen! :O)

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 24. Juli 2011 - 9:36 #

Sind ja schließlich keine Klemptner.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 24. Juli 2011 - 11:32 #

Kann das auch nicht nachvollziehen. Hätte ich die Fotos ohne den Mario-Background gesehen, hätte ich nicht als erstes gedacht: "Hey, das ist ja Mario und Luigi".

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 24. Juli 2011 - 13:56 #

Deshalb ja auch "entfernt angelehnt" :)

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3919 - 24. Juli 2011 - 6:48 #

Ich glaube kaum das der Fotofraf ein Impressionist ist. In dieser Kunstrichtung wird doch besonders mit Unschärfen gearbeitet. Was man von diesen Fotos nicht gerade sagen kann. Narf

Er ist wohl eher ein Impressario, sowas wie ein Leiter einer Künstleragentur.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Juli 2011 - 9:01 #

Ach stimmt... ohje, der Newstext ist so kurz und ich habe das tatsächlich überlesen. Ja, Impressionismus ist falsch. In der Photographie ist das etwas komplett anderes. Normalerweise wären Traumwelten, Märchen und derart, wie in der Beschreibung ein Rückschluss auf den Surrealismus, jedoch würden dann noch Photomanipulationen stattfinden. Einigermaßen passen würde es also zu einem neuen Abklatsch der Foto-Pop Art mit Elementen aus dem realistischen Surrealismus (wegen der Darstellung). Die Werke jedoch ernsthaft über die Kunstschiene auflösen zu wollen, finde ich jedoch falsch. Es ist einfach eine Design-Entscheidung und kann daher höchstens Erinnerungen an Epochen wecken.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32524 - 24. Juli 2011 - 9:57 #

Sorry, im der Schule war ich in Kunst immer der schlechteste ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Juli 2011 - 11:27 #

Das ist nicht schlimm. = )
Wirklich störend würde ich das auch nicht bezeichnen, es ist nur ein wenig so, als würde man Tetris als non-lineares Knobelspiel bezeichnen.^^

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3919 - 24. Juli 2011 - 13:00 #

Achso, das stammt aus der Selbstbeschreibung.
Dachte das wäre ein Übersetzungsfehler. Ich habe mir die Quelle nicht so genau angesehen. Nachdem ich die Micky Maus gesehen habe hatte ich plötzlich keinen Drang mehr weiterzublättern.

Offensichtlich wissen die Jungs vor lauter Outcoming gar nicht was sie da künstlerisch so treiben.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 24. Juli 2011 - 13:03 #

lol, Mickey Mouse fand ich fast so gut wie die Mario Brothers :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Juli 2011 - 14:37 #

Vielleicht kann man es auch als noch viel weitläufiger Dominator(en) der Sinne umschreiben. Kommt dann natürlich auf die Zielgruppe an. ~ ^^

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 27. Juli 2011 - 23:01 #

Zitat: «Normalerweise wären Traumwelten, Märchen und derart, wie in der Beschreibung ein Rückschluss auf den Surrealismus, jedoch würden dann noch Photomanipulationen stattfinden. Einigermaßen passen würde es also zu einem neuen Abklatsch der Foto-Pop Art mit Elementen aus dem realistischen Surrealismus (wegen der Darstellung). Die Werke jedoch ernsthaft über die Kunstschiene auflösen zu wollen, finde ich jedoch falsch. Es ist einfach eine Design-Entscheidung und kann daher höchstens Erinnerungen an Epochen wecken.»

Floss dir der Absatz einfach so aus der Feder oder musstest du dich dafür etwas anstrengen?^^ Das ist ja druckreif erster Güte! JL sollte dich vom Fleck weg engagieren.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 30. Juli 2011 - 22:16 #

Ich nehme das mal als Kompliment. Danke dir = )
Meistens darf ich mir immer nur anhören, dass ich zu verworren schreiben würde. Vor allem dem Chefredakteur hier scheinen meine Kommentare eher selten zu gefallen. :(

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 31. Juli 2011 - 1:50 #

War auch als Kompliment gedacht. Hast du vielleicht Kunstgeschichte studiert?
Was den Boss angeht: in ihm einfach nicht Napoleon sehen.^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 31. Juli 2011 - 10:33 #

Nein, ich habe Abitur in Bildende Kunst abgelegt und will Kommunikationsdesign studieren oder als Mediengestalter ausgebildet werden... beides bislang ohne Erfolg -> weder Studienplatz noch Ausbildungsplatz erhalten bislang. :/

wg. 'ze Bozz ich habe den "Fehler" gemacht GamersGlobal mit Komplimenten (!) an die Redaktion gegen Trolle unter Brink&Co. verteidigen zu wollen.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 24. Juli 2011 - 10:35 #

fand das auch ne gewagte Formulierung - hab ihre Eigenbeschreibung als Zitat eingefügt, wusste aber nicht ob kursiv oder Anführungszeichen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Juli 2011 - 11:25 #

Gute Lösung. = )

Asto 15 Kenner - 2904 - 24. Juli 2011 - 14:38 #

du je mi ne :D jedem das seine ;)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 25. Juli 2011 - 15:52 #

Finde diese Bilder nicht gerade hübsch, aber wem's gefällt...

Naji 12 Trollwächter - 834 - 26. Juli 2011 - 1:37 #

hab mir gestern mario bros den film im tv angeguckt da wirkten mario und luige ganz schon anders xD

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 26. Juli 2011 - 14:06 #

Ich guck mir die Quelle jetzt nicht an, aber wer's mag, soll's machen. Ich hab da kein Problem mit. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityJörg Langerbolle
News-Vorschlag: