Resonance of Fate - Trailer zum kommenden Rollenspiel

360 PS3
Bild von NoFear13
NoFear13 1634 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A1
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

15. Mai 2009 - 21:33 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

SEGA gab jetzt die Entwicklung des Rollenspiels Resonance of Fate bekannt. Der Titel soll für die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen.

Resonance of Fate wird vom Entwicklerstudio tri-Ace Inc. produziert und soll das Rollenspiel-Genre mit einer neuartigen Storyline, stilvoller Grafik und besonders realistischen Schusswechseln auffrischen. Das Spiel soll durch die Hollywood-reifen Actionsequenzen, anpassbaren Waffen und markanten Charakteren eine Welt eröffnen, die über die Grenzen eines typischen Rollenspiels hinaus geht.

tri-Ace Inc. sind sowohl für die Star Ocean- als auch für die Valkyrie-Reihe bekannt. Beide Spiele wurden von der Fachpresse hoch gelobt. Resonance of Fate erscheint im Frühjahr 2010 in Europa.

Der erste Trailer zu Resonance of Fate gibt euch einen ersten Eindruck vom Spiel.

Video:

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 15. Mai 2009 - 22:31 #

Cooler Trailer. Wie ein Mix aus Mass Effect (Actionlastiges Rollenspiel) und Devil May Cry (Stil). So kam es mir zumindest vor.

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 20. Mai 2010 - 23:00 #

Ein wirkliches JRPG-Schmankerl, zumindest für mich. Gerade frisch im Regal, bin gespannt ob es mich mitreißt...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit