World of Warplanes: Verknüpfung zu World of Tanks

PC Browser
Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21101 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

18. Juli 2011 - 21:38

Der Entwickler Wargaming.net hat für sein kommendes Free-to-play-MMO World of Warplanes die ersten Infos bekanntgegeben. Das Spiel soll den Account von World of Tanks mitbenutzen; wer in World of Tanks überschüssige Erfahrung oder Gold hat, kann diese in World of Warplanes nutzen und umgekehrt. Darüber hinaus sollen weitere Verbindungen zwischen beiden Spielen geschaffen werden. Im Modus Clanwar wird beispielsweise erst eine Luftschlacht ausgetragen, deren Sieger in der folgenden Panzerschlacht Luftunterstützung bekommt.

Und auch über die Zukunft macht man sich bei Wargaming.net Gedanken. Ein World of Battleships ist im Gespräch. Anbei ein Clanwar-Video von World of Tanks.

Video:

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21101 - 18. Juli 2011 - 22:08 #

Mal sehen wie se das umsetzen mit World of Warplanes. Aber freu mich dann eher auf ein World of Battleships. Yamato vs. Iowa. Oder neuauflage Bismarck vs. Hood. Oder die nie gebaute Montana Klasse.

Anonymous (unregistriert) 18. Juli 2011 - 22:37 #

Na hoffentlich kann man die Schiffe etwas mehr individuallisieren.

Eine O-Klasse mit 40ern und einem schönen Torpedowerfer würde mir mehr Spaß machen. Genau wie die Franz. Schlachtschiffe zu Beginn des 2.WK ;).

Dr.Evil 14 Komm-Experte - 2629 - 18. Juli 2011 - 22:43 #

Was willst du mit nem französischem Schlachtschiff? Die Selbstversenkung ausprobieren oder was? ;-P

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21101 - 18. Juli 2011 - 23:06 #

Die Italiener hatten 3 gute
http://www.youtube.com/watch?v=ivJQMrpmdac&feature=related
http://de.wikipedia.org/wiki/Littorio-Klasse

PS:
Schlachtschiffe <3 Guck dir heute die Schiffe an. Battleships sind einfach furcheinflössend.

War auch der Grund warum ich über Jahre nach dem Model der Gettysburg Class für mein Wing Commander Mod "Last Line of Defence" gesucht hab ^^
Guck selber: Battleship meets Starship:
http://img20.imageshack.us/img20/4550/screen0054.jpg
Welcome onboard on the TCS Franken!

patrick_ 13 Koop-Gamer - 1402 - 18. Juli 2011 - 22:55 #

OMG, World of Battleships wäre ja mal der Oberhammer :D

Larnak 21 Motivator - P - 25989 - 19. Juli 2011 - 0:15 #

Da muss man bestimmt ziemlich lange Tanks + Warplane spielen, bevor man sich so eins kaufen kann :o

patrick_ 13 Koop-Gamer - 1402 - 19. Juli 2011 - 0:36 #

Na hoffentlich nicht, bin ja jetzt schon von WoT gefrustet :D Irgendwie komme ich mit meinem PIII immer in Matches mit Leuten die überwiegend zwei Stufen über mir stehen. Und wenn die mich dann mit zwei Treffern killen ist das nicht sehr motivierend :/

Scytale (unregistriert) 19. Juli 2011 - 1:20 #

Nur 2? Sei Froh, ich komm mit meinem KV3 (T6) ab und an in Matches mit ner Maus oder nem IS-7 (T10). Und dann wird man angeschnauzt, dass man campt :D

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 19. Juli 2011 - 8:28 #

Musst dir Kollegen suchen, mit zwei, drei PzIII kriegt man auch nen guten KV klein. Ich hab mir neulich erst wieder einen gekauft, hab insgesamt das Gefühl ich würfel häufiger gut als schlecht. Ich steh jedenfalls ziemlich oft in der oberen Hälfte der Liste, und dann fetzt der IIIer schon. ;)

MaXxZiBiT 09 Triple-Talent - 310 - 18. Juli 2011 - 23:11 #

naja zuerst flugzeuge und dann schiffe das wäre doch einfach genital ;) mit navyfield kann ich mich einfach nicht mehr anfreunden. naja mal kieken was wird =)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 208578 - 19. Juli 2011 - 1:50 #

Taugt das World of Tanks eigentlich was oder kann man sich den DL sparen ?

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 19. Juli 2011 - 3:32 #

Naja, ich habs mir mal angeschaut und habe 3 Spiele gemacht. Die sahen alle so aus, dass beide Seiten einfach Richtung Mitte der Map fuhren und wer dann die besseren Panzer hatte, hat gewonnen. Dann flog es wieder von meiner Platte. ;)

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 19. Juli 2011 - 8:25 #

Das passiert aber spätestens ab Tier 3 praktisch überhaupt nimmer. Aber wenn du in dem allerersten Gammelpanzer sitzt brauchste Taktik gar nicht erst versuchen.

Selbst wenns richtig schlecht läuft solltest du aber nach allerspätestens 10 Spielen den ersten richtigen Tank haben.

DarkMark 15 Kenner - 2914 - 19. Juli 2011 - 9:18 #

Das sind nur die ersten zehn Runden im Loltraktor. Danach geht die Lernkurve bei den Spielern steil nach oben. Und wenn das Matchmaking funzt, entwickeln sich häufig spannende Gefechte mit durchaus auch taktischem Tiefgang.

Aber: jedes Match ist immer nur so gut wie die beteiligten Spieler.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - P - 1332 - 19. Juli 2011 - 8:49 #

Joa... Die ersten paar Matches können etwas deprimierend sein: Mit dem ersten Popelpanzer reißt du nix. Aber sobald du dir nen neuen leisten kannst macht es Spaß, find ich, v.a. da du verschiedene Klassen spielen kannst: Pz, PzJg, Ari.

Durch "erforschen" und kaufen von neuen Teilen gibts außerdem nen kleinen Suchtfaktor find ich (ein Match noch, dann kann ich mir das neue Funkgerät endlich leisten).

Allerdings spiel ich es persönlich nur "zwischendurch". Hier mal ein Match, da mal ein Match, weils nicht lang dauert. Ums ersnsthaft zu spielen, sind mir die "besseren" Panzer zu teuer und es dauert zu lang.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3617 - 19. Juli 2011 - 23:00 #

Es macht schon echt Laune. Allerdings darf man nicht nach vorne preschen wie man es von den 99% anderen Online-Spielen gewohnt ist.
Hab' sogar schon Geld da gelassen obwohl ich es nie wollte, aber das ist für einen Zug mit 'nem Kumpel leider nötig.
Weiß gar nicht was er und ich machen, wenn jetzt sein Premium ausläuft... - ich bin fast gewillt, wieder Geld zu lassen, soviel Fun hat man manchmal damit. Dann hätte ich für "Free 2 Play" hier schon deutlich mehr gelassen, als für manches AAA-Spiel... xD

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 20. Juli 2011 - 16:49 #

Ihr könnt auch einfach möglichst gleichzeitig auf "Battle" klicken, da landet man, wenn man auf ähnlichem Tier ist, gut die Hälfte der Zeit im gleichen Match - und wird auch nicht bei der Würfelei höher eingestuft nur weil man im Platoon ist. ;)

DarkVamp 12 Trollwächter - 909 - 19. Juli 2011 - 8:56 #

Hatten sie damals mit FALCON3 auch schonmal geplant mit ner Panzersimulation aus gleichem Hause. Ist leider nie was draus geworden :-(

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15207 - 19. Juli 2011 - 12:55 #

Ja, den Artikel hab ich noch vor Augen, hab dann ewig gehofft das die mal endlich was bringen. Aber leider war wohl die Technik eine zu grosse Hürde. Spectrum Holobyte hatten sich da etwas überschätzt.

Novachen 19 Megatalent - 13026 - 19. Juli 2011 - 15:19 #

Wäre ja interessant ob World of Battleships ja auch U-Boote mit beinhalten :D. Ubisoft hat ja damals schonmal Silent Hunter II mit Destroyer Command im Multiplayer miteinander verbunden und das klappte nach diversen Berichten ja bereits sehr gut :D

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 19. Juli 2011 - 15:45 #

Die sollten erstmal World of Tanks zuende entwickeln. Das Spiel ist nämlich noch ne Beta mit den Optionen die man hat.

Rakooza 11 Forenversteher - 565 - 19. Juli 2011 - 16:16 #

Ich find World of Tanks echt raffiniert aufgebaut in Bezug auf Free-2-play.

Man bekommt so wenig XP/Credits pro Schlacht das man schon gezwungen wird ein Premium Account zu kaufen.
Für 30-50 € kann man sich einen guten Panzer kaufen welcher richtig gut Credits abwirft. Und die XP die man mit dem Premium Panzer verdient kann man sich wieder für echte Geld umwandeln lassen. Und vieles mehr.

Find das derzeit das beste (fieseste) Modell. Das Spiel macht aber auch Spass, deshalb klappt das sicher auch so gut.

Jadiger 16 Übertalent - 5189 - 19. Juli 2011 - 16:49 #

Also Word of Tanks ist echt ein gutes Spiel und wenn man nicht taktisch vorgeht wird das sehr schnell in einem ableben bestraft also ist das Spiel gelaufen weil respawn gibt es nicht.
Am anfang fanf ich das Zielen sehr schwer wenn man ein Battelfield gewonnt ist kann das schon sehr komisch sein. Weil der winkel wie dein Panzer steht das Panzerroh beeinflust. Aber schaut es euch selbst an ich bin postiv überrascht dachte eigentlich an ein Ego-shooter mit Panzer aber das ist es nicht.

Scytale (unregistriert) 19. Juli 2011 - 18:13 #

Es wird auch mit den hohen Tiers (so ab Tier 6) viel taktischer, weil die leute, die soweit gekommen sind, tendenziell mehr erfahrung haben. Auch kostet einfach die Reparatur des Tanks zu viel, dass man einfach mal drauf los rusht. Die Aufgabenverteilung klappt da tendenziell besser, auch wenn es natürlich die genialen matches gibt, wo der größte Feind das eigene Team ist.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3617 - 19. Juli 2011 - 23:07 #

...die ich persönlich aber auch sehr lustig finde. Ich grinse schon immer kopfschüttelnd, wenn meine eigenen Jungs beim Wegfahren von der Basis erstmal ineinander krachen, weil einer wieder den Zoom zu nah am Fahrzeug hat... xD
Oder wenn der erste der gekillt wird was von "noobteam" schreibt... xD

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 20. Juli 2011 - 16:51 #

Schlimm wirds nur wenn die Helden so große Angst um den Tank haben, dass sie gleich an der Flagge im Busch parken - und dann am Ende trotzdem draufgehen, weil der KV-5 halt irgendwie gefehlt hat, an der Front.

Anonymous (unregistriert) 19. Juli 2011 - 17:12 #

taktischen vorgehen in wot meint nur eins, nicht die geduld verlieren, warten bis zum draw. sieger gibs nur, wenn eine seite zu ungeduldig war und sich tatsächlich vorwärts bewegt hat und damit verliert. dazu weiß man bei jedem panzer "duell" vorher, wie es ausgehen wird, ballance gibs im russischen sprachgebrauch nicht. nicht zu vergessen die russischen panzer, die quasi konkurrenzlos in ihrem tier sind. von all dem abgesehen, könnten sie mal das mmo aus ihren spielen streichen. das ist einfach nur lächerlich und irreführend. da kann man ja gleich bei jedem spiel das multiplayer streichen und es einfach mmo nennen...

Scytale (unregistriert) 19. Juli 2011 - 18:10 #

Ich hoffe, dass sich das mit der manchmal fehlenden Taktik mit der Zeit noch ausgleicht. Momentan sind die Hauptprobleme, dass viele einfach an unsinnigen stellen Campen, wissentlich in Hinterhalte rushen oder falsch scouten. Vor allem das Scouten nervt mich, zum einen gibt es einfach keine Scouttanks mit höherem Tier als der Leopard, und zum anderen besteht für manche das Scouten in den ersten 30 sec. zur gegnerischen Flagge zu fahren und abgeschossen zu werden. Scouten heißt mit Verstärkung Feinstellungen ausfindig machen und die feindlichen Tanks gesichtet halten. Zurückziehen muss ja keine Schande für den Scout sein. Das ist eigentlich ein Unding, dass die Scouts fast immer als erstes Abgeschossen werden...

Die russischen Panzer sind nicht über. Die meißten, die das sagen, fahren deutsche Panzer. Aber die sind für einen anderen Playstyle ausgelegt. Der Tiger z.B. ist ein defensiver Sniper-Tank. Ich hab schon so oft jm whinen hören, weil der meinte, mit nem Heavy alles aufhalten zu können und einfach abgeschossen wurde. Wenn man mal die russischen Tanks spielt, fühlt man sich überhaupt nicht overpowered. die haben sogar relativ wenig Panzerung, ich kann die Teilweise mit Tier 6 schon ernsthaft beschädigen. Warum sie als overpowered gelten liegt meiner Ansicht einfach nur an denen, die die russischen Tanks zu spielen wissen.
Naja, und das Spielkonzept setzt ja nunmal massively auf multiplayer online games. Kein Singleplayer, nur multiplayer und der Clanwar-Modus berechtigen zum MMO. Aber ich versteh den Einwand, die Trennlinie ist schon etwas dünn, warum ist z.B. ein BF3 kein MMO, wo der Hauptfokus ja auf dem Multiplayer part liegt?

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3617 - 19. Juli 2011 - 23:12 #

Naja, er hat schon recht, etwas "sehr dünn": Quake Live hat auch nur MP und Clanplay, ist aber wohl kaum ein MMO.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 20. Juli 2011 - 16:56 #

Die Russen haben aber im direkten Vergleich oft die bessere Panzerung, sprich man muss sie schon richtig erwischen, damit der Schuss nicht abprallt. Wenn man dann im Tiger hockt, nix abprallt, und jeder zweite Treffer den Motor in Brand schießt, dann will man schonmal fluchen dass die Entwickler auf dem russischen Auge blind sind.

Das liegt aber größtenteils daran, dass die Tiers etwas unglücklich gewählt sind. Wenn die mehr Abstufungen hätten müsste man auch nicht soviele Äpfel und Birnen vergleichen.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3617 - 19. Juli 2011 - 23:14 #

Stimme Dir bei "MMO" und daß "die Russen" etwas imba wirken (auf mich, der sie nie gespielt hat xD) zu. Beim Rest aber nicht: Das würde auch für CTF und (T)DM und alles andere gelten...

Scytale (unregistriert) 19. Juli 2011 - 18:19 #

Ich weiß nicht, ob das so ne clevere Idee ist. Tanks haben dieses Badass pseudo-männliche (Mein Rohr hat ein größeres Kaliber als deins). Bei Flugzeuggefechten fehlt mir dann doch ein wenig der Realismus. WOT war eben eine Marktlücke, Flugzeugdogfights gibts schon überall. Naja, ich werds wahrscheinlich eh suchten -.-

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21101 - 19. Juli 2011 - 18:54 #

So gehts mir mit World of Tanks ^^ Ich hab seit ich hier bin gegen F2P gegiftet (wahh so ein schwachsinn, tod der Singleplayer usw.) aber WoT zieht mich immer wieder rein.

Wenn ich mit meinen Medium Panzer oder einen der andern Low Lvl Tier hab (hab bei allen atm Tier 4. Bei 2 kurz vor Tier 5) in ein Match komm in denen schon IS5 oder besser rumfahren dann ist die Partie recht schnell für mich fertig. Das gute ist halt das ich nachdem mein Panzer zerstört ist aus dem Match gehen kann. XP werden ja nach dem Ende der Partie gutgeschrieben. Und in der Zeit mach ich dann meist 1 oder sogar 2 andere mit den anderen Panzern bis der aus der 1. Schlacht wieder frei ist :)

Was an WoT bindet ist die Sucht nach XP. So nach dem Motto: "Ach mir fehlen nur noch 2k XP für die neue Wumme. Da gehen noch paar Partien und dann warens doch 2std ^^

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3617 - 19. Juli 2011 - 23:16 #

Äh, die "Sucht nach XP" binden doch so ziemlich an jedes MMO...

Für mich sind es gerade diese teilweise nervenzerfetzenden Panzergefechte - das ist IMHO mit nix zu vergleichen.

Scytale (unregistriert) 20. Juli 2011 - 1:26 #

Wenns jetzt noch Realism-Gefechte alà 15 T34 gegen einen Pzkpfw VI Tiger gibt, vergesse ich zu essen :D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21101 - 20. Juli 2011 - 6:43 #

Tiger hatte im 2. WK eine Quote von 16:1

Da gibts hier ein interssantes Video:
http://www.youtube.com/watch?v=qoyW83fdJi4

Michael Wittman : 141 Tankkills!!!

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 19. Juli 2011 - 23:48 #

Hm, das liest sich doch insgesamt sehr interessant. Sieht so aus, als müsste ich auch mal eine Runde wagen.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 20. Juli 2011 - 15:43 #

World of Tanks war und ist ein unterhaltsames Spiel für zwischendurch, bei dem ich immer wieder gerne ein oder zwei Schlachten schlage.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit