PopCap-Übernahme: EA ist positiv überrascht

Bild von Fugger
Fugger 630 EXP - 11 Forenversteher,R4,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

14. Juli 2011 - 11:00 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach der Übernahme des Entwicklerstudios und Publishers PopCap durch den Konzernriesen Electronic Arts für 750 Millionen US-Dollar (wir berichteten), ist nun erst einmal eine Inventur angesagt. Barry Cottle, Vizepräsident und Geschäftsführer von EA Mobile, sagt dazu:

Wir sind angenehm überrascht von den großartigen Dingen, die diese Leute hier [bei PopCap] machen. [...] Man findet selten ein Unternehmen, das es so konstant schafft den Erfolg großer Marken zu wiederholen. Sie haben sehr, sehr talentierte Leute, sodass ich denke, dass wir einen Geschäftsplan auf den bestehenden Marken aufbauen werden.

Allgemein äußern sich beide Seiten überaus positiv über den Deal. PopCap-Gründer John Vechey meint dazu:

PopCap sollte das tun was PopCap tut. Wir werden ihren weltklasse Digitalvertrieb zu unserem Vorteil nutzen, sodass wir uns darauf konzentrieren können tolle Spiele zu machen. [...] Wir konzentrierten uns darauf großartige Spiele zu erstellen und diese jedem auf der Welt zugänglich zu machen. Im Spätherbst sagten wir [uns]: Lasst uns, ohne an die Öffentlichkeit zu gehen, nach Optionen suchen, durch die wir unsere Ziele schneller und besser erreichen können.

Sowohl Cottle als auch Vechey sind sich darüber einig, dass dieser Weg zwangsläufig zu EA führen musste. Für die Zukunft sind jedenfalls beide Seiten positiv gestimmt.

thurius (unregistriert) 14. Juli 2011 - 11:04 #

"Wir sind angenehm überrascht von den großartigen Dingen, die diese Leute hier [bei PopCap] machen. [...] Man findet selten ein Unternehmen, das es so konstant schafft den Erfolg großer Marken zu wiederholen."
"PopCap sollte das tun was PopCap tut. Wir werden ihren weltklasse Digitalvertrieb zu unserem Vorteil nutzen, sodass wir uns darauf konzentrieren können tolle Spiele zu machen."

kommt bald von PopCap nur noch serienaufgüsse ala nfs fifa usw.?

Liam 13 Koop-Gamer - 1222 - 14. Juli 2011 - 14:07 #

Vermute er meinte es eher bezogen auf die Popcap eigene Tendenz jedes erfolgreiche Spiel auf alle Plattformen in 15 Ableger Varianten zu produzieren siehe als bestes Beispiel Bejeweled.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 14. Juli 2011 - 11:03 #

Ist ja klar das sich beide Seiten erstmal Lobhudeln. Mal sehn wie das in einem Jahr aussieht.

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3072 - 14. Juli 2011 - 11:09 #

Ich finde es interessant, dass PopCap das Zynga angebot ausgeschlagen hat. Facebook ist halt doch nicht der Nabel der Welt...

KingPott 17 Shapeshifter - 7272 - 14. Juli 2011 - 11:09 #

Hört sich nach reinem Anleger positiv stimmen an. man will ja nicht, dass ein Anleger abspringt aufgrund eines vermeidlichen Risikos. (Anscheinend sind die der Meinung, dass Anleger keine Ahnung vom Spielemarkt haben.

Tand 16 Übertalent - 4321 - 14. Juli 2011 - 11:10 #

Von Popcaps Spielangebot dürfte EAs neue digitale Vertriebsplattform wohl sehr stark profitieren (Vorausgesetzt die Titel werden "Origin-Exklusiv").

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - P - 9415 - 14. Juli 2011 - 11:11 #

"...dass wir einen Geschäftsplan auf den bestehenden Marken aufbauen werden."
Das hört sich genau nach den Befürchtungen an, die hier bereits geäußert wurden. Plants vs. Zombies 2012, 2013, 2014, ...
Super ...

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 14. Juli 2011 - 11:22 #

Vergess bitte nicht die monatlichen DLCs für 10€, jeweils mit 2 neuen Zombieskins und einer Map aus dem Vorgänger!

Korbus 15 Kenner - 3189 - 14. Juli 2011 - 11:14 #

"Sie haben sehr, sehr talentierte Leute, sodass ich denke, dass wir einen Geschäftsplan auf den bestehenden Marken aufbauen werden."

Oder mit anderen Worten, es gibt nur noch jährliche Fortsetzungen.

KingPott 17 Shapeshifter - 7272 - 14. Juli 2011 - 11:16 #

oder Ableger auf jede Plattform. wie PopCap ja schon mit Plants vs. Zombies es gemacht hat.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 14. Juli 2011 - 13:40 #

Ich bin auf die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit gespannt und dann wiederum auf die Aussagen beider Parteien nach mindestens 1 Jahr Zusammenarbeit.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 14. Juli 2011 - 16:03 #

Ich auch. Es liest sich alles so positiv, wie man es sich wünschen möchte...ohje, das ist sie wieder, die Skepsis ~

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)