Minecraft: Vollständige Mittelerde in Blockform geplant

PC 360 Browser andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

19. Juli 2011 - 15:39 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits seit längerem entstehen in Minecraft mittels der charakteristischen Klötzchen beeindruckende Kreationen und Bauwerke, deren Erstellung die dahinterstehenden Spieler enorm viel Zeit und Ausdauer kosten. Einige Vorhaben gehen schlicht aufgrund der Masse unter, andere dieser (Gemeinschafts-)Projekte sorgen wegen ihres Detailreichtums oder Umfangs für Aufsehen bei Hunderttausenden von Spielern.

Ein bereits vor einigen Wochen angekündigtes Unterfangen dürfte zu letzterer Kategorie gehören: Eine Gruppe Minecraft-Spieler plant, den Kontinent der Herr-der-Ringe-Romane, Mittelerde, vollständig und zu 100 Prozent detailgetreu in der erfolgreichen Block-Simulation nachzubauen. Darüber hinaus soll es nach Fertigstellung dieses zweifelsfrei gewaltigen Vorhabens anderen Spielern ermöglicht werden, die Fantasiewelt zu betreten, in der später auch Rollenspiel-Elemente sowie dazu passende Handlungen und NPCs eingearbeitet werden sollen.

Derzeit sind nach eigener Aussage der engagierten Gruppe unter anderem die Minen von Moria fertig; die Arbeiten am Elbenwald Lothlórien haben bereits begonnen. Der unter der News eingefügte Trailer macht das beträchtliche Ausmaß dieses Unternehmens deutlich und zeigt zudem einige der vollendeten Bauabschnitte des „größten jemals in Minecraft umgesetzten Projekts“. Im YouTube-Kanal des Teams findet ihr bei Interesse zahlreiche weitere Videos, wie zum Beispiel jenes der erwähnten Moria-Minen.

Video:

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 19. Juli 2011 - 14:40 #

Schöne Idee, leider nicht möglich. Das Land ist so unglaublich groß und komplex da sitzen die 30 Jahre dran. Ausserdem berichten versch. Quellen die Orte mittlerweile. Siehe Buch, Film, Spiele, Fans, etc.

Aber wär nich anfängt, kann sowas auch nicht zuende bringen !

Also Nerds von Mittelerde, versammelt euch ;D

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2011 - 16:15 #

Die wolle eh alle nur die bekanntesten Orte machen. Bei den richtig harten Sachen geht denen schon nach 2 Jahren die Puste aus. :D

gar_DE 16 Übertalent - P - 5789 - 19. Juli 2011 - 20:18 #

Naja, Minas Tirith gibt es schon eine weile in mehreren Ausführungen.
Die werden ja auch nicht die Rohstoffe abbauen, sondern mittels Konsole sich die Blöcke, die gerade gebraucht werden, beschaffen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11213 - 19. Juli 2011 - 20:51 #

Eher mit der TooManyItems-Mod. ;)

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 19. Juli 2011 - 14:40 #

Wahnsinn! :-O

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 19. Juli 2011 - 14:41 #

Ooooh mein Gott. Wie geil ist das denn? Ich bin auf die Minecraft Welle bislang nicht aufgesprungen. Aber DAS will ich live sehen, wenns mal fertig ist.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2126 - 19. Juli 2011 - 14:45 #

Mit Einsatz von Editoren ist das Projekt durchaus machbar. Man muss ja nicht mehr durch die Welt rennen und jeden Block aus der Ich-Perspektive selbst setzen.

patrick_ 13 Koop-Gamer - 1402 - 19. Juli 2011 - 14:54 #

Ah, das ist gut zu wissen. Ich dachte bei solchen Projekten bisher immer, dass die die wirklich komplett aus der Egoperspektive im Spiel erstellt haben und mich dann gewundert, wie man solche riesigen Gebilde in so kurzer Zeit erstellt haben will (z.B. das Raumschiff aus Startrek in Originalgröße...).

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 19. Juli 2011 - 15:10 #

Soweit ich weiß ist es bei dem Enterprise Model so gewesen: Der Typ hatte quasi schon das Model in irgend nen Programm erstellt und das dann irgendwie in die Minecraft Welt importiert.

"Feinarbeiten" und "Inneneinrichtung" wurden dann wohl in Minecraft selbst erstellt, von mehreren Leuten dann.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2378 - 19. Juli 2011 - 15:11 #

Puh, ich hab auch immer gedacht die Leute sind so verrückt und klopfen jeden Stein aus der Egoperspektive^^

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 19. Juli 2011 - 15:37 #

Da irrst du! Oder kennst einen Editor, der mir bisher entgangen ist :)

Mit WorldEdit kannst du zwar grob Sachen, wie z.B. Berge, Flüsse, vorgeben, aber der Feinschliff, sprich die Details musst du schon noch selbst Block für Block setzen, und das ist immer noch verdammt viel Arbeit.

1000dinge 15 Kenner - P - 2850 - 19. Juli 2011 - 16:27 #

Auf YouTube gibts ein Video zu der Enterprise-Umsetzung und ich meine der Typ hätte darin gesagt, er hätte CAD-Daten nach Minecraft migriert.

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 19. Juli 2011 - 18:46 #

mittels buildbots ist sowas heutzuage möglich.
da lässt man ein 3ds oder maya script auslesen und ein bot baut das fröhlich nach :)

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 19. Juli 2011 - 20:31 #

Bei der Enterprise hat er die CAD-Daten direkt als Minecraft-Map rendern lassen. Wobei sein CAD-Modell auch nicht komplett war, d.h. er musste noch einiges von Hand nachbauen.

Deine Bots sind auch nur soweit brauchbar, um einzelne Objekte damit zu bauen. Vorallem im Classic-Mode. Im Survival-Mode sieht das mit Zäunen, Leiter, etc. schon wieder ganz anders aus.

Wie gesagt, die groben Sachen machen sie sicher mit WorldEdit, vorallem die Landschaft also Berge, Flüsse, Höhlen, etc. Die Gebäude, Wege und das kleinere Detail-Zeugs wird dann von Hand gemacht. Das bekommst du mit einem Renderer nicht in dem Detailgrad hin.

Nicht gerade das beste Beispiel, aber hier bekommt man einen kleine Eindruck:
http://www.youtube.com/watch?v=G0vJLHZjCL0

Noch ein kleines Video zur Landschaftsgestaltung mit WorldEdit:
http://www.youtube.com/watch?v=72HlPD9CW10

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 19. Juli 2011 - 14:48 #

Der Herr der Ringe Online ist doch mittlerweile Free2Play...da kann man sich Mittelerde auch in deutlich hübscherer Grafik anschauen ;)

Aber ich will ja nicht haten - MineCraft ist ne Faszination an sich...wer da einmal mit anfängt....bum! Die Leute setzen sich immer größere Ziele und solange es ihnen Spass macht, bitte!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11213 - 19. Juli 2011 - 15:14 #

Die Welt in HDRO ist auch nicht komplett und sonderlich toll sieht sie (für ein MMORPG) auch nicht aus. Dazu dann noch die grausigen Animationen...knapp über Minecraft-Niveau würde ich sagen. ;) :P

Das Video hier versprüht in meinen Augen jedenfalls schon mehr Herr-der-Ringe-Atmosphäre als die kompletten 21 Level, die ich mir HDRO angeguckt habe.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 19. Juli 2011 - 17:36 #

Käuf dich mal neue Computa. Mit nem 486er sieht HDRO echt fast wie MineCraft aus ;)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7746 - 20. Juli 2011 - 2:46 #

Komisch, ich hatte da einen ganz anderen Eindruck, finde die Grafik von HdRO (aktueller Stand, höchste Einstellungen) ziemlich gut (für ein MMORPG). Und atmosphärisch hat sie auch einiges drauf, gerade im Hobbit-Startgebiet.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11213 - 20. Juli 2011 - 14:30 #

Dann vergleiche es bitte einmal mit Rift, WoW, EVE oder wenn es f2p sein soll mit AOC oder Allods. Hinsichtlich der Animationen war HDRO schon 2007 altbacken und kann heute auch bei der restlichen Grafik (Effekte, Detailgrad) nicht mehr mithalten/überzeugen. Als unbewegtes Bild war es 2007 immerhin einigermaßen ansehnlich.

Olphas 24 Trolljäger - - 46958 - 19. Juli 2011 - 14:53 #

Schon ziemlich spektakulär. Ich bin Minecraft bisher immer noch nicht erlegen, aber ich ziehe meinen imaginären Hut vor den Leuten, die dort solch phantastische Dinge bauen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58763 - 19. Juli 2011 - 14:57 #

Wenn es fertig ist, will ich da unbedingt rumlaufen. Das ist echt mal ein Mammut-Projekt!

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11213 - 19. Juli 2011 - 15:17 #

Me2, dazu dann noch der Adventuremodus mit angepassten HdR-Mobs und ein paar Rassen u. Klassen. Fertig wäre 'Lord of the Minecraft'.

overseer 14 Komm-Experte - 2227 - 19. Juli 2011 - 15:20 #

dito. Auch wenn wir, sofern es tatsächlich originalgetreu sein sollte, eine ganze Weile laufen werden ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58763 - 19. Juli 2011 - 15:41 #

Das würde ich auf mich nehmen ;)

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 19. Juli 2011 - 17:13 #

Wir gründen einfach die "Fellowship of GG" und ziehen gemeinsam durch diese Welt...

Bisher habe ich Minecraft noch nicht gespielt, da ich mir so was lieber in Videos betrachte statt selber Arbeit zu investieren (ja ja, nennt mich faul), aber dieses Projekt muss ich mir einfach in Echt ansehen und selber darin rumlaufen.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 19. Juli 2011 - 17:27 #

Da wär' ich auf jeden Fall dabei :D

Drifter 16 Übertalent - P - 5255 - 20. Juli 2011 - 16:02 #

Me too!

Sher Community-Event-Team - 3634 - 19. Juli 2011 - 15:15 #

Ich wünsche den Machern weiterhin viel Elan beim Klötze stapeln ^.^

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 19. Juli 2011 - 15:26 #

Ganz nett, aber wer brauch es letztendlich...

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1501 - 19. Juli 2011 - 15:51 #

Hab zwar weder Minecraft noch bin ich HdR Fan, aber solche Fragen kannste dir doch fast überall stellen. Warum spielst du überhaupt Spiele? Braucht man die wirklich? Warum ein schickes Auto, wenns das einfache tut? usw....

Kappi 15 Kenner - 3287 - 19. Juli 2011 - 15:54 #

Gegenfrage: wer brauch deinen Kommentar letztendlich?^^ oder Spiele oder Fernsehn, Musik.. etcetc..
die Aktion wird den Machern sicher Spaß machen, ebenso jenen die sich später die Mühe machen diese ganze Welt zu bereisen, das ist Daseinsberechtigung genug

Gorny1 16 Übertalent - 4718 - 19. Juli 2011 - 15:26 #

sehr geil! Wie ich gehört hab arbeiten jetzt schon 73 Leute dran oder so und hunderte mehr haben sich schon beworben mitzumachen... wenn du da so viel Menpower haben wird das bestimmt was!

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 19. Juli 2011 - 17:29 #

Ich hoffe nur sie kriegen da auch durchweg fähige Leute. Denn das "große" an solchen Projekten ist ja nicht die Größe an sich, sondern die Detailarbeit. Dicke fette Häuser/ Berge/ wasauchimmer kann jeder - es gut aussehen zu lassen können nur wenige.

Wizard 13 Koop-Gamer - 1348 - 19. Juli 2011 - 16:12 #

Die Einen mögen Minecraft, Andere nicht. Ich mags nicht (habs auch gespielt) Ist für mich nix anderes als nen Level Editor. Kann man mit dem Unreal Editor oder Ähnlichen in schöner und schneller hinbekommen ;-)

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 19. Juli 2011 - 17:31 #

Aber mit weniger Spaß und weniger Lebenssimulations-Adventure-Faktor^^

Außerdem würden meine Unreal-Kreationen wahrscheinlich ungemein hässlich. Da muss man schon wirklich künstlerisch/ designerisch fit sein, um tolle Sachen zu bauen. Bei Minecraft braucht man dafür nur Fantasie und ein bisschen Paint :D

NovemberTerra 12 Trollwächter - 1001 - 19. Juli 2011 - 16:12 #

Kommt es nur mir so vor oder ist das lied "Heart of courage" das neue "requiem for a dream"?
Wird in letzter zeit für gefühlt jedes zweite video genutzt :x

Ich liebe das lied ohne wenn und aber.. nur wird es langsam bisschen nervig das jeder schmock es mitlerweile in sein "homevideo" benutzt.
RTL, Kabel1 und co haben es ja auch bereits schon durch ihre werbeblöcke geschleift.. das nimmt dem lied irgendwie die "epischkeit" :(

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 19. Juli 2011 - 16:27 #

Das ist echt mal ein großartiges Minecraft Projekt. Wenn das mit dem Adventure-Modus gut zusammen zubringen ist, dann kann das eine kleine Konkurrenz zu Lotro werden. ;)

General_Kolenga 15 Kenner - 2854 - 19. Juli 2011 - 17:29 #

Woher nehmen die Leute bloß ihre Zeit? O__o

Keschun 13 Koop-Gamer - 1222 - 19. Juli 2011 - 18:26 #

Respekt! Das Vid ist jetzt schon sau fett und da drinn steckt jetzt schon extrem viel arbeit. Ich frage mich eigentlich nicht woher die Leute die Zeit nehmen. Sondern die motivation würde ich da doch mit der zeit einfach verlieren.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 19. Juli 2011 - 19:00 #

Ich bin echt gespannt, wie das am Ende umgesetzt werden wird. Freu mich schon, mal selbst durch die Hallen von Moria zu spazieren ;)

vetterka 12 Trollwächter - 882 - 19. Juli 2011 - 19:39 #

Hübsch bzw. eckig...;)
So wie das aussieht erinnert mich das an "A Link to the past"...
Aber schon geil wie weit es ein Simpellandschaftseditor bringen kann.

NickL 13 Koop-Gamer - 1578 - 19. Juli 2011 - 20:42 #

Ja "Heart of courage" von "Two Steps From Hell" ist genial, genauso wie "Freedom Fighters" aus dem Star Trek 11 Trailer und alle anderen Trailer/Teaser Musikstücke von denen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 19. Juli 2011 - 22:24 #

Sensationell! Monumental! Epochal! ....wenns dann fertig wird.

Cam1llu5_EX 14 Komm-Experte - 2584 - 19. Juli 2011 - 23:45 #

Wahnsinns Projekt. Ich wünsche den Machern viel Erfolg ;)

Fozzie 12 Trollwächter - 1015 - 20. Juli 2011 - 6:05 #

Hammer, einfach Hammer... O.o
Man kann nur hoffen, dass wenn man die map dann irgendwann lädt, man auch in Mittelerde spawnt... ;-)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 20. Juli 2011 - 7:53 #

Irgendwann wird es einen UO-Nachfolger geben - erstellt unter Minecraft. ;D

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 20. Juli 2011 - 12:16 #

Echt super, nur da wird sicher noch recht viel Zeit vergehen bis Sie das fertig haben.

Denn gerade noch zusammen mit Quests usw. ist das einfach ein enormer Aufwand.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 20. Juli 2011 - 12:43 #

Einfach der Wahnsinn!!!

Jacksauss|Manic (unregistriert) 19. Oktober 2011 - 14:20 #

weis jmd wie der soundtrack heißt?
(der ist echt episch :D )
danke schon mal im voraus
euer Jacksauss|Manic

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 19. Oktober 2011 - 14:55 #

Two Steps from Hell - Heart of Courage

Die machen Trailermusik und der Titel wird gerne für zig derartige Videos (Filme/Games etc.) verwendet :).

GameDummy (unregistriert) 2. Mai 2014 - 23:48 #

Wie kann man einsteigen, würde gerne mit machen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kreativ-Spiel
Kreativ-Baukasten
ab 6 freigegeben
7
Mojang Specifications
Mojang Specifications
18.11.2011 () • 17.12.2015 ()
Link
8.2
AndroidBrowseriOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaWiiUandere360XOne
Amazon (€): 34,80 (360), 35,99 (PS3), 36,99 (PlayStation 4), 19,95 (Xbox One), 23,95 (PC), 27,99 (WiiU)