Gotham City Impostors: Termin, Preis und Trailer

PC 360 PS3
Bild von bolle
bolle 7613 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,C3,J9
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

23. Juli 2011 - 0:40 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Multiplayer-Shooter Gotham City Impostors soll im Winter 2012 für die Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen; und das ausschließlich als Download-Titel. Für das Spiel im Batman-Universum müsst ihr 1200 MS auf der Xbox 360 oder knapp 15 Dollar bei der PlayStation 3 bezahlen.

Der Publisher Warner Bros. Interactive hat eine neue Pressemitteilung für die PC-Version heraus gegeben, in der sie auf den gleichen Zeitraum festgelegt wird. Für Windows wird Gotham City Impostors ebenfalls nur als Download erscheinen. Der Preis wird hierbei 11,25 Euro betragen. Unter welcher Plattform die Windows-Version veröffentlicht wird, ist derzeit noch ungewiss.

In Gotham City Impostors treten fünf Spieler große Teams von Batman- und Joker-Nachahmern in Ego-Perspektive gegeneinander an. Dabei setzen die Impostors neben Gadgets wie Sprungfedern, Enterhaken, Gleitcapes und Ausklapp-Boxhandschuhen auch Schusswaffen und Sprengsätze ein.

Unter dieser News könnt ihr euch einen neuen Trailer von der ComicCon in San Diego anschauen.

Video:

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 23. Juli 2011 - 9:11 #

Sieht ja ganz spaßig aus. Die wirklich interessante Frage aber lautet doch: An was arbeitet Monolith derzeit noch, außer an Gotham City Impostors? Kann mir doch keiner erzählen, dass das deren einziges in Entwicklung befindliches Projekt ist derzeit, kann mir doch keiner.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 23. Juli 2011 - 9:17 #

Monolith sitzt wahrscheinlich an FE4R. ;-)

Edit: Ich kann es mir nicht verkneifen... vielleicht aber auch: VIER... hahaha...

Olphas 24 Trolljäger - - 46961 - 23. Juli 2011 - 9:26 #

Das ist eine Frage, die ich mir auch immer mal wieder stelle. Selbst F.E.A.R. haben sie ja abgegeben. Und so nett wie Gotham City Imposters auch aussieht ... die Jungs haben mal No one lives forever gemacht! Was von dem Kaliber würd ich gern mal wieder von denen sehen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 23. Juli 2011 - 13:26 #

Hm, ich glaub N.O.L.F. (und dessen Nachfolger?) hat sich damals nicht wirklich gut verkauft. Aber das, was ich zu dem Titel gesehen hatte (damals noch bei GIGA Games ;-) ) hatte was.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 23. Juli 2011 - 16:48 #

Es geht ja nicht darum, wie es sich verkauft hat, sondern dass es ein super Spiel war. :-) Und es stimmt schon, Monolith hat schon länger nichts mehr in der Richtung gemacht. Kam nach FEAR 2 überhaupt noch was?

Die Trailer zu Impostors finde ich jedenfalls sehr albern. Spricht mich gar nicht an.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 23. Juli 2011 - 17:04 #

Ja aber genau das ist ja das Problem: Was sich in der Vergangenheit an Ideen und Kreativitäten nicht gut verkauft hat, wird in der Zukunft ausgespart. Weshalb haben wir denn selten kreativ/innovative Spiele mit Witz und Charme eines NOLF´s oder ähnlicher Vertreter? Weil sie sich nicht gut verkaufen.

Und da mittlerweile vermehrt nur noch wirtschaftlich gehandelt wird und Entwickler, die unter der Fuchteln von finanzgeilen Publishern stehen, unter Druck stehen, wird das eh nix mehr mit solch Perlen.

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 23. Juli 2011 - 20:26 #

N.O.L.F. hatte zwei Titel lang Zeit sein Publikum zu finden (3 wenn man Contract J.A.C.K. mit einbezieht.). Auf Dauer kann LEIDER kein Entwickler von Witz/Charme und kreativen Ideen seine Rechnungen bezahlen. Das hat nichts mit finanzgeilen Publishern zu tun. Das ist ganz einfach Marktwirtschaft.
Das kann man möglicherweise machen wenn man ein kleiner Entwickler mit kleinem Budget ist. Aber das ist Monolith Productions schon lang nicht mehr.

Ich habe übrigens selbst alle Spiele der N.O.L.F.-Reihe hier im Regal stehen. Teil 1 sogar noch in der großen Pappschachtel als US-Version mit Soundtrack CD. Ok, der letzte Satz war nur da um Neid zu schüren. ;)

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2511 - 23. Juli 2011 - 20:20 #

Neben der F.E.A.R. & der N.O.L.F.-Reihe hat Monolith Productions noch die Condemned-Reihe entwickelt (Zwischen F.E.A.R. und F.E.A.R. 2).

Das wird von vielen gern vergessen. Bin immer noch der Meinung (Und steh damit nicht allein da.) das diese Spiele-Reihe im Bereich Horror immer noch das beste ist was in den letzten 5 Jahren auf den Markt gekommen ist.
Meinetwegen können sie F.E.A.R. & N.O.L.F. & G.I. erstmal links liegen lassen und lieber einen dritten Teil von Condemned wuppen. Ich will nämlich wissen wie die Story weitergeht!

Imperitum 18 Doppel-Voter - 9391 - 25. Juli 2011 - 10:29 #

Der Trailer sieht schon mal ganz lustig aus. Bin gespannt, wie sich dieser Multiplayer Titel letzten Endes wirklich spielen wird. Aber Gadgets wie Sprungfedern, Enterhaken, Gleitcapes und Ausklapp-Boxhandschuhen etc. klingen nach einer Menge Spaß ;-)

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 25. Juli 2011 - 10:45 #

sehr geil =)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi
News-Vorschlag:
Action
3D-Action
ab 16 freigegeben
16
Monolith Productions
Warner Bros. Interactive Entertainment
07.02.2012
Link
6.8
PCPS3360