Zynga: Enge Bindung an Facebook

Browser
Bild von mihawk
mihawk 13340 EXP - 19 Megatalent,R6,S1,A10,J9
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

20. Juli 2011 - 10:04 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Durch ein von Zynga bei der US-Börsenaufsicht eingereichtes Dokument geht hervor, dass sich der Spielehersteller eng an Facebook gebunden hat und einige Spiele exklusiv für diese Plattform veröffentlichen wird. Spiele wie FarmVille oder MafiaWars werden für die Dauer der Vereinbarung ausschließlich auf Facebook spielbar sein. Weiter hat sich Zynga dazu verpflichtet, die Facebook-Währung "Facebook-Credits" als einziges Zahlungsmittel einzusetzen. Dafür sind die Entwickler mit 70 Prozent am dadurch entstehenden Umsatz beteiligt und verdienen auch bei der neben den Spielen eingeblendeten Werbung mit. 

Das Dokument gibt auch Auskunft über die Beteiligungsstruktur von Zynga. So zeigt sich, dass sich auch Google mit 100 Millionen US-Dollar eingekauft hat. Insgesamt wurden über drei Finanzierungsrunden bisher 845 Millionen US-Dollar an Wagniskapital aufgebracht, Zynga strebt bei seinem zukünftigen Börsengang eine Bewertung von einer Milliarde US-Dollar an.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 20. Juli 2011 - 10:34 #

Es wäre in meinen Augen sinnvoll noch die älteren News zu dem ehemaligen Streit zwischen facebook und zynga (den zwar sowieso schon jeder kennt) mit zu erwähnen und die GG News zu verlinken ~

Eine davon: http://www.gamersglobal.de/news/22548

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - P - 20431 - 20. Juli 2011 - 13:00 #

Hab ich persönlich jetzt nichts dagegen, je enger Zygna an Facebook gebunden ist, desto größer sind meine Chancen das ich bei Google+ von Farmville und co. verschont bleibe. Wobei ich nichtmal weiss ob Google überhaupt Pläne in diese Richtung hat, aktuell gibts dort nichtmal in irgendeiner Form Apps.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 20. Juli 2011 - 14:01 #

4te Zeile von oben:

Weiters hat sich Zynga > Weiter hat sich Zynga

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22341 - 20. Juli 2011 - 15:23 #

Geändert, danke!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 20. Juli 2011 - 16:03 #

Su, verehrter Mihawk 'Falkenauge' Dulacre, ich habe mir mal eben 5 Minuten genommen um dir ein Teaserbildchen zu machen. ;)

mihawk 19 Megatalent - P - 13340 - 20. Juli 2011 - 17:29 #

Ein One-Piece-Kenner ? :)

Vielen Dank für die Mühe! Ich hab leider kein passendes Bild gefunden.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 20. Juli 2011 - 17:32 #

Kein Problem ;)
Und ja, OnePiece ist toll. Sonntags morgens 6 uhr die neue Folge aus Japan schauen, hat seit kurzem Tradition bekommen. =D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit