Dishonored: Erster Screen und neue Infos

PC 360 PS3
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

12. Juli 2011 - 12:44 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Dishonored - Die Maske des Zorns ab 7,80 € bei Amazon.de kaufen.
Bethesda kündigt letzte Woche das neue Spiel Dishonored an, das zurzeit von den Arkane Studios entwickelt wird (wir berichteten). Aufgrund eines Exklusiv-Deals mit dem Magazin Game Informer gab es bisher allerdings noch keinerlei Infos zum für 2012 geplanten Spiel. Game Informer hat nun den ersten Screenshot (siehe Teaserbild) und einige Fakten zu Dishonored auf ihrer Internetseite veröffentlicht:
 
Der Spieler übernimmt im Schleich-Action-Adventure die Rolle des legendären kaiserlichen Bodyguards Corvo, der fälschlicherweise beschuldigt wird, die Kaiserin ermordet zu haben. Hinter der Verschwörung steckt der böse Lord Regent, der sich die Macht im Land sichern möchte. Corvo ist aber nicht ohne Grund legendär, denn er besitzt einige Superkräfte (zum Beispiel Anhalten der Zeit, Beschwörung von verbündeten Kreaturen, Telekinese oder Heilen) und kann zudem auch einige hilfreiche Gadgets nutzen. Die perfekten Voraussetzungen also um seine Unschuld zu beweisen.
 
Um in Dishonored bestehen zu können, müsse der Spieler Corvos Fähigkeiten geschickt kombinieren. Je nachdem wie gewalttätig der Spieler dabei  vorgeht, sollen sich die Spielwelt und die Geschichte verändern. Die Entwickler versprechen aber, dass der Spieler für sein Vorgehen weder bestraft noch zu einer bestimmten Spielart und -weise gedrängt wird.
 

Game Informer will bereits in dieser Woche weitere Information zu Dishonored, das 2012 für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen soll, veröffentlichen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2506 - 12. Juli 2011 - 11:25 #

Ein Shooter. Brink hat schon gezeigt das Bethesda sowas nicht kann!

Sebastian Horst 18 Doppel-Voter - 5648 - 12. Juli 2011 - 11:27 #

Es soll aber gar kein Shooter werden. Vielleicht solltest du auch den Text lesen ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 12. Juli 2011 - 11:30 #

Schade das es kein Shooter ist. Bethesda hat mit Brink bewiesen, dass sie sowas können!

Christoph Hofmann Redakteur - 55125 - 12. Juli 2011 - 11:39 #

Bethesda in diesen Sätzen zu nennen ist so oder so falsch :). Splash Damage und Arkane Studios -- das sind die wichtigen Namen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2506 - 12. Juli 2011 - 12:52 #

Schleich-Action-Adventure aus der Ego-Sicht ist im Endeffekt eh ein Shooter. Heutzutage gibt es keine Spiele wie Thief mehr ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 12. Juli 2011 - 13:18 #

eben doch, bei dem Spiel wirds möglich sein es durchzuspielen ohne dabei überhaupt entdeckt zu werden ^^

TheEdge 14 Komm-Experte - 2506 - 12. Juli 2011 - 13:54 #

Dann nehme ich meinen unwissenden Kommentar vom Anfang wieder zurück und freue mich ein wenig auf das Spiel :D

Madrakor 15 Kenner - - 3219 - 12. Juli 2011 - 14:31 #

Wenn das wahr ist kriege ich mich vor Freude nicht mehr ein. Ein Thief im Geiste wäre mal wieder was, nachdem man von Teil 4 nichts mehr hört und Splinter Cell zum Shooterspektakel mutiert ist fehlen mir in letzter Zeit die Schleichspiele ein wenig. Die alten Serien packe ich zwar fast jedes Jahr wieder aus, aber auf Dauer ist das doch etwas unbefriedigend.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 19. Juli 2011 - 13:38 #

Thief 4 wird quasi traditionsgemäß nach Deus Ex erscheinen, also keine Panik. Erstmal Deus Ex spielen und dann auf Thief freuen!
Hitman ist auch auf dem Weg und kann auch als Schleich-Spiel gespielt werden.

Es besteht also noch Hoffnung für Schleich-Spiel-Fans wie mir!

Lorion 17 Shapeshifter - 7633 - 12. Juli 2011 - 15:33 #

Trifft im übrigen auch aufs neue Deus Ex zu (gibt 2 entsprechende Erfolge, 1. das Spiel durchspielen ohne Alarm auszulösen und 2. das Spiel durchspielen ohne jemanden zu töten (Ausnahme: Bosskämpfe)).

Gibt also keinen Grund noch bis 2012 zu warten. :)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 12. Juli 2011 - 11:35 #

Das Bild dürfte zeitexklusiv für Gameinformer sein und sollte daher monentan nicht in die Datenbank aufgenommen werden.

Sebastian Horst 18 Doppel-Voter - 5648 - 12. Juli 2011 - 11:37 #

Da bin ich unschuldig. War jemand anders ;)

TheEdge 14 Komm-Experte - 2506 - 12. Juli 2011 - 12:54 #

Verrückt in was für einer Welt man liebt in der sich Zeitschriften exklusive Bilder sichern müssen ^^

Sciron 19 Megatalent - P - 17058 - 12. Juli 2011 - 11:40 #

Also der Shot sieht ja auch schon irgendwie nach Brink aus. Die Fakten klingen ja interessant. Mal sehen ob man da auch was erfrischendes draus macht oder es letztlich doch nur irgendne wiedergekäute Sache wird.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10066 - 13. Juli 2011 - 0:21 #

Hm? Außer dass der Typ ne Maske aufhat sieht da für mich gar nix nach Brink aus.

Sciron 19 Megatalent - P - 17058 - 14. Juli 2011 - 1:17 #

Spielt Brink nicht auf so einer künstlich erschaffenen Insel die auf dem überfluteten Kontinent schwimmt? Das Wasser im Hintergrund hatte im Zusammenhang mit der Maske für mich dann doch was sehr brinkiges ;).

FPS-Player (unregistriert) 12. Juli 2011 - 14:56 #

"Corvo ist aber nicht ohne Grund legendär, sondern besitzt einige Superkräfte (...)"
Sondern (bzw. stattdessen)? Müsste da nicht "... denn er besitzt ..." stehen? Sonst hebt sich der Satz ja auf...

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9412 - 12. Juli 2011 - 16:01 #

Stimmt klang merkwürdig. ich hab das mal entsprechend geändert.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9412 - 12. Juli 2011 - 16:03 #

"Lord Regent", der Name ist im Deutschen nicht mehr sehr kreativ. ^^

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 9791 - 12. Juli 2011 - 16:41 #

Wirkt dafür aber erheiternd =)

Bei dem Titel klingeln meine Vorfreude-Glocken. Das Szenario mag nicht übermäßig kreativ sein (Held wird was angehängt, Verschwörung muss aufgedeckt werden), hebt sich aber in Details schon angenehm ab und bietet hoffentlich die Grundlage für einen spannenden Verschwörungs- Plot.

Das Teaser-Bild und Worte wie Kaiserin deuten mMn angenehm in Richtung Steam-Punk, im Gegensatz zu dem vorher gezeigten Sci-Fi Artwork. Da schon Deus Ex Cyberpunk bedient darf Dishonored gerne diese nette andere Nische ausfüllen, dann wird es für mich definitiv must-have =)

P.S. Juhu Arkane sind wieder da, nachdem ihr Cross-Player Titel (der mich plötzlich sehr an Brink erinnert) ja leider gecancelt wurde.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 28. Juli 2011 - 18:42 #

Hatte mich ebenfalls sehr an Brink erinnert!

Bin gespannt was da auf uns zu kommt, liest sich aber schonmal ganz gut!

Captain Placeholder (unregistriert) 12. Juli 2011 - 18:38 #

Wenn es nicht schon auf meiner Watchlist wäre, käme es spätestens jetzt drauf. Von der Story erwarte ich nicht viel, aber mit gutem Gameplay und Leveldesign ists gekauft.

Faxenmacher 16 Übertalent - 4008 - 12. Juli 2011 - 18:46 #

Liest sich schonmal gut, mal sehen was daraus wird!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 13. Juli 2011 - 12:43 #

Ich bleibe gespannt und freue mich auf den Titel, ich mag Spiele wie Thief sehr und das da oben erinnert mich etwas an Dark Messiah was auch genial war.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit