Divinity 2: Die ersten Fertigkeiten & der Kampf als Mensch

PC 360
Bild von TheReaper
TheReaper 820 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3,A1
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

15. Mai 2009 - 13:35 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Divinity 2 - Ego Draconis ab 42,95 € bei Amazon.de kaufen.

In jedem Rollenspiel gibt es Skills (Fähigkeiten), welche dem Spieler das Leben einfacher machen. Für Divinity 2: Ego Draconis wurden nun die ersten Skills für den Kampf in der menschlichen Gestalt bekannt gegeben und vor allem auch, welche Eigenschaften im Laufe des Spiels verbessert werden können. Diese Attribute sind:

  • Vitalität
  • Geist
  • Stärke
  • Geschicklichkeit
  • Intelligenz

Möglicherweise gibt es im Spiel später noch weitere, wie beispielsweise Reflexe. Dazu ist jedoch noch nichts genaueres bekannt. Um dem Spieler bei der Wahl der Attribute zu helfen, gibt es zusätzliche Fertigkeiten-Sets, welche dem Spieler einen schnellen Einstieg bieten sollen.

Bekannt sind momentan 7 Skills, die sich über alle Charaktertypen erstrecken. Vertreten ist Kampfrausch, in welchem der Spieler im Austausch für weniger Defensivkraft mehr Schaden erziehlt, aber auch Heilung, wodurch der Charakter sich in schweren Situationen oder nach einem harten Kampf selber heilen kann. Für Kämpfe, welche der Spieler praktisch (noch) nicht gewinnen kann, wurde Umarmung der Schatten eingeführt, welche den Spieler eine begrenzte Zeit unsichtbar macht und dieser so sogar mitten durch das Kampffeld unbemerkt entkommen kann.

Genaueres zu den Skills könnt ihr auf der offiziellen Seite zum Spiel und auf der deutschen Seite World of Divinity (Link in der Quellenangabe) finden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 15. Mai 2009 - 13:37 #

Hallo TheReaper, sehr schöne News, nur eine Bitte: Kannst du die Länge der Headline kürzer fassen generell (hab ich hier schon für dich gemacht)? Sie sollte maximal so 50, 60 Zeichen haben, damit sie in eine Zeile passt und auf einen Blick lesbar ist.

Du kannst übrigens News als Rang 10 selber freischalten, musst nicht auf uns warten.

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 15. Mai 2009 - 13:40 #

Ok danke, dann werde ich mich darum bemühen. Danke für das Feedback :)

KNUT 06 Bewerter - 68 - 15. Mai 2009 - 13:58 #

hallo the reaper was ist das den fuer eine news ?? ist doch total uninteressant !! du bist also auch einer von diesen leute die einfach so schumeln !! was ist das fuer ein laden hier wo alle schummeln ?? finde ich nicht gut !!

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 15. Mai 2009 - 13:59 #

Ich wüsste nicht was daran geschummelt sein soll. Immerhin wird hier viel über das Skillsystem bekannt und man erfährt schonmal einige Eigenschaften, welche man als Charakter später erlernen kann.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 15. Mai 2009 - 14:25 #

Du hast 'ne News gepostet, du schummelst!111 &-)

Also ich hab mit der News keine Probleme. Ich erkenne neue Infos, Beschreibung dazu und keinen Non-Sense.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 15. Mai 2009 - 15:02 #

"...auf welche Eigenschaften geskillt werden können."

Das muss "kann" heissen. Ansonsten vielleicht noch einen Tick weniger Anglizismen. Etwa für "geskillt" "verbessert" oder ähnliches.

Indy 11 Forenversteher - 554 - 15. Mai 2009 - 16:41 #

Sehr interessante Neuigkeit. Danke für diese Information. :)

Beltidus 10 Kommunikator - 400 - 15. Mai 2009 - 17:01 #

mhm, ich glaube das spiel sollte ich mir vormerken, klingt zumindest interessant. ^^

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 15. Mai 2009 - 17:54 #

Ja ist es auch. Ich muss noch mal ein paar Screenshots hier an das Team weiterleiten, weil ich hab als Fanseiten-Besitzer da doch noch ein paar mehr zur Verfügung als hier momentan in der Galerie sind, und ich leider noch nicht uploaden kann.

Örg Anger 08 Versteher - 207 - 15. Mai 2009 - 18:56 #

Finde die Grafik von dem Spiel furchtbar. Also, nicht die Technik, das künstlerische Grafikdesign. Brrr.

gateacc (unregistriert) 15. Mai 2009 - 23:48 #

Grafik basiert auf der Obilivion-Engine(Sry, weiß den genauen Namen der Engine nicht ;) )oder?
Gefällt mir persöhnlich super, da gibt es deutlich schlimmere Beispiele!

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 16. Mai 2009 - 11:00 #

Also ich glaube es ist eine abgewandelte Oblivion Engine. Aber ich müsste da nochmal nachgucken.

Edit: Genau wie ich es mir gedacht habe:
Das Spiel basiert auf der Oblivion und Witcher Engine, aber Larian hat diese für das Spiel etwas optimiert. Man hat also auch nicht nur den Spieler sondern auch die Umgebung im Blick. Und vor allem: Es wird nicht mehr so verpixelt wie Divine Divinity oder auch Beyond Divinity.

Fabian Knopf Dev - P - 12707 - 16. Mai 2009 - 21:53 #

The Witcher verwendet eine stark abgewandelte Aurora Engine von Bioware, hat also nichts damit zu tun. Fallout 3 dagegen verwendet noch die Gamebryo Engine.

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 16. Mai 2009 - 23:05 #

Hmm ich weis jedenfalls, dass es stark an Oblivion und The Witcher erinnern soll. Ich frage genaueres mal bei dem Entwickler an.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit