Xbox 360: Kinderzimmertauglich dank "Calibur Vault"-Panzer

360
Bild von Tand
Tand 4556 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A5,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschickt

15. Juli 2011 - 22:33 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 239,90 € bei Amazon.de kaufen.

So ein Spielerleben ist wahrlich nicht einfach: Im Sommer sind die Tage so heiß, dass jeder Xbox-360-Besitzer Angst vor dem Hitzetod seines Lieblingsstücks hat und im Winter läuft man Gefahr, mit einem herunterfallenden Holzscheit die Konsole zu beschädigen. Diesen Gefahren nimmt sich nun der Hersteller Calibur11 an und entwickelte für die Slimversion von Microsofts Spielebox ein Schutzgehäuse, Vault ("Tresor") genannt. 

Die Grundausstattung besteht aus zwei Gehäuseplatten, die an je einer Seite der Konsole angebracht und mit Schrauben gegenseitig fixiert werden, sowie einem Standfuß mit Neoprenschicht. Während die Platten die Xbox vor physischen Einwirkungen beschützen sollen, soll der Fuß das perfekte Mittel gegen herumlaufende Katzen sein (obwohl im unten eingeklebten Video die Konstruktion etwas wackelig wirkt). Da durch das neue Gehäuse die Xbox nicht mehr flach liegen kann, soll auch der Lüfter entlastet und das Wärmeproblem bekämpft werden. Natürlich ist in einer der Gehäuseplatten für die Lüftung eine Aussparung, sodass die Vault der Xbox nicht selbst zum Verhängnis wird. Ein aktiver Lüfter ist im Set aber nicht enthalten.

Das Interessanteste ist, dass man die Vaults individuell gestalten kann. So könnt ihr beispielsweise eine Ablage für euren Controller oder ein Headset anbringen. Eine Namensplakette ermöglicht es euch, euren Gamertag, einen Satz oder einfach nur euren Namen auf eurer Xbox zu verewigen. Alternativ macht ihr mit einer Vault-Sonderedition aus eurer Konsole einen echten Hingucker: Bei der Vault "MLG Apocalypse Face" (die rechte auf dem obigen Bild) leuchten sogar die Augen. 

Die Vaults sind derzeit in den Farben weiß, schwarz, grau, blau, grün und rot erhältlich und kosten auf der Hompepage 60 Euro plus Versandkosten. Geplant ist auch eine Gears of War 3-Vault, die wie andere Sondereditionen für 90 Euro erhältlich sein wird. Wer sparen will, findet aktuell bei world-of-video.de die Gehäuse für 50€ respektive 75€.

Video:

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2484 - 15. Juli 2011 - 22:44 #

Oh man....das mit dem Hitzetod ist doch schon so ein alter Hut....und was für ein Wärmeproblem?

LeskerManor 06 Bewerter - 82 - 16. Juli 2011 - 0:23 #

Wer's braucht...

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2011 - 0:50 #

Würde sich die kinetische Energie beim runterfallen nicht trotzdem auf die XBox auswirken. Das Problem ist doch eher die Massenträgheit des Motherboard ect. wodurch die empfindliche Teile und Schaltungen kaputt gehen. Kratzer und dergleichen an der Hülle sind ja nicht weiter relevant ausser aus ästhetischer Sicht.
Es bräuchte noch eine dicke Schicht aus einem absorbierdem Material wie Gummi, die als Knautschzone die Aufprallenergie absorbieren kann, sonst bringt das nicht viel würd' ich sagen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25106 - 16. Juli 2011 - 0:55 #

Mir sind in meinem Zockerleben bisher PS2 und N64 runtergefallen, beide habens überlebt (die PS2 musst ich allerdings aufschrauben, um das Laufwerk wieder einzurasten). Aber gut möglich, dass die 360 empfindlicher ist.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 16. Juli 2011 - 9:30 #

Der Anonymous hat gesprochen und er hat Recht.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 16. Juli 2011 - 1:49 #

Zu blöde nur, daß das Entfernen des Gehäuses die Garantie verfallen läßt. Und auch wenn die neuen 360er wohl weniger anfällig sein sollen - die Garantie ist mit das Wichtigste an der 360. Nur so am Rande.

Tand 16 Übertalent - 4556 - 16. Juli 2011 - 2:38 #

Das Gehäuse wird um die Xbox drumherum gebaut. Du musst die nicht aufschrauben. Kann man im Video ganz gut sehen.

monokit 14 Komm-Experte - 2241 - 16. Juli 2011 - 9:32 #

Korrekt! Ich nehm den mit der Gasmaske. ;)

Aber im Grunde ist das nur billiger Plastikscheiß, bei der die Konsole sehr wackelig steht. Sieht man, sobald das Case drum gemacht wurde. Der Mist wackelt. Gummifüße drunter könnten zusätzlich helfen. Und die Cooling Geschichte ist natürlich Schwachsinn. Geht nur darum das 5 Euro Plastikteil für viel Geld loszuwerden.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3865 - 16. Juli 2011 - 11:00 #

Was hat der Mann bloß? RECHT hat er!
Ein Sturz im Betrieb quittiert die BOX wie jedes andere Standgerät im schlimmsten Fall mit dem Tod.
Das Hitzeproblem ist bei der neuen Architektur längst Geschichte.
Hier versucht nur jemand seinen Plastikschrott teuer zu verkaufen.

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 16. Juli 2011 - 9:28 #

wurde nicht mal irgendwo davon abgeraten, die 360 aufrecht hin zu stellen? Ich hatte das bei der PS2 mal gemacht und dadurch hat sich der Schlitten des DVD-Laufwerks verzogen. War nicht so toll, wenn auch noch alles funktionierte. Also ich werde meine nicht aufrecht hinstellen, wobei die Dinger schon nett aussehen.

monokit 14 Komm-Experte - 2241 - 16. Juli 2011 - 9:33 #

Meine Elite stand 2 Jahre lang bei mir aufrecht ohne Probleme.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 16. Juli 2011 - 11:43 #

Welche, die Elite oder die Slim? Die Elite hatte ich 1 Jahr aufrecht stehen gehabt und nichts ist passiert. Die Slim hab ich mittlerweile auch schon über 1 Jahr und die schnurrt noch genauso wie am 1. Tag.

edit: meine Herren sehen die Gehäusemods scheiße aus. Oo

Fohlensammy 16 Übertalent - 4203 - 16. Juli 2011 - 11:11 #

Ganz nett, aber für diesen Preis dann doch nur wenig interessant. Außerdem habe ich noch einen alten Klotz und keine Slim...

Anonymous (unregistriert) 16. Juli 2011 - 11:20 #

Sorry, aber diese News riecht stark nach Werbung, insbesondere in Verbindung mit dem Promo-Video...

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 76553 - 16. Juli 2011 - 11:56 #

Über Sinn und Unsinn kann man streiten. Kaufen würde ich sie mir wahrscheinlich auch nicht. Aber cool aussehen tun sie. :)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 16. Juli 2011 - 13:19 #

Plastikzeugs da... pah ^^

Rechner kaufen -> Modding für Männer.

Nihilus6 15 Kenner - 2916 - 16. Juli 2011 - 15:48 #

Unnötig, vor allem bei der Slim.
Spätestens seit der Elite gibts doch keine Hitzeprobleme mehr.

CH Guerrilla 11 Forenversteher - 732 - 16. Juli 2011 - 16:53 #

sie sehen cool aus sind meiner meinung nach aber zu teuer! ...... aber hey wers braucht :-)

Tand 16 Übertalent - 4556 - 16. Juli 2011 - 17:30 #

Einige Kommentare sind hier doch sehr kritisch. Ja natürlich: Es ist überteuert und wie gut die Vault schützen kann, ist fragwürdig. Und das Lüftungsproblem ist wirklich nicht mehr aktuell. Die Hauptzielgruppe sind aber Kinder! Das sieht man vor allem, wenn man die Website von Calibur11 besucht. Für junge Xbox-Besitzer kann es durchaus interessant sein. Und ich persönlich finde die leuchtenden Augen ziemlich schick. Aber auch viel zu teuer.

CH Guerrilla 11 Forenversteher - 732 - 16. Juli 2011 - 21:59 #

wenn die Kiddis schon kein Gears kriegen dann halt eine Gears "Verpackung" für die 360 :-)

Torian Raven 11 Forenversteher - 800 - 16. Juli 2011 - 18:04 #

Wers braucht und genug Keingeld hat. Aussehen tun sie nicht schlecht.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103550 - 18. Juli 2011 - 17:16 #

Grundgütiger! Wiesooooooo? ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)