Dragon Quest 9 erstmals zu 100% durchgespielt

DS
Bild von NedTed
NedTed 11795 EXP - 18 Doppel-Voter,R5,C2,A3,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

19. Juli 2011 - 13:09
Dragon Quest 9 - Hüter des Himmels ab 71,99 € bei Amazon.de kaufen.

Rollenspiele der Dragon Quest-Reihe sind schon seit jeher für ihren riesigen Umfang bekannt. Auch der neueste Teil der Serie, Dragon Quest 9 - Hüter des Himmels, zeichnet sich durch seine lange Spieldauer aus. Vor kurzem, also erst zirka ein Jahr nach Release, erreichte der Spieler Steve Tolin die 100%-Marke. Er benötigte dazu satte 773 Stunden, also etwas mehr als einen Monat reine Spielzeit.

Die 100%-Marke ist überhaupt erst seit kurzem erreichbar: Im Laufe des letzten Jahres wurden ständig neue Download-Quests (Missionen 121 bis 184) angeboten. Erst der letzte Content, der vor einer Woche herauskam, ermöglichte die vollständige Beendigung des Titels.

Die Website Tinycartridge befragte Tolin zu seiner Leistung. Demnach war vor allem das Meistern des Alchemieberufes knifflig, da beim Erstellen von Gegenständen seltene Materialen aufgebraucht werden und das Rezept nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit gelingt. Nach der letzten Quest gäbe es ein spezielle Nachricht von Dragon-Quest-9-Mastermind Yuji Horii, verriet der Marathon-Spieler. Trotz der "100%" sei er noch längst nicht durch: Einige "legendäre" Monster mit Level 99 und einige Accolades (Erfolge) will Tolin noch schaffen.

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 19. Juli 2011 - 9:38 #

Ob man nach 773 Stunden resozialisiert werden muss?

thurius (unregistriert) 19. Juli 2011 - 11:00 #

773 stunden sind doch nix;P

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2011 - 16:56 #

Wenn ich bedenke, wie ich damals bei CoD 2 Liga geharzt habe dann ist das echt nix. (ca 10000 Stunden NUR CoD 2) Aber ein Dachschaden hat man danach schon irgendwie :D Aber ich glaube manch ein WoW Zocker kann selbst das toppen.

Cornerstone 14 Komm-Experte - 1850 - 19. Juli 2011 - 9:46 #

In Zeiten von WOW und realer Spielzeit von -Jahren- (!), eher nicht ;).

Asto 15 Kenner - 2904 - 19. Juli 2011 - 10:07 #

Stimmt ^^

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 19. Juli 2011 - 10:06 #

Ein Jahr nach Release bedeutet aber: ein Jahr nach US/EU release. In Japan ist das gute Stück schon ein Jahr länger draußen und ich geh davon aus, dass ein Japaner das auch schon 100%ig durch hat.

Ich persönlich hab mir 100% besiegte Monster und alle Quests als Ziel gesetzt, was letzte Woche mit dem letzten DLC dann auch möglich war :).

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2011 - 10:15 #

Download-Quests. Ich würgte herzlichst.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 19. Juli 2011 - 10:21 #

Und ich gleich daneben.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2471 - 19. Juli 2011 - 11:06 #

Aber gratis ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 19. Juli 2011 - 12:34 #

Was ist daran so schlimm? Im Gegensatz zu anderen Konsolenherstellern/Publishern etc., gibt´s die bei Nintendo noch gratis dazu um auch lange nach Erscheinen eines Spiels für Spielspaß zu sorgen.

Da wäre unter anderem auch Professor Layton zu nennen. Soweit ich weiß, gibt es beim neuesten Teil für den 3DS (oder beim letzten Teil für den DS?) für 365 Tage nach Release täglich ein neues Rätsel zum Download. Gratis.

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2011 - 17:01 #

Das sollte man dann auch dazu schreiben. Nicht jeder hat ein 3DS. Hätte jetzt auch gedacht, dass man da bezahlen muss. Weil mans nicht mehr anders kennt.

SkrEuZ (unregistriert) 21. Juli 2011 - 16:21 #

...Himmel, haltet diesen DLC-wahn wenigstens von den Konsolen fern. Erst recht den Handhelds. DO-NOT-SUPPORT :(

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 19. Juli 2011 - 11:10 #

Nicht schlecht sollte es mal zu Ende spielen.

mihawk 19 Megatalent - P - 13154 - 19. Juli 2011 - 12:01 #

Das nenn ich Ausdauer :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 19. Juli 2011 - 12:33 #

Ich habs irgendwann nicht mal mehr geschafft weiterzuspielen, da die Story einfach viel zu dünn und das grinden zuviel wurde.

Sciron 19 Megatalent - P - 16950 - 19. Juli 2011 - 13:13 #

773 Stunden? Na das nenn ich mal ein Preis-Spielzeit-Verhältniss. Mein Rekord liegt irgendwie bei ca. 130 Stunden für Final Fantasy VII. Davon hab ich wohl alleine die Hälfte der Zeit ins Züchten des Gold-Chocobo investiert *hust*.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 1929 - 19. Juli 2011 - 13:30 #

Ab und zu spiele ich DQIX auch noch. Bisher habe ich laut interner Uhr über 170 Std. reingesteckt, wovon 70 für das Erledigen der Hauptquest draufgegangen sind.
Die 100% Grenze werde ich nie erreichen, denn obwohl ich Dragon Quest mag, ist das Spielprinzip letztendlich doch zu abwechslungsarm. Besonders das Leveln geht mir gegen Ende einfach zu langsam. Eins vorweg, ich grinde nicht bis zum Abwinken Metallschleime. Wenn allerdings ein Charakter, der von Anfang an dabei war und immer denselben Beruf hatte, nach 170 Std. normalen Spielens erst auf Lvl. 70 (von 99) ist, dann hätte man die XP-Grenzen im Endgame vielleicht ein bisschen niedriger ansetzen können. (Schließlich fängt man ja jeden neuen Beruf wieder bei Level 1 an.)

Hoffentlich werden die Onlinefeatures im Wii-Nachfolger fortgeführt. In DQIX haben sie mir gut gefallen - bis auf die Tatsache, dass man nur über WEP-verschlüsselte WLAN-Netzwerke online gehen kann. (Wer hat das denn heutzutage noch privat?!) In Pokémon Black/White geht's doch auch über WPA2 ...

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 19. Juli 2011 - 14:24 #

WEP ist eine Limitierung des DS. Die neuen Pokémon-Teile nutzen, soweit ich weiß, die zusätzliche Funktionalität des DSi für die WPA2-Verschlüsselung. Auf dem normalen DS und DS Lite funktioniert das bei denen dann auch nur über WEP.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 1929 - 19. Juli 2011 - 14:47 #

Stimmt, aber DQIX ist ja bloß ein knappes Jahr alt. Wäre schön gewesen, wenn man die WPA2-Kompatibilität der Modelle DSi und aufwärts schon berücksichtigt hätte. Ich hatte einfach wenig Lust, für jeden Spezialgast in der Herberge und alle Angebote im WiFi Shop einmal pro Woche zu Mäckes zu rennen. (Außerdem muss man da bei uns fürs Internet immer so einen lästigen Eiertanz mit Freischalt-SMS aufführen ...)
Wird der wöchentliche WiFi Shop überhaupt fortgeführt, da jetzt alle "DLCs" verfügbar sind?

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2011 - 13:56 #

wow hätte nicht gedacht das dass spiel so lange dauert.
fange demnächst dragon quest 8 an ist das spiel auch so lang?

Sciron 19 Megatalent - P - 16950 - 19. Juli 2011 - 14:16 #

DQ 8 auf der PS2? Also ich hab es damals durchgezockt und es ist für den Normalzocker der halt die meisten Quests absahnt, aber nicht unbedingt alles zu 100% erforschen will natürlich deutlich kürzer ausgefallen. Ich lag wohl am Ende bei ca. 80 Stunden oder sowas. Ob man für die 100% da auch um die 700 Stunden braucht wage ich jetzt mal zu bezweifeln.

Tom_82 12 Trollwächter - 959 - 19. Juli 2011 - 14:51 #

Hauptsache, er hatte auch die volle Spielzeit über Spaß daran. ;)

AdlerTimbo 09 Triple-Talent - 335 - 19. Juli 2011 - 15:09 #

Hat bestimmt Spaß gemacht!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 19. Juli 2011 - 15:34 #

Beachtlich, aber Kinderkacke ^^

Ich hab nen Kollegen der jedes japano Rpg sich solange hoch levelt, bis er den nächsten Boss mit nur einem Schlag besiegt. Und wenn er sich ein halbes jahr aufstufen muss...

Er hat auch auf dem gameboy bei Mystic Quest, alle 4 Talente auf 99 gebracht. Wenn man auch nur 1 kleinen Fehler beim skillen macht ist nur 99,99,99,98 möglich.

Breath of fire am anfang bei den Goo`s jahrelang aufgestuft ^^

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9900 - 19. Juli 2011 - 16:35 #

Respekt!

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2011 - 18:04 #

Genau, RESCHPECKT für seine verschwendete Zeit :lol:
Für was genau gibts bei so Schrott Respekt, bitte?
Ich bemitleide Leute immer nur, die sich toll vorkommen, wenn sie ein Spiel "durchgespielt" haben. Aber gut, Spieler sind halt immer noch nur auf Quantität aus.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 19. Juli 2011 - 18:31 #

Genau. Kann ja nicht sein, dass es ihm vielleicht sogar Spaß gemacht hat, das Game zu 100% durchzuspielen, weil es ihm richtig gut gefällt. So ein verdammter Verlierer ohne echtes Leben!!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 19. Juli 2011 - 20:43 #

Ich bemitleide Leute wie dich, die es nicht mehr schaffen sich längerfristig mit einem Spiel zu beschäftigen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Juli 2011 - 22:54 #

Quantität, weil sich jemand intensiv mit einem bestimmten Produkt auseinandergesetzt hat? Aha. Tolle Welt in der Du lebst ^^

Trax 14 Komm-Experte - 2523 - 19. Juli 2011 - 18:10 #

Tja, solange der Spieler dabei Spaß hatte ist alles in Butter.
Ich habe den Teil auch angespielt und ihn dann irgendwann liegen lassen, da das Spiel an sich imho sehr dünn war.
Da hat mir das Remake DQ 4 auf dem DS wesentlich besser gefallen.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 19. Juli 2011 - 18:33 #

Das "Problem" bei DQIX ist meines Erachtens einfach, dass es sehr stark auf Multiplayer ausgelegt ist und man im Singleplayer nur leblose Marionetten mit sich rumschleppt, die lediglich im Kampf eingreifen. Ich find das Spiel zwar trotzdem gelungen, aber DQVIII war einfach wesentlich fesselnder, DQX wird hoffentlich auch wieder in die Richtung gehen.

Trax 14 Komm-Experte - 2523 - 19. Juli 2011 - 21:25 #

Ja, dem kann ich bedenkenlos zustimmen. Die Charas in DQ IX sind im Single Player irgendwie leer und seelenlos. Das war in DQ VIII auf der PS2 wesentlich besser gelöst.
Wobei ich mir für die Reihe generell etwas umfangreichere Stories und mehr Charakterentwicklung wünsche, aber das wird wohl ein Wunschtraum bleiben.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 69002 - 19. Juli 2011 - 19:49 #

Da muss man ein Spiel schon sehr gern haben um es wirklich bis zum bitteren Ende durchzunageln! Respekt!

Henke 15 Kenner - 3636 - 20. Juli 2011 - 0:11 #

773 Stunden für ein Spiel... auch einer der meint "Videospiele besser als Sex"???

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 20. Juli 2011 - 2:39 #

Endlich mal jemand von dem man nicht blöd angemacht wird, weil man (über Wochen verteilt) 100 Stunden lang Dragon Age: Origins gespielt hat. :P

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 20. Juli 2011 - 8:45 #

Respekt, tolle Leistung. Nur kaufen kann er sich damit leider auch nichts^^

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 20. Juli 2011 - 12:00 #

Hut ab, da war jemand sehr daran interessiert möglichst viel für sein Geld zu bekommen.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 20. Juli 2011 - 15:51 #

Was Leute mit zu viel Zeit nicht alles schaffen.....aber herzlichen Glückwunsch und meinen Respekt für die Ausdauer!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit