Rift: Entwickler verspricht viele Änderungen und Verbesserungen

PC
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

22. Juli 2011 - 20:20 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Rift ab 14,94 € bei Amazon.de kaufen.

Seit März kämpfen sich zahlreiche Spieler auf Seiten der Wächter oder der Skeptiker durch die Fantasie-Welt Telara. In dem Zeitraum haben die Entwickler von Trion stolze drei größere Content-Patches für das Online-Rollenspiel Rift geliefert und damit unzählige Fehler ausgemerzt, Komfortfunktionen eingebaut und neue Aufgaben sowie Schlachtgruppen eingebaut.

Jetzt wagt Assistant Community Manager Elrar einen Blick in die Zukunft von Rift. Dabei geht er darauf ein, was geplant ist und was bereits geändert wurde. Außerdem bedankt er sich für die Unterstützung durch die vielen Spieler:

Die Tatsache, dass Rift eine so große Spielergemeinde hat und dass so viele von euch schon seit langer Zeit spielen, hat entscheidend dazu beigetragen, dass sowohl unsere Pläne als auch unser Developer-Team eine Größenordnung angenommen haben, die wir zuvor noch nicht mal zu hoffen gewagt hätten. Euer Support ist der entscheidende Faktor, der es möglich macht, dass wir noch mehr von euren Wünschen und Forderungen umsetzen können. Deshalb ist es nur fair, dass wir euch auf dem Laufenden halten, wie wir mit dem Vertrauen umgehen, das ihr uns Monat für Monat entgegenbringt.

Einige kommende Änderungen/Verbesserungen sind:

  • Das Spiel soll besser und komfortabler werden. Beispielsweise sollen die verschiedenen Seelen leichter zu erreichen sein. Den Entwicklern ist aufgefallen, dass immer wieder Spieler im Chat danach fragen. Daneben sollen auch die Quests überarbeitet und der Levelfluss (die Reise von Gebiet zu Gebiet) angepasst werden.
  • Die Zonenkolosse sollen überarbeitet und angepasst werden, damit sie abwechslungsreicher sind und echte Herausforderungen bieten.
  • Die Entwickler versuchen, das Spiel für alle Spielergruppen (PvP, PvE-Solo, PvE-Gruppe, PvE-Raid usw.) attraktiver zu machen.
  • Neue Ein- und Zwei-Mann-Instanzen sollen ins Spiel kommen.
  • Welt-PvP wird in den Fokus genommen, da die uralten Schutzsteine, die dazu gedacht waren, spannende Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe zu provozieren, überhaupt nicht funktionieren.
  • PvP-Belohnungen sollen besser werden.

Daneben nennen die Entwickler noch allerhand weitere Punkte. Die sind allesamt im offiziellen Forum (unsere Quelle) nachzulesen. Einen Zeitrahmen für die Änderungen nennt der Trion-Mitarbeiter nicht.

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 22. Juli 2011 - 21:10 #

Sie wollen das Spiel für JEDE Spielergruppe attraktiver machen? Würde ja im Umkehrschluss bedeuten, bisher ist es für keine Gruppe so richtig attraktiv.

1-2 Mann Instanzen hört sich interessant an. Scheint in vielen Gilden nicht einfach zu sein, ansonsten die nötigen Spieler aufzutreiben und pick-up Gruppen ist ja nicht jedermanns Sache.

Bin gespannt, was beim Welt-PvP rumkommt. Was ich bisher so mit den alten Schutzsteinen erlebt habe, war nicht so prickelnd.

Aber das in 3 Monaten The Old Republic rauskommt, werde ich für Rift kaum mehr Zeit haben. Muss bis zum Release von SW:TOr noch genug erledigen.^^

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 22. Juli 2011 - 21:40 #

Same here. Aber Trion Worlds scheint sich wirklich Gedanken um sein MMO zu machen, im Gegensatz zu anderen Entwicklern. Sehr ambitioniertes Projekt bisher in meinen Augen.

Vipery (unregistriert) 22. Juli 2011 - 21:51 #

Dem kann ich nur zustimmen.
Es wundert mich vor allem, wie schnell die Patches nachgereicht werden.
Sind ja meistens 1-2 pro Woche.
Dazu noch 3 große Contentpatches in so weniger Zeit.
Grandios! Hatte nach WoW in keinem anderen MMORPG mehr so viel Spaß.
Danke Trion!

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 22. Juli 2011 - 21:55 #

Momentan hakt es vor allem am PvP, welches jetzt aber bereits mit Patch 1.4, der bald kommen sollte, verändert wird. Leider bin ich kein PvP-Spieler und weiß dazu nichts näheres. Außer den PvP-Spielern sind momentan die "Hardcore-Raider" unzufrieden, da es für diese momentan seit ca. 1,5-2 Monaten nicht wirklich viel zu tun gibt - diese erwarten Sehnsüchtig den Abschluss des bereits seit 4 Wochen laufenden Weltevents, mit dem eine neue Schlachtzug-Instanz aufgeht. Alle anderen Spielergruppen, die die Mehrzahl darstellen sollte, dürften recht zufrieden sein, würden sich aber sicherlich über neue 5-Mann-Instanzen oder auch die geplanten 1- bis 2-Mann-Instanzen freuen.

Trion tut viel und kommuniziert viel mit der Community. Hauptsächlich läuft dies jedoch über das US-Forum. Besonders schätze ich, dass sie ihre Pläne und Gedanken so offen mitteilen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 23. Juli 2011 - 0:00 #

Übrigens verschenke ich eine Rift-Vollversion. Weitere Infos im Forum: http://www.gamersglobal.de/forum/39201/verschenke-rift-vollversion

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7198 - 23. Juli 2011 - 18:16 #

Rift ist ein sehr gutes MMO, das vom Entwickler hervorragend unterstützt wird.
Aber einige Verbesserungen dürfen es immer sein, zb. bei den Quest. 90% von ihnen sind leider nur Kill- und Sammelquests.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Wuslon
News-Vorschlag:
MMO
MMO-Rollenspiel
ab 12 freigegeben
12
Trion Worlds
Ubisoft
04.03.2011
Link
8.5
8.3
PC
Amazon (€): 14,94 (PC), 79,99 (PC), 42,95 (PC)