Minecraft: Infos zum EXP-System // „Permadeath“ denkbar

PC 360 Browser andere
Bild von ChrisL
ChrisL 141029 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

21. Juli 2011 - 17:21
Minecraft ab 14,84 € bei Amazon.de kaufen.

Kürzlich veröffentlichte Markus Persson über sein Profil bei Twitter einen Screenshot zu Minecraft, der neben einem hohen Berg auch eine Art EXP-Balken über dem Inventar zeigt (siehe Bild). Die Kollegen von PC Gamer fragten daher beim Spieleentwickler nach und erhielten die Bestätigung, dass es sich tatsächlich um eine entsprechende Leiste handelt. Aber nicht nur der Levelaufstieg soll in einem der nächsten Updates integriert werden, sondern auch das Risiko des sogenannten Permadeaths – zu sterben und alle bislang erreichten Fortschritte zu verlieren. Persson erläutert, dass er ein großer Fan des Roguelike-Genres ist, in dem die Permadeaths traditionell dazugehören:

Es macht wirklich Spaß. Die Idee ist, dass du wirklich sehr schnell im Level aufsteigst. Wenn du möchtest, kannst du loslegen und sehr schnell aufsteigen oder ganz normal spielen und auf diese Weise das nächste Level erreichen. Je länger du spielst, desto größer wird das Risiko zu sterben. Das ist der Teil, der wirklich funktioniert.

Derzeit ist man im Minecraft-Entwicklerteam noch dabei, herauszufinden, wie die Spieler leveln könnten:

Ich bin noch nicht ganz sicher, wie das Levelsystem funktionieren wird. Wir versuchen etwas herauszubekommen, das Spaß macht und irgendwie leicht ist. Unsere Überlegungen gehen in Richtung eines automatischen EXP-Systems. Im Moment ist es noch nicht so implementiert, dass es irgendeinen Sinn machen würde.

Möglicherweise könnte das Hinzufügen solcher Funktionen wie dem Permadeath und dem Leveln ein riskanter Schritt hinsichtlich der großen Minecraft-Spielerschaft bedeuten, so PC Gamer. Darauf angesprochen, ob er besorgt darüber sei, die „Reinheit“ von Minecraft zu ruinieren, bestätigt Persson:

Es ist das größte Risiko. Wir müssen sicher gehen, dass es Spaß macht und so schlank wie möglich ist. Ein guter Test, um herauszufinden, was funktioniert und was nicht, ist, wenn ich mir die vorherige Version 1.7.3 anschaue. Es fühlt sich so an, als würde dieses Feature fehlen, als sollte es enthalten sein. Es ist genau das, was ich an Roguelikes wie Nethack mag: alles ist gefährlich.
Sher Community-Event-Team - 3635 - 22. Juli 2011 - 12:20 #

Mmh, klingt interessant. Wobei ich es für sinnvoll halte, eine Option einzubauen, den Permatod ein- bzw. ausschaltet.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 21. Juli 2011 - 15:22 #

Levelaufstiegen in MC steh ich äußerst skeptisch gegenüber...

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 21. Juli 2011 - 16:53 #

Ich auch. Die sind genau so überflüssig, wie die Achievements.

Ich würde mir wünschen, das er sowas wie das Millenaire MOD einbaut.
http://www.minecraftforum.net/topic/227822-173-millenaire-npc-village-091-fixes
http://www.youtube.com/watch?v=ahxnZZn6jGU

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 21. Juli 2011 - 18:32 #

Jap, in die Richtung Millenaire hätt ich auch gern was um eigene Städte zu bevölkern.
Achievements find ich jetzt nicht so tragisch. Mein Problem mit denen ist eher, dass sie nach jedem Patch zurückgesetzt werden und somit sinnlos sind.

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 21. Juli 2011 - 15:24 #

> "Die Idee ist, dass du sehr wirklich schnell im Level aufsteigst"
Kleiner Wortdreher(?): sehr wirklich => wirklich sehr

Hört sich ok an, sollte aber ausschaltbar sein, da viele Minecrafter auf sowas wohl keine Lust haben werden.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 141029 - 21. Juli 2011 - 15:30 #

Jepp, kleiner Wortdreher - danke für den Hinweis!

ichus 15 Kenner - 2987 - 21. Juli 2011 - 15:27 #

Die Permadeaths dienen also dem Realismus...gut für Minecraft!

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 21. Juli 2011 - 15:29 #

Die "Minecrafter" die sich ihre schöne Welt bauen oder Großprojekte angehen cheaten doch eh.
Von daher ist sowas einzuführen gar kein Problem mMn.

Mithos (unregistriert) 21. Juli 2011 - 15:54 #

Lass mal sehen: Ich baue mir meine schöne Welt und ich habe Großprojekte in Minecraft. Aber ich cheate nicht, ich benutze nicht einmal Mods. Damit ist deine Aussage widerlegt.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 21. Juli 2011 - 16:22 #

oh da fehlt ein "meisten" nach "Die" bei meinem vorherigen Kommentar.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 21. Juli 2011 - 15:45 #

Falls das mit dem Permadeath in der Final kommt, werde ich wohl immer bei der Beta bleiben.

Ich nutze Minecraft nicht zum normalen spielen sondern als "First Person Lego Baukasten." Und als Kind hab ich immer geweint, wenn ich Abends meine gebaute Burg wieder wegräumen musste.

Rondrer (unregistriert) 21. Juli 2011 - 15:46 #

Der Adventure Modus wird eh optional sein. Es wird auch einen "Creative Mode" oder sowas in der Art geben, der eben genau dieser Baukasten ist ;)

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 21. Juli 2011 - 15:45 #

Permadeath FTW! Und wenn schon nicht das, dann zumindest einen Corpse-Run :D

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 21. Juli 2011 - 16:18 #

Fuck the what? Oder meintest Du WTF?
:-)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 141029 - 21. Juli 2011 - 16:20 #

Kenne es als For the win. :)

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 21. Juli 2011 - 16:25 #

kenne es so:
ftw - for the win! - sehr positiv
wtf - what the fuck! - erstaunen, meist negativ

ich denke er freut sich über die mögliche Einführung eines Permadeaths.

Age 19 Megatalent - P - 13996 - 22. Juli 2011 - 7:18 #

DAS könnte aus einem Pornodreh stammen. :D

Jak81 16 Übertalent - 5235 - 21. Juli 2011 - 16:00 #

Bin mal gespannt...

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 21. Juli 2011 - 17:24 #

Gibts jetzt eigentlich schon genaures wegen der Xbox 360 Version von Minecraft? Mods/Eigene Texturen möglich? Überhaupt irgendwelche Community ideen/mods enthalten? Release? :( Bin halt irre gespannt wie die Konsolen fassung wird aber hab leider bisher fast null infos darüber erhaschen können.

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 21. Juli 2011 - 18:15 #

Nicht wirklich. Texturen wird es wohl geben, wüsste jetzt nicht was dagegen spricht. Mods kann ich mir auf so einem geschlossenen System, wie der XBox im Moment nicht vorstellen, aber ich lasse mich gerne eines bessere belehren :). Der Release ist für den Herbst angedacht. Ein genaues Datum gibt es meines Wissens noch nicht.

Alternativ kannst du dir ja inzwischen mal "Total Miner: Forge" anschauen. Das ist einer der besseren Minecraft-Clones für die XBox. Kostet auch nur 240 MSP.
http://www.totalminer.com/
http://www.youtube.com/watch?v=2_mgg-MNY-g

Die Steuerung übers Gamepad ist aber etwas gewöhnungsbedürftig, und das Crafting macht damit auch nicht wirklich Spass. Aber sonst ist es ganz ok. Auf alle Fälle deutlich besser als Fortresscraft. Habe ich eigentlich den Grenade Launcher erwähnt? ;P

Anscheinend ist auch endlich das erste Update da, d.h.:
- Treppen (endlich!!)
- Texturepacks :D
- "Total Invader"-Block (Mini-Space Invaders)
- Schilder
- Einen 1-Hit-Sledgehammer für den Creative-Mode.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 22. Juli 2011 - 13:06 #

oh bei dem titel wusste ich nicht ob es sich wirklich lohnt da 240 points zu investieren ;D dann werd ich mir das mal die tage genauer ansehn.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 21. Juli 2011 - 18:09 #

Ganz ehrlich: Wenn das nicht als Option angeboten wird, sondern allen Spieler*innen aufgezwungen wird, könnte das Minecraft echt schaden. Nicht alle haben Lust auf einen Permadeath oder auf irgendwelche EXP-Leisten. Auch in manchen meiner Welten hätte ich damit keinen Spaß, ich könnte ja auch mal aus Blödheit irgendwo runterfallen und dann ist mein ganzer Rohbau verloren?
Als Abwechslung zum "Standard"-Spiel kann ich mir sowas gut vorstellen, aber nicht als kompletter Ersatz.

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 22. Juli 2011 - 13:57 #

Lt. Minecraft-Wiki soll der Adventure-Mode ein zusätzlicher Mode, neben Creative & Survival werden. Zumindest war es mal so geplant :)

http://www.minecraftwiki.net/wiki/Gameplay

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 21. Juli 2011 - 18:18 #

Das mit dem Permadeath klingt jetzt irgendwie spontan nicht gerade nach einer guten Idee :O

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 21. Juli 2011 - 19:06 #

Lässt sich sicherlich ausschalten.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 21. Juli 2011 - 20:27 #

Es ist eben wie Persson sagt wirklich ein Risiko so grundlegend etwas an der Mechanik zu verändern.

Auf der anderen Seite denke ich auch das etwa Levelaufstiege richtig implementiert passen und das Spiel weiter bereichern werden.
Zumal Permadeath ja auch nur optional sein wird.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 22. Juli 2011 - 0:09 #

Es gibt nichts besseres als Erfahrung zu sammeln. ;)
Ich hoffe es wird neben dem Baukasten einen umfangreichen und interessanten Adventure Modus geben.

CH Guerrilla 11 Forenversteher - 732 - 24. Juli 2011 - 18:51 #

freue mich schon auf die 360 Version, Permadeaths find ich aber eher Schei...benkleister ............ mal sehen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kreativ-Spiel
Kreativ-Baukasten
ab 6 freigegeben
7
Mojang Specifications
Mojang Specifications
18.11.2011 () • 17.12.2015 () • 11.05.2017 ()
Link
8.2
AndroidBrowseriOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitchWiiUandere360XOne
Amazon (€): 30,95 (360), 22,00 (PS3), 29,99 (PlayStation 4), 14,84 (Xbox One), 23,95 (PC), 27,99 (WiiU)