Nintendo Video: Erste automatisierte Werbung verschickt

3DS
Bild von Thomas Barth
Thomas Barth 27531 EXP - 21 Motivator,R8,S7,A5,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerben

16. Juli 2011 - 10:41 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 181,99 € bei Amazon.de kaufen.

Als Nintendo vor wenigen Tagen Nintendo Video ankündigte (wir berichteten), gab es größtenteils positive Resonanz von Fans des neuen Handhelds, freute man sich doch auf viele kostenlose Videos. Letzte Nacht hat Nintendo allen 3DS-Besitzern, die ihre Zustimmung zum automatisierten Empfang von Videos gegeben haben, das erste Werbevideo geschickt. Dabei handelt es sich um einen 20 Sekunden langen 3D-Trailer des Films Alice im Wunderland, in dem darauf hingewiesen wird, dass der Film demnächst auf Sky 3D zu sehen ist. Ob dies das einzige Werbevideo bleibt oder ob Nintendo eine weiterführende Partnerschaft mit Sky eingegangen ist, können wir noch nicht sagen.

Zusammen mit den Kaufvorlieben aus dem eShop und der eingestellten Altersbeschränkung des 3DS, wird es Nintendo in Zukunft wohl möglich sein, personalisierte Werbevideos direkt auf den 3DS zu bringen. Ob dieses Vorgehen auch weiterhin auf positive Resonanz stoßen wird, wird die Zukunft zeigen.

Christoph Vent Redakteur - P - 125146 - 16. Juli 2011 - 10:46 #

Wie läuft das mit der Zustimmung denn genau ab? Kann ich nur generell ein Häkchen setzen, oder kann ich mich auf bestimmte Arten von Inhalten festlegen? Also kann ich zum Beispiel selber bestimmen, dass die Dokus vom ZDF automatisch heruntergeladen werden, ich aber auf Filmtrailer aller Art verzichten möchte. Ich bezweifele es ja.

Thomas Barth 21 Motivator - 27531 - 16. Juli 2011 - 10:52 #

Beim erstmaligen starten des Video-Channels wird man einfach nur gefragt, ob man Videos über Spotpass erhalten möchte. Als Spotpass zählt ein verbundenes WLAN, oder ein Hot Spot der Telekom. Es gibt keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten, bezüglich der Art der Videos.
Eine weitere Einstellungsmöglichkeit ist, ob man durch blaue Lämpchen rechts oben auf dem 3DS, benachrichtigt werden möchte, wenn ein Werbe-/ oder Marketingvideo vorhanden ist. Da solche "Lustigen" Video wie Oscar's Oasis auch zu der Kategorie gehören, kann man da also auch nicht diese Werbevideos explizit deaktivieren.

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 16. Juli 2011 - 11:01 #

Ich fand die Werbung ja cool! Solange es 3D Content ist dann kann man sich über die Werbung freuen. Lieber 3D Werbng als gar kein 3D Content. Und irgendwie muss Nintendo das ganze auch finanzieren. Und wer weiß vielleicht wird Sky durch diese Werbepartnerschaft so neugierig auf den 3DS das sie ihr Angebot auch auf den 3DS bringen (gegen ein kleines Entgeld dann).

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23646 - 16. Juli 2011 - 11:33 #

Wo bleiben denn die ZDF-Dokus?

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 16. Juli 2011 - 12:20 #

Die müssen doch erstmal Herr Bosbach und Herr Pfeiffer einladen um mit ihnen über böse Killerspiele zu diskutieren!^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)