Uncharted 3: Mehrspieler-Beta beendet // Statistiken

PS3
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

17. Juli 2011 - 14:03
Uncharted 3 - Drake's Deception ab 12,69 € bei Amazon.de kaufen.
Die Uncharted 3-Mehrspieler-Beta wurde letzten Donnerstag beendet. Laut Sony Computer Entertainment handelte es sich um die bisher erfolgreichste Beta der PS3-Historie. Entwickler Naughty Dog nutze die Beta, um Feedback und Statistiken sammeln, damit er dem Spiel bis 1. November noch den nötigen Feinschliff verpassen kann. Einige dieser Statistiken wurden im offiziellen PlayStation-Blog veröffentlicht:
  • Einzelne Spieler: 1,53 Millionen
  • Kills: 1,9 Milliarden
  • Eingesammeltes Geld: 1,4 Billionen Dollar
  • Abgefeuerte Schüsse: 48 Milliarden
  • Abgeschlossene Spiele: 22 Millionen
  • Gesamtspielzeit: Über 362 "Mann-Jahre"
Uncharted 3 stellt keinen typischen Mehrspieler-Shooter dar; wie bei anderen großen Marken wie Modern Warfare 2 haben Solo- und Multiplayer-Modus nur wenig miteinander zu tun und werden auch intern als quasi zwei getrennte Spiele behandelt. Bereits beim zweiten Teil waren beide Spielbestandteile in sich sehr gut gelungen (GG-Note: 9.0), es gibt wenig Grund zur Annahme, dass das bei Teil 3 anders wird.
Fuutze 11 Forenversteher - 820 - 17. Juli 2011 - 14:17 #

Ich habs leider erst gestern mitgekriegt, scheiß Real-Life - das nimmt mir die Zeit für sowas. :)

Aber 1.900.000.000 Kills hört sich mal gut an. Uncharted2 war eins der wenigen Spiele die ich zum Vollpreis gekauft habe, U3 wird wohl folgen.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2378 - 17. Juli 2011 - 14:53 #

Die Beta war schon spassig, besonders die Coop-Modis.

bam 15 Kenner - 2757 - 17. Juli 2011 - 15:03 #

"Laut Sony Computer Entertainment handelte es sich um die bisher erfolgreichste Beta der PS3-Historie."

In der Quelle steht "LARGEST" also größte, nicht erfolgreichste. Dazwischen liegt ein Unterschied, denn den Erfolg einer Beta kann man wohl kaum quantitativ ausdrücken.

Allgemein hat mich persönlich der Multiplayer von Uncharted 2 gelangweilt und der des 3. Teils sieht auch nicht groß anders bzw. besser aus. Wenn der Solomodus dann nur ~8 Stunden lang ist, lohnt sich das dann eher als Budget-Titel für Solospieler.

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 17. Juli 2011 - 15:19 #

Sind Mannjahre echte Kalenderjahre? Falls ja, wären das pro Teilnehmer 2,11 Stunden Spielzeit.
Ist das zufriedenstellend? Aber bei closed Betas sind es doch eigentlich Spieler, die sich richtig für das Spiel interessieren, und da hätte ich gedacht seien es im Durchschnitt mehr.
Aber ist vielleicht auch eine Milchmädchenrechnung.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 17. Juli 2011 - 15:21 #

Hmm, das passt zu der Aussage von "bam". Gute 2 Stunden empfinde ich auch eher wenig. Andererseits war es zum Schluss eine Open Beta bei der jeder mitmachen konnte. D.h. viele werden einfach nur mal als Neugierde reingeschaut haben.

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 17. Juli 2011 - 16:18 #

ok, das ist natürlich eine Erklärung, wenn die Beta am Ende "open" war.

Anonymous (unregistriert) 17. Juli 2011 - 15:40 #

Geile Übersetzung: "Mann-Jahre"! - Weil Männer anders altern als Frauen und es sich demnach keinesfalls um "Menschenjahre" halten kann. Ausserdem waren ja alle Spiele Männer, von daher ... ^^

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6560 - 17. Juli 2011 - 16:08 #

Die 2 Stunden Durchschnittsspielzeit bedeuten nicht, das jeder Spieler nur etwa 2 Stunden gespielt hat. Es kommt auf die Divergenz an! Es könnten z.B. auch etliche nur kurz reingeschaut haben, dafür die anderen aber extrem viel gezockt haben. Darüber kann man aber keine Aussage treffen.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19067 - 17. Juli 2011 - 16:13 #

Ähm, doch 2Stunden Durchschnittsspielzeit sagen, dass jeder Spieler im Schnitt 2Stunden gespielt hat... Das da einige davon nur 5min und andere x00 Stunden gespielt haben ist doch logisch?!

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 17. Juli 2011 - 16:17 #

Deswegen heißt es ja Durchschnitt- oder Mittelwert. Ist klar, dass es dort erhebliche Streuungen gibt.
Wobei englisch "man-year" wohl Arbeitsjahr heißt, das bedeutet es sind weniger als 365 Tage im Jahr. Für das Arbeitsjahr der meisten Arbeitnehmer immerhin.

thurius (unregistriert) 17. Juli 2011 - 19:00 #

naja so der bringer war sie nun auch nicht

haZzeeM 11 Forenversteher - 565 - 17. Juli 2011 - 19:02 #

Die Serie gehört für mich immer noch zu dem Vorzeigespiel auf der PS3 und konnte bisher noch jeden weiblichen Besucher bei mir begeistern: ja genau der eine - meine Mama - höhö :-)

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 17. Juli 2011 - 19:21 #

lol

RayBeans 10 Kommunikator - 388 - 17. Juli 2011 - 20:12 #

rofl :D

Ich kenne weder dieses Spiel noch einen Vorgänger da ich keine ps3 besitze und auch niemanden kenne der eine hat. Aber mal so eine Betastatistik zu sehen ist ja mal ganz interessant :)

nesnevs (unregistriert) 18. Juli 2011 - 11:14 #

Die Beta fand ich schon allein wegen der Power Plays besser als den gesamten MP bei Uncharted 2. Während der Beta hatte ich überwiegend sehr spannende Partien, wo beim zweiten Teil meist schon zu Beginn klar war, welche Seite gewinnen wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit