Star Wars - The Old Republic: Jetzt vorbestellbar [Update]

PC
Bild von floppi
floppi 34134 EXP - 22 AAA-Gamer,R9,S4,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

21. Juli 2011 - 17:28 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Wars - The Old Republic ab 85,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update 22.7.2011:

Die PEGI-Version der Collectors Edition ist inzwischen bei Amazon ausverkauft, jedoch funktioniert das Vorbestellen per Origin wieder.

Update:

Mittlerweile ist der Preis bei Amazon UK auf umgerechnet ca. 46 Euro angestiegen.

Ursprüngliche News:

Von vielen Spielern weltweit wird sehnlichst das kommende MMO-Rollenspiel, Star Wars - The Old Republic vom Entwickler Bioware, erwartet. Bereits gestern Abend haben wir euch über das Vorbestellen und die Collectors Edition (CE) berichtet und ab heute könnt ihr es offiziell – solange der Vorrat reicht – in verschiedenen Versionen vorbestellen. Die Boxed Versionen sind in Deutschland exklusiv bei Amazon, Gamestop und Mediamarkt erhältlich. So erscheint Star Wars - The Old Republic in zwei verschiedenen Versionen. Der Standard-Edition, die bei Amazon für 54,99 Euro (PEGI-Version) gelistet ist, und der CE, die für ambitionierte 149,99 Euro (PEGI-Version) den Besitzer wechselt. In beiden Fällen dürfte sich ein Blick in das benachbarte Vereinigte Königreich lohnen. Die Standard Version gibt es dort bereits für umgerechnet circa 40 Euro (zuzüglich Versand), während die CE (noch) nicht auftaucht.

Die relativ teure CE bietet gegenüber der Standard-Version folgende Zusatzinhalte:

  • Exklusive Gentle Giant-Figur von Darth Malgus
  • Spezielle Metallhülle für die DVDs
  • Das Tagebuch von Meister Gnost-Dural – zusammengestellt von Satele Shan
  • The Old Republic-Sternenkarte
  • Eigener Sicherheits-Identifizierungsschlüssel
  • Musik von Star Wars: The Old Republic auf CD
  • Hochwertige Collectors-Edition-Box
  • 7 zusätzliche digitale Gegenstände: (Signalpistole, Trainingsdroide, Holotänzerin, HoloCam, STEP, exklusiver Mausdroide und ein exklusiver Collectors-Edition-Laden – Bilder der Gegenstände und deren Funktionsweise könnt ihr euch bei der verlinkten Quellangabe ansehen.)

Gibt man bei Amazon eine Vorbestellung auf, gibt der Online-Händler als voraussichtliches Lieferdatum den 20. Oktober 2011 an. Dies könnte auf ein mögliches Veröffentlichungsdatum schließen lassen, da Amazon in der Regel gut informiert ist.

Die digitalen Versionen sind ausschließlich auf Electronic Arts eigener Downloadplattform Origin erhältlich. Die Standardversion kostet dort 55 Euro und die Digital-Deluxe-Edition 75 Euro. Dazu fallen noch 5 Euro Gebühr für das Vorbestellen an, die beim Kauf dann verrechnet werden. Für die Bestellung bei Origin müsst ihr euch in einer Liste eintragen, die entsprechend der Eingangszeit von EA abgearbeitet wird. Zur Zeit ist die Seite jedoch überlastet und nicht aufrufbar. Die Digital-Deluxe-Edition bietet zusätzlich zur SE folgende digitalen Inhalte: (Signalpistole, Trainingsdroide, Holotänzerin, HoloCam, STEP)

Allen Vorbesteller-Versionen gemein ist der frühzeitige Start des Spieles noch vor dem offiziellen Release, die enthaltenen 30 Tage Spielzeit sowie ein Farbstein, welcher die Farbe des Lichtschwertes und der Blasterschüsse ändern kann.

Video:

wolverine 16 Übertalent - 4351 - 21. Juli 2011 - 13:30 #

Zur Info: Hat man die Vorbestellung abgesetzt, gibt amazon.de das voraussichtliche Lieferdatum derzeit für den 20. Oktober 2011 an. Da der allseits beliebte Online-Händler in der Regel ziemlich gut informiert ist, lässt sich dieser Termin mit ein wenig gerechtfertigtem Optimismus vielleicht sogar als Releasedatum handeln.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 13:38 #

Danke, habe ich direkt mit in der News aufgenommen.

Flopper 15 Kenner - 3509 - 21. Juli 2011 - 14:33 #

Es ist weit und breit nichts von einer Openbeta zu sehen und ich kenne kein AAA MMO das zudem noch in Europa und USA gleichzeitig erscheint das mit einer sieben Wochen oder kürzer laufenden (Marketing-)Beta gestartet ist.
Beim besten Willen, 20. Oktober ist doch schon sehr, sehr unrealistisch...

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 16:10 #

Soweit ich weiß ist keine Open Beta für SWTOR geplant.

Flopper 15 Kenner - 3509 - 21. Juli 2011 - 16:24 #

Aber eine "closed" Beta kurz vor Release. Sprich, alle die sich mal registriert haben für einem Betatest werden zugelassen.

Groth 10 Kommunikator - 395 - 21. Juli 2011 - 13:34 #

Werde wohl erstmal weitere News abwarten, bevor ich mir Gedanken über ne PreOrder mache.

Martin Lisicki Redakteur - P - 35967 - 21. Juli 2011 - 13:43 #

will die CE, aber die ist furchtbar teuer :(

wolverine 16 Übertalent - 4351 - 21. Juli 2011 - 13:46 #

Das würde ich einfach mal abwarten... In den nächsten Wochen kann sich da durchaus noch einiges tun. *daumen.drückt*

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 21. Juli 2011 - 13:59 #

hmm... der mausdroide ist leider nicht der aus den filmen :(

aber sonst: exklusiver CE Besitzer Laden! Oha! Das finde ich ganz schön heftig.

Llane 09 Triple-Talent - 257 - 21. Juli 2011 - 13:50 #

Zusätzliche Infos von Amazons Pre-Order Seite:

"Bitte bachten Sie: Auf Grund der hohen Nachfrage können wir pro Kunde nur jeweils ein Exemplar der Standard und der Collector’s Edition von Star Wars: The Old Republic akzeptieren."

Pre-Orders bekommen zudem einen "Farbstein" für ihre Waffen und frühzeitigen Zugang zum Spiel; der Zeitpunkt ist von der Registrierung des Pre-Orders abhängig.

Alles nachzulesen unter:
http://www.amazon.de/gp/feature.html/ref=amb_link_160621367_3?ie=UTF8&docId=1000539983&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=hero-quick-promo&pf_rd_r=17AKMNHVMXT727YNPJ24&pf_rd_t=201&pf_rd_p=248489887&pf_rd_i=B002LVULXW

Inti 15 Kenner - 3289 - 21. Juli 2011 - 13:52 #

Da meine letzte CE die Neverwinter Nights 2 Chaotic Evil CE war hab ich mir seit langem jetzt auch mal wieder ne CE geholt ^^ Und es ist einfach Star Wars da kann man auch mal über den Preis hinwegsehen^^

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2222 - 21. Juli 2011 - 14:06 #

Hab mir auch die CE gegönnt, der exclusive Shop klingt cool, ich hoff nur dass sie dann auch gescheite Sachen anbieten un nich irgendwelche Heiltränke die 5HP mehr heilen als die normalen XD

Inti 15 Kenner - 3289 - 21. Juli 2011 - 14:07 #

Ja und das es kein Micropayment Shop wird;) Man hat ja immerhin schon genug für die CE ausgegeben^^

Llane 09 Triple-Talent - 257 - 21. Juli 2011 - 14:22 #

Der Händler wird sehr wahrscheinlich Ausrüstungsgegenstände zu einem billigeren Preis anbieten (eventuell mit eigenem Skin), die das Leveln ein wenig erleichtern werden.

Items, die Dir einen definitiven Vorteil im End-Game verschaffen wirds sicher nicht geben.

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2222 - 21. Juli 2011 - 14:34 #

Ne, damit hab ich auch nich gerechnet, ab und zu ma n Item, irgendwelche lustigen Gimmicks oder das ein oder andre exklusive Pet wär natürlich sehr nice! ;)

An Micropayment hab ich auch schon gedacht, aber das will ich nich hoffen ..

Inti 15 Kenner - 3289 - 21. Juli 2011 - 14:44 #

Hab die Beschreibung zum Ingame Store noch gefunden...leider ohne Quelle aus nem Forum.

Ein einzigartiger Ingame-Store mit einer Auswahl an Gegenständen, die euch während der bescheidenen Anfänge eurer Reise bis hin zum Aufstieg als Legende unterstützen werden.

Also wohl lvl Items

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64247 - 21. Juli 2011 - 14:25 #

Was kann man sich denn unter der PEGI-Version vorstellen? Kann da irgendwie keinen Unterschied feststellen. *grübel*

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2222 - 21. Juli 2011 - 14:34 #

PEGI heißt UK Version ohne USK Logo :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64247 - 21. Juli 2011 - 14:39 #

Echt? Das ist der einzige Unterschied? Danke, für die Info! :)

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2222 - 21. Juli 2011 - 14:46 #

Gern ^^
Meistens ist dann auch nur die englische Sprache dabei, bei MMO's ist das imo aber hinfällig da die eh immer Multilingual oder per Language Pack ausgeliefert werden ..

Major_Panno 15 Kenner - 2996 - 21. Juli 2011 - 15:24 #

Neben der Tatsache, dass es kein USK-Logo hat, ist folgendes sehr wichtig:
"Achtung: Dieser Titel ist nicht USK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich."
Heißt: Amazon verlangt dann die 5 Euro Ab 18 Versand. Nur so zur Info.

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 21. Juli 2011 - 14:29 #

Hundertneunundvierzig Euro Neunundneunzig? Mein erstes Auto hat weniger gekostet...

Bei aller Liebe zum Star Wars Franchise, aber da fehlt mir ganz eindeutig der Gegenwert. Selbst die Standard Edition finde ich mit 55 € arg teuer. Versucht EA hier mit einem potentiellen Megaseller die PC-Preise auf Konsolenniveau zu treiben?

Mr.Crowley 11 Forenversteher - 557 - 21. Juli 2011 - 14:30 #

CE ist vorbestellt,hoffentlich stimmt das angegebene Datum :)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 21. Juli 2011 - 14:34 #

Nach dieser News konnte ich einfach nicht widerstehen und habe vorbestellt, obwohl ich mir eigentlich vorgenommen habe, es bei diesem Spiel bleiben zu lassen. Aber da sieht man mal wieder was die ganzen Vorsätze usw. bringen ;)^^

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 984 - 21. Juli 2011 - 14:40 #

Das sind ja gepfefferte Preise. Man befürchtet wohl viele werden nach dem ersten "freien" Monat nicht weiterspielen wollen, und irgendwie muss man ja die enormen Entwicklungskosten wieder rein bekommen.

ps: 40£ sind keine 40€, SO tief ist der Pfund noch nicht gesunken.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 15:10 #

Zum Zeitpunkt der News-Erstellung lag der Preis noch bei 34 Pfund.
Werde das gleich nachtragen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Juli 2011 - 14:50 #

Der Preis ist super!
So eine Collectors Edition soll ja schliesslich auch was besonderes sein und nix wat sich jeder 12-jährige Bengel mal eben so vom Taschengeld leisten kann!

Ausserdem sind die Inhalte schon wirklich sehr hochwertig und die Anzahl der Extras ist auch nicht gering! Alles in allem also ein vollkommen gerechtfertigter Preis!

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 21. Juli 2011 - 14:57 #

*gasp*

Spannende Einschätzung. Und eine, die hier offenbar häufiger geteilt wird. Ist das wirklich so ein Klacks für eine CE? Ist das nicht eher beispiellos? Meine Wahrnehmung geht da deutlich in eine andere Richtung. Aber damit mag ich einer Minderheit angehören.

Martin Lisicki Redakteur - P - 35967 - 21. Juli 2011 - 15:06 #

Ja, das sehe ich ähnlich - ich arbeite auch Vollzeit und kann mir theoretisch entsprechend leisten, 150€ für ein Spiel auszugeben. Aber über 100€ für ein Spiel auszugeben, dass dann auch noch monatliche Gebühren hat? Sollte es diese dafür nicht geben, nehm' ich alles zurück, dann ist es akzeptabel - aber die 30 Tage inklusive schliessen das ja schon aus. Trotzdem bin ich andere Preise für CE von Spielen gewohnt - und da sind dann teils nicht weniger Extras bei.

Bedeutet dann wohl 1 CE + 1 normale Edition für die Freundin = 200€. Das ist einfach verdammt viel Geld...

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Juli 2011 - 15:16 #

Ich seh da keine Probleme....für alle denen das zuviel Geld für die CE ist, gibt es immer noch die stink normale Version! Also gibt's da kein Grund meckern.

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 21. Juli 2011 - 15:05 #

Ich habe mir die CE auch mal vorbestellt. 150€ sind zwar nicht wenig Geld aber TOR reizt mich schon.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 21. Juli 2011 - 15:06 #

Ich hatte mir ja die CE für Witcher 2 geholt. Regulär waren da als Preis 100 Euro angesetzt. Das ist schon eine ziemlich Hausnummer. 150 Euro wie hier scheinen mir aber arg viel zu sein, auch wenn die Beigaben recht hochwertig klingen. Bedeutend mehr Inhalt als in der TW2-CE ist hier nämlich nicht dabei.

Inti 15 Kenner - 3289 - 21. Juli 2011 - 15:10 #

Also diese Figuren von dem Hersteller Gentle Giant kosten meist schon ab 50 $ aufwärts. Das wird einer Gründe für den Preis sein.

Larnak 21 Motivator - P - 26035 - 21. Juli 2011 - 19:16 #

Ich finde, dass es für den Preis ziemlich wenige Extras sind :/
Klar, Figur und so sind bestimmt nicht billig, aber ich sehe da für 150€ einfach keinen ansprechenden Gegenwert, der mich sagen lässt, dass der Preis gerechtfertigt ist.

Klar, für Fans ist nichts zu teuer, aber angemessen finde ich das nicht.

Dele 10 Kommunikator - 521 - 21. Juli 2011 - 15:09 #

Die CE kann man auch in England bestellen:
http://www.game.co.uk/Star-Wars-The-Old-Republic-Collectors-Edition/~r356097/?s=the+old+republic
Kostet dort 130 Pfund, was nur geringfügig billiger als in Deutschland ist.

volcatius (unregistriert) 22. Juli 2011 - 13:02 #

Wobei noch fraglich ist, ob man überhaupt aus D bestellen kann, weil game nur Artikel mit einem Gewicht von bis zu 2kg ins Ausland liefert.

. 21 Motivator - 27826 - 21. Juli 2011 - 15:23 #

Kommt es auch für Macs?

Major_Panno 15 Kenner - 2996 - 21. Juli 2011 - 15:39 #

Also Figur hin oder her, ich find diese Box einfach unverschämt teuer. Ironischerweise ist sie bei Amazon nun direkt auf Rang 1, da wieder jeder denkt, er bestellt sie sich mal schnell vor, egal ob er sie braucht oder nicht. So funktioniert wohl unsere Konsumgesellschaft.
Naja, ich werde mal Tests abwarten, ich bin bei MMOs mittlerweile sehr vorsichtig geworden. Selbst wenn das Spiel richtig gut wird, braucht man nämlich jede Menge Zeit dafür, und dann noch die monatlichen Kosten...
Nein, nein, da braucht es schon eine Menge, um mich überzeugen zu können, und das obwohl ich ein riesiger Star-Wars-Fan bin.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64247 - 21. Juli 2011 - 15:59 #

So ähnlich habe ich auch gedacht und nicht auf den Vorbestellbutton geklickt. Ich warte die ersten Tests ab und dann wahrscheinlich sogar noch bis es mal eine 7TageTestversion zum Download gibt. Wenn es der Megakracher werden sollte, wie von EA/BioWare erhofft, kann man immer noch einsteigen.

CasanovaFrankenstein 10 Kommunikator - 514 - 21. Juli 2011 - 16:12 #

Preis für die CE ist unverschämt, ich habe sie mir sofort vorbestellt.

In der News steht, dass man sich, wenn man bei Origin vorbestellt, in eine Liste eintragen lassen müsse.
In den Amazon, bzw. TOR Foren steht zusätzlich, dass man auch bei den anderen Vorbestellern einen Code zugeschickt bekommt, den man dann auf der offiziellen Seite eingeben muss, um auch wirklich am Headstart teilnehmen zu können.
Wer zuerst den Code eingibt, darf dann auch zuerst zocken.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 16:13 #

Soweit ich das in Erinnerung habe, als die Seite heute morgen noch abrufbar war, ist die Liste bei Origin zusätzlich. Du bekundest quasi dein Interesse und bekommst dann irgendwann von EA mitgeteilt, dass du jetzt vorbestellen darfst. Hast du das getan, musst du den Code noch in die Vorbesteller-Liste eintragen.

(ohne Gewähr)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Juli 2011 - 16:19 #

Ich überleg grade, wie war der zeitliche Abstand den bei Warhammer Online ?
Das wurde ja auch von EA vertrieben und man konnte ebenfalls vor Release diese kleinen Code Boxen (PreOrder) in allen Märkten kaufen...

Kann mich aber absolut nicht mehr an die zeitlichen Abstände erinnern vom Verkauf der PreOrder bis zum Headstart.

CasanovaFrankenstein 10 Kommunikator - 514 - 21. Juli 2011 - 16:24 #

PreOrder war, meine ich, im März und Headstart so um den 10. September rum. Offizieller Release war der 18. September, wenn mich nicht alles täuscht.

Avrii (unregistriert) 21. Juli 2011 - 16:24 #

Erste CE die ich mir nicht kaufen werde. Zu wenig spielerischer Vorteil, zu viel Fluffy Content.

Sisko 22 AAA-Gamer - 34295 - 22. Juli 2011 - 16:00 #

Diese CE reizt mich auch nicht wirklich.

volcatius (unregistriert) 21. Juli 2011 - 16:45 #

Der Preis für die CE ist ziemlich unverschämt.

Ich warte mal ein paar Reviews ab, bin momentan noch hin- und hergerissen.

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 21. Juli 2011 - 17:02 #

Gibt es eigentlich Angaben zu einem Life-Time-Abo?

bam 15 Kenner - 2757 - 21. Juli 2011 - 17:57 #

Kann man ausschließen. Life-Time-Abos machen für Publisher nur Sinn, wenn sie der Meinung sind, dass eine Mehrheit der zahlenden Spieler in ihrer Gesamtspielzeit weniger Ausgeben als mit dem Life-Time-Abo.

Das ist bei TOR sicherlich nicht der Fall. Da wird man sicherlich mit einer Lebenszeit von 10+ Jahre rechnen und das Spiel für attraktiv genug halten um Spieler länger als ~12 Monate ans Spiel zu binden.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 21. Juli 2011 - 17:22 #

Im Moment reizt mich "leider" gar kein MMO mehr :) Aber bei TOR würde ich auf jeden Fall noch Tests abwarten, wenn ich ein MMO spielen wollen würde.

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 21. Juli 2011 - 17:56 #

Abgesehen von dem utopischen Preis für die CE (bei meinen aktuellen Ausgaben pro Spiel könnte ich mir dafür 30! Spiele kaufen, und damit meine ich keine Casual-, Flash- oder experimentellen Indie-Titel, sondern AAA-Spiele wie Batman:AA, AC2 oder "Anno 1404".) kommt, dass mich SW:TOR in keinster Weise auch nur ein bisschen reizt. Ein MMO mit SP-RPG-Erfahrung? Wozu? Dann kann doch gleich nochmal Kotor einlegen. Und auch sonst wirkt das Spiel bestenfalls wie ein "Best-of" der aktuellen MMO-Generation, bahnbrechende Innovationen kann ich da keineswegs entdecken. Das muss nicht heißen, dass es ein mieses Spiel wird, aber "Guild Wars 2" interessiert mich in der Hinsicht doch wesentlich mehr - und hat auch keine monatlichen Gebühren.

bam 15 Kenner - 2757 - 21. Juli 2011 - 18:03 #

Die Frage ist eher warum MMOs nicht das bieten sollen was Solo-RPGs bieten. Vergleicht man beide "Genres" dann merkt man ganz schnell, dass MMOs in der Regel weit hinter den Solo-RPGs in puncto Präsentation und Story liegen. Das gilt es zu ändern um MMORPGs auf ein zeitgemäßes Niveau zu bringen.

Für TOR ist das sicherlich ein starkes Verkaufsargument, in Zukunft sollte eine ähnliche Präsentation aber obligatorisch sein. Ich bin mir absolut sicher dass z.B. auch das nächste Blizzard-MMO mit vielen Cutscenes und eingesprochenen Dialogen aufwarten wird; dann eben weil es zum neuen Standard gehört (zumindest was AAA-Produktionen betrifft).

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51063 - 21. Juli 2011 - 18:46 #

nettes filmchen, aber vom spiel sieht man nix :-(

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 19:14 #

Ja, ist das Intro des Spiels. Ein tolles Renderfilmchen, das Appetit machen soll. :)

Khorn 13 Koop-Gamer - 1513 - 21. Juli 2011 - 19:31 #

Nop ist nicht das Intro sondern ein einfacher Werbe Trailer.
Das (http://www.youtube.com/watch?v=QyYbvVAtlWk) ist das Intro und meiner Meinung nach nochmal einen Tick besser.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 19:44 #

Huch, da ist mir beim News schreiben ein Fauxpas passiert, ich wollte eigentlich das Intro einbinden und habe es danach nicht mehr angesehen. Jetzt ist das Intro drin. :)

Blaine 12 Trollwächter - 1149 - 21. Juli 2011 - 22:32 #

immer wenn ich diesen trailer sehe, oder auch die anderen, denk ich mir doch jedes mal ... wer braucht schon ein spiel, ich will so nen trailer als star wars film haben! die jedi-kämpfe sind einfach episch inszeniert!!!

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 19:17 #

Also die CE ist schon ganz schön abgehoben im Preis, doch auch 55€ ist mir TOR nicht wert. Als Vergleich: Die Rift Digital Collectors Edition habe ich mir seinerzeit für 35€ vorbestellt, das sind satte 40€ weniger als bei TOR.

Ich werde auf alle Fälle nicht Blind zugreifen sondern erste Tests, weitere Infos und günstigere Preise abwarten - denn allzu viel Gutes hört man ja leider nicht wirklich von TOR.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 22. Juli 2011 - 12:20 #

Eben. War bei meiner Rift CE nicht anders. Aber 75€ für die digitale(!) und 150€ für die normale CE sind einfach viel zu viel.

Khorn 13 Koop-Gamer - 1513 - 21. Juli 2011 - 19:28 #

Ich warte erst mal die Tests ab, bevor ich jetzt schon wieder was vorbestelle.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 21. Juli 2011 - 19:57 #

Der Preis für die CE ist doch völlig verrückt, den Gegenwert sehe ich da überhaupt nicht. Anscheinend hält das ja aber einige nicht ab, wie man hier liest. Verstehen kann ich's nicht, aber jedem das Seine.

Nokrahs 16 Übertalent - 5766 - 21. Juli 2011 - 21:22 #

Die goldene Mitte fehlt irgendwie. Warum nicht eine dritte Version ohne die Figur und das Art Book in das man höchstens einmal reinschaut, dafür aber mit dem anderen Kram im 60-70 Euro Bereich?

kOnsinger (unregistriert) 21. Juli 2011 - 22:08 #

die ersten trail-keys dann bitte zu mir :D

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 23:45 #

Kannst du im Wald finden. :D ;)

Arzhar 10 Kommunikator - 506 - 21. Juli 2011 - 22:28 #

Bei dem harschen Preis der CE bleibt da leider nur der Griff zur Normaloversion

ThePilgrim 12 Trollwächter - P - 1124 - 21. Juli 2011 - 22:34 #

Ich abs mir auch vorbestellt. nur schon die Statue von Gentle Giant is den Preis wert. Die Jungs hams drauf.
Aber wie funktioniert wohl die Holocam ? Das klingt interessant.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 21. Juli 2011 - 23:46 #

Bestimmt nichts anderes als nen Screenshot. :D

thurius (unregistriert) 22. Juli 2011 - 12:09 #

mh also EA schafft es in einer CE den Authenticator beizulegen,blizzard aber nicht obwohl man schon 3 addons als CE rausbrachte ohne Authenticator

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 22. Juli 2011 - 13:36 #

Was ist den dieser "Eigener Sicherheits-Identifizierungsschlüssel", ist das wie der Authenticator bei WoW? Das wäre ja nicht schlecht sowas nicht separat kaufen zu müssen wenn es das direkt gibt.

Und statt die CE einfach mit anderen CEs zu vergleichen, sollte man einfach mal die Komponenten zusammenzählen und sich dann überlegen ob es einem das Wert ist. 50 fürs Spiel, 50 für die Figur, bleiben noch 50 für den Rest.

Grundsätzlich würde mich das Spiel schon interessieren, wenn ich aber obwohl ich die Packung kaufe, trotzdem den Origin-Store installieren muss, werde ich es lassen. Gibt es da schon Infos zu ob das Spiel fest an Origin gebunden sein wird? (Also nicht nur exklusiv "digital" dort verkauft wird, sondern auch nach Installation von DVD erforderlich ist.)

thurius (unregistriert) 22. Juli 2011 - 14:57 #

jup ist ein Authenticator
viele wowspieler haben sich zum cata-addon auch einen Authenticator für die CE gewünscht

Sisko 22 AAA-Gamer - 34295 - 23. Juli 2011 - 7:00 #

Einen Authenticator gleich beizulegen ist auf jeden Fall eine gute Idee, wenn ich an die ganzen gehackten Accounts bei WoW denke.

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 22. Juli 2011 - 22:26 #

Man wird sich wohl ein EA-Account zulegen müssen, um SW:TOR spielen zu können. Inwieweit das Ding etwas mit deren Origin-Store zu tun hab, kann ich nicht sagen. Aber unsere bisherigen Bioware-Accounts auf deren Forum werden wohl alle umgewandelt. Seit gestern kann man auch kein neues Forenaccount bei Bioware erstellen, ohne auch ein EA-Account zu haben (kann aber sein, dass dies nur für TOR gilt).

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 23. Juli 2011 - 1:23 #

Gegen einen Account hätte ich ja nichts, durch die ganzen Need for Speed Teile hab ich sicherlich eh einen, ich will nur keine zusätzliche Vertriebsplattform mehr die mich dann jeden Tag "informiert" was es alles jetzt ach so günstig gibt.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 23. Juli 2011 - 8:50 #

Bis jetzt muss man das Programm "Origin" nicht installiert haben um ein EA-Spiel spielen zu können.
Wenn sich das in Zukunft nicht ändert, find ich das gut.

BobaHotFett 11 Forenversteher - 798 - 22. Juli 2011 - 20:57 #

hab das ding auch vorbestellt. obwohl ich normalerweise nix von so special editions halte. der preis hat mich anfangs leicht schockiert aber alleine die figur is der burner. ob derrest wirklich was ingame bringt wird sich zeigen. aber hier sieht man mal woeder das die jungs aus der marketingebteilung genau wissen welche preise sie den leuten zumuten können.
kaum ist die rosa star wars brille auf bestell ich das ding in der CE vor.
was normalerweise gegen alle meine grundsätze beim spielekauf geht.
gut, ich denke schon dass das ding gut wird aber trotzdem...was hilfts...
ich will nun mal auch früher anfangen das ich auch meinen gewünschten ingame namen bekomme.
ist mein erstes mmo. wird schon werden.
hoffentlich läufts besser als bei conan und warhammer.

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 23. Juli 2011 - 2:00 #

Ich bin mir auch total unschlüssig, welche Version ich haben will.

Von der CE interessiert mich nur der frühere Spielzugang und vermutlich die Musik-CD. Den Rest gebe ich weg und die ingame-Items sind vermutlich schnell obsolet oder ersetzt.

Aber wenn ich beinahe 100 Euro weniger ausgeben muss für das eigentliche Spiel, macht der Aufpreis nur den eventuell etwas früheren Spielzugang aus. 3-4 Tage sollen zig Euros wert sein??

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34134 - 23. Juli 2011 - 2:21 #

Auch mit der normalen Version erhälst du früher Zugang. Der Zugang wird wohl nach Registrierungszeit bei Bioware abehandelt. Wer also früher sein Spiel registriert, erhält auch früher Zugang.

BobaHotFett 11 Forenversteher - 798 - 23. Juli 2011 - 15:34 #

quatsch nicht rum. gibts dafür ne quelle? es wird ber der CE ja als verkaufsargument angeführt, der frühere zugang. und warum soll ich mit der normalen auch früher zugang erhalten. da macht kein sinn. am tag wo ich die normale kaufa kann ich auch spielen -_-

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 23. Juli 2011 - 15:56 #

Es macht keinen Sinn, Vorbesteller gleichzubehandeln? Egal, ob sie die Standard- oder CE-Version vorbestellt haben? Aha, ist das bei dir normal? Bisher habe ich schon viele Spiele vorbestellt, aber noch nie wurde beim Zeitpunkt des früheren Spielzugangs ein Unterschied gemacht. EA/Bioware sind die ersten, bei denen ich das bemerke. Hast du Gegenbeispiele?

Martin Lisicki Redakteur - P - 35967 - 25. Juli 2011 - 10:53 #

http://www.swtor.com/de/vorbestellen
Jeder Vorbesteller, egal bei welcher Version, erhält den früheren Zugang - hier sind nochmal alle 3 Versionen mit den Unterschieden schön auf der offiziellen Seite aufgelistet. Also kein Quatsch, sondern Tatsachen.

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 28. Juli 2011 - 0:21 #

Die Angaben zu den Zeitpunkten, ab wann ein Vorbesteller früher ins Spiel kann, sind mittlerweile angepasst bzw präzisiert worden. Der CM hat klargestellt, dass es nicht von der Version abhängt, sondern eher vom Zeitpunkt der Registrierung des Vorbestellerkeys.

Vielleicht wollten sie auch nur die Reaktionen testen und sind jetzt zurückgekrebst. Auf jeden Fall ist es jetzt wieder so, wie es sein sollte.^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)