Battlefield 3: Buch zum Spiel angekündigt

PC 360 PS3 andere
Bild von Johannes
Johannes 34612 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

20. Juli 2011 - 0:11
Battlefield 3 ab 8,03 € bei Amazon.de kaufen.

Als einer der wenigen Ableger der Serie wird Battlefield 3 bekanntlich eine richtige Kampagne bieten, statt den Solomodus im wesentlichen von Bots bevölkern zu lassen. Wen so viel Story noch nicht abschreckt, der kann sich auch das gleichnamige Buch zum Spiel kaufen. Dieses stammt aus der Feder von Andy McNab, der schon mehrere Romane vor Kriegshintergrund geschrieben hat. Der fiktive CIA-Agent Nick Stone hat bereits in 13 seiner Bücher die Hauptrolle gespielt -- stets kämpft er heldenhaft für den US-Geheimdienst gegen internationale Terroristen.

Das 400 Seiten starke Buch zum Spiel Battlefield 3 wird aktuellen Angaben nach am 25. Oktober veröffentlicht werden -- also passend zum US-Release des Spiels. Bislang wird es aber nur auf Amazon.com gelistet, weshalb unklar ist, ob es auch ins Deutsche übersetzt wird. Bisher war das bei Andy McNabs Romanen aber so gut wie immer der Fall.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2510 - 20. Juli 2011 - 1:05 #

Nichts gegen die News an sich, aber warum ist dies eine Top-News? Weil Battlefield 3 erwähnt wird?

Meiner Meinung nach sollte eine News erstmal ein wenig in der rechte Spalte der Titelseite verbleiben und sich zur Top-News "entwickeln". Stattdessen wird dieses, wirklich uninteressante, Thema gleich als Top-News eingesetzt, ohne dass hier je ein Kommentar vorhanden war oder ein großer Ansturm stattfand.

Bücher gab und gibt es schon zu vielen Spielen (Halo, Splinter Cell, Warcraft, usw.). Ist das jedesmal eine Topeinstufung wert? Dann ist doch irgendwas faul...

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 20. Juli 2011 - 1:23 #

Eine Top-News auf GG ist nicht dasselbe wie eine Top-News auf einer anderen Seite. Auf anderen Seiten habe ich schon erlebt, dass manche News über eine Woche lang "Top" sind, obwohl kaum einer sie mehr liest. Hier ist das ganze geschickter gelöst, denn Top-News werden News, die über viel kürzeren Zeitraum, viele Leser und viele Diskussionen bringt. Und da Battlefield 3 momentan einfach viele Leser bringt, alleine dadurch dass es Battlefield 3 ist, wurde es zur Top-News deklariert.

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2510 - 20. Juli 2011 - 1:34 #

Es ist ja nicht so, dass ich das System von GamersGlobal nicht verstehe oder für schlecht finde. Ich besuche diese Seite nun auch schon ziemlich lange und eigentlich nutze ich inzwischen kaum noch andere Spiele-Sites.

Aber es geht mir entschieden zu weit, eine gerade erstellte News gleich zur Top-News zu machen, obwohl die Meldung absolut nichtssagend ist und es sich nur wegen dem Spiel Battlefield 3 als Top-News eignet.

Noch dazu ist mein Kommentar der erste Kommentar circa eine Stunde nach Erstellung. Ich weiß, ich weiß, die Uhrzeit, aber ich denke, hier sind jetzt noch relativ viele User aktiv. Du ja schließlich auch. Zeugt nicht gerade von Top-News-Charakter und hätte locker auf der rechten Seite stehen können.

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 20. Juli 2011 - 2:28 #

Machen wir es kurz:
Die News ist eine Top-News, weil Jörg eben der Meinung ist, dass sie das ist. :D

Ich stimme Jörg in diesen Entscheidungen auch nicht immer überein, oft macht er aber auch News-Perlen zu Top-News, die durch das normale Voting-System nie die Chance dazu hätten. Dazu gehören vielfach auch News, die eher ein Nischen-Thema behandeln, darin aber sehr ausführlich/ qualitativ hochwertig sind oder insgesamt trotzdem Bemerkenswertes berichten.
Was man das z.B. auch zu diesem Buch sagen könnte.

Daher finde ich diese Handhabung trotzdem gut, auch wenn da mal die eine oder andere News zwischen ist, bei der ich nicht mit Jörg einer Meinung bin.

Und wie Pestilence schon sagt: Eine Top-News ist hier nicht das, was sonst unter eine Top-News verstanden wird. Daher gehören hier auch besondere, nicht-alltägliche Themen zu den Top-News. Auch wenn es keinen Ansturm auf dieses Thema gibt.

Korbus 15 Kenner - 3189 - 20. Juli 2011 - 1:57 #

400 Seiten auf denen nur *BOMM**RATATATAT**KAWUMM* steht, wer soll sowas bitte lesen?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12906 - 20. Juli 2011 - 4:33 #

Ja so was ähnliches dachte ich mir dann auch schon. Ich kenne ja, dass man jeden Mist in einen Film verwandelt... das man nun jeden Mist auch noch in Bücher verwandelt ist mir dagegen neu.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9775 - 20. Juli 2011 - 5:54 #

Um mal den üblichen Spruch zu bringen:
"Gut, dass ihr es schon gelesen habt." ;)

Ich geh jetzt auch net davon aus, dass es ein Meisterwerk wird aber es kann ja gut sein, dass die Hintergrundstory von BF 3 nur als Grundlage dient und der Autor dann noch eigene Charaktere ausarbeitet usw.

Höchstwahrscheinlich wird schon ein bissi mehr Handlung als "*BOMM**RATATATAT**KAWUMM*" enthalten sein. ^^

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33741 - 20. Juli 2011 - 7:12 #

Aber mit "*BOMM**RATATATAT**KAWUMM*" wäre eine Übersetzung einfacher. Wie bei Batman-Comics! *SPLASH* *BAM* *ZIIING* ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 20. Juli 2011 - 9:15 #

ahhahahaha =D
Genau so wird es aussehen, sehr schöner Einfall @korbus&floppi

Und bei einer Filmumsetzung des Buches, dass auf einem Spiel basiert, kommen dann auch diese tollen gezackten Sprechblasen aus den Comics zum Einsatz.^^

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50820 - 20. Juli 2011 - 5:31 #

vielleicht ist es ja ein bilderbuch ;-)

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9775 - 20. Juli 2011 - 5:55 #

Genau, 400 Screenshots von BF 3. :D

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2488 - 20. Juli 2011 - 5:47 #

nen Buch zum Ballerspiel, und dann auch noch zu einem das eher auf Multiplayer ausgelegt ist als auf spannendne Story. Da kann das Buch ja nu gut werden ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32131 - 20. Juli 2011 - 7:17 #

Hm, ob das Buch etwas taugt? Naja mal überraschen lassen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79819 - 20. Juli 2011 - 8:29 #

Ich glaube eher, wenn so ein Buch schon rauskommt, beleuchtet es von der Geschichte her eher den Hintergrund, als das "befüchtete Geballer" ansich. Vielleicht erfährt man mehr über die Protagonisten und warum es sie in den Einsatz verschlägt. In so Shootern ist es doch in der Regel so, daß groß nicht erklärt wird, warum die Kacke am dampfen ist. Sie ist es halt. Also rein da mit Gebrüll und Horrah! oder so :). Oder es erzählt parallel die Ereignisse von dem CIA-Protagonisten von McNab. Kann ja sein, dieser Nick Stone ist auch so ein Jack Ryan-Verschnitt des Tom Clancy-Franchise und man nutzt das Battlefield-Universum als Spielwiese.

Bevor ich mir groß Sorgen mache, was das für ein Buch wird, warte ich erstmal ab, anstatt Sodom und Gomorrha zu vermuten ;). Grundsätzlich finde ich so eine Buch-Idee aber toll, man sollte allgemein mehr Bücher lesen.

Asto 15 Kenner - 2904 - 20. Juli 2011 - 8:49 #

Ah, muss ich haben. Allein aus Experimentierfreudigkeit. Klasse das meine Story-Bedenken damit größtenteils aus dem Weg geräumt sind. Es geht nichts über eine gute Story.

Ich bezweifle sehr stark das die Story so schlecht wird wie ihn Modern Warfare 2 / Black Ops... -.-

TheSushiFly 13 Koop-Gamer - P - 1773 - 20. Juli 2011 - 8:53 #

ich bin ja irgendwie der Meinung man muss nicht alles in Buchform pressen, und Battlefield gehört eindeutig dazu.........

Scytale (unregistriert) 20. Juli 2011 - 9:12 #

Warum kein Battlefield-Bier?

McSpain 21 Motivator - 27186 - 20. Juli 2011 - 9:13 #

Vermutlich einfach ein 08/15 Kriegsbuch, dass schon lange fertig war und zur Auflagensteigerung jetzt nen Franchisenamen und 3-4 Namensänderungen spendiert bekommen hat. Haben sie bei den letzten 24 Büchern auch gemacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit