Super Mario Bros.: Negativrekord geknackt

Wii andere
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123931 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

12. Juli 2011 - 0:09

Bei Rekorden geht es meistens darum, etwas besser als alle anderen zu machen. Zu den beliebtesten Disziplinen im Gaming gehören dabei das Erreichen neuer Highscores und das Aufstellen neuer Speedruns. Eher unbekannt ist hingegen der Ansatz, Spiele mit so wenigen Punkten wie möglich abzuschließen. YouTube-User NotEntirelySure hat sich genau dies in Super Mario Bros. als Ziel gesetzt.

Um auf die finale Zahl von nur 600 Punkten zu kommen, macht sich der Powergamer die aus Speedruns bekannten Warp Zones und mehrere Glitches zunutze. In seinem komplett fehlerlosen Durchgang schafft er es, keine einzige Münze zu sammeln -- dafür muss er jedoch an einer Stelle einen Kompromiss eingehen und einen Gegner töten. Die restlichen 500 Punkte ergeben sich durch die nicht vermeidbaren Flaggen am Ende eines Levels. Im angehängten Video könnt ihr euch selbst davon überzeugen, dass diese Art der Rekordjagd großes Können erfordert. Eine ausführliche Dokumentation der verwendeten Glitches findet ihr in der Beschreibung des Videos auf YouTube.

Video:

floppi 22 AAA-Gamer - - 32799 - 12. Juli 2011 - 0:01 #

Irre - das ist ja Selbstgeißelung in höchster Vollendung! :)

Khorn 13 Koop-Gamer - 1513 - 12. Juli 2011 - 0:05 #

Omg ich weiß nicht warum aber irgendwie musste ich gerade, als ich das gelesen habe, an den Spieler denken der Mass Effect 2 28 mal durchgespielt hat.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 12. Juli 2011 - 8:13 #

Ich war's nicht! ^^

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 12. Juli 2011 - 0:11 #

Respekt diesem Spieler und seiner Leistung.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 12. Juli 2011 - 10:27 #

Jupp, das ist wirklich eine Leistung!

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 12. Juli 2011 - 0:16 #

;) echt cool, ich will auch

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juli 2011 - 0:18 #

Beeindruckt mich in Zeiten von Emulatoren mit Aufnahmefunktion und Savestates überhaupt nicht. Wenn aus dem Video ersichtlich wäre, dass es auf einem Original NES so gespielt worden wäre, dann hätte der Spieler meinen größten Respekt.

Christoph Vent Redakteur - P - 123931 - 12. Juli 2011 - 0:23 #

Zumindest behauptet er, keine Savestates benutzt zu haben. Da sieht sein Run dann auch nicht perfekt genug für aus.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. Juli 2011 - 0:38 #

Dann sollen die Leute es beweisen und das ganze mit einer Digicam filmen, anstatt Emulatoren zu benutzen, bei denen man es nicht nachvollziehen kann.

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 12. Juli 2011 - 5:41 #

Äh natürlich kann man es nachvollziehen. Sogar noch besser als wenn er es auf einem echten System spielt. Ich empfehle dir dazu das Tool-Assisted-Speedrun-Interview mit Andrés Delikat, selbst Emu-Programmierer: http://www.gamersglobal.de/interview/das-spiel-ans-limit-treiben

Fyyff 11 Forenversteher - 681 - 12. Juli 2011 - 13:05 #

Mit der Digicam filmen reicht in Zeiten von gemoddeten Orginal-NES die Emulatoraufzeichnungen abspielen können auch nicht mehr. :)
( siehe http://hackaday.com/2011/02/11/nesbot-video-game-automation/ )

Trax 14 Komm-Experte - 2505 - 12. Juli 2011 - 15:38 #

Dem muss ich ehrlich gesagt leider zustimmen. Alleine die Pausen vor jedem Fahnensprung sind ziemlich verdächtig.
Das Video ist ganz unterhaltsam, aber mehr auch nicht.

Anonymous (unregistriert) 12. Juli 2011 - 16:43 #

wolltest du jetzt in einem 30 minuten video sehen, wie 5x 4 minuten zeit runterlaufen? er steht da weil es sonst extra punkte gibt für die restzeit und das kann und sollte man auch rausschneiden am ende.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 12. Juli 2011 - 18:12 #

Da hat Herr Anonymous ausnahmsweise einmal Recht ;)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 12. Juli 2011 - 22:51 #

Also mich beeindruckt das so oder so: Selbst wenn der Spieler uns bescheissen wollte, weil er eigentlich dauernd abkackt, und stattdessen immer auf Savestates ausweicht, um Passagen immer und immer wieder neu "einzuprogrammieren", ist es am Ende für ihn ein riesen Haufen Arbeit. Einfach verschiedene "Runs" zusammenschneiden ist auch nicht so einfach, weil dann die Musik Aussetzer hat.
Also entweder lass ich mich vom Skill beeindrucken, oder von der Arbeit die sich der "Cheater" gemacht hat... ;)

BTW: Ziemlich genau bei 7'00 verschwindet eine fleischfressende Pflanze sehr schlagartig - ist er ein Cheater!?! Oder doch eher eine Verschwörung...? *akte-x-pfeif*

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 12. Juli 2011 - 0:25 #

Wahnsinn, das muss man erst mal Schaffen. Teilweise hatte ich das Gefühl dass der Run programmiert ist, so gut ist er da durch geflogen.

Talaron 16 Übertalent - P - 4016 - 12. Juli 2011 - 0:37 #

Naja, habe das Original inzwischen ca. 10 mal durchgespielt und sooo beeindruckend ist das jetzt nicht. Wenn man da erst einmal ne gewisse Routine drin hat und die Level quasi auswendig kennt, sind die nicht wirklich schwer. Außer einige kleinere Tricks auszunutzen, die Zeit totzuschlagen und etwas "kontrollierter" zu spielen, um eben keine Gegner/Münzen zu erwischen sehe ich hier keine besonders große Leistung, insb. da wie oben beschrieben auch weitere Tricks wie Emulatoren im Spiel sein könnten.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 12. Juli 2011 - 1:22 #

Es bedarf wirklich Skill, einen Low-Score-Run zu machen - Highscore-Jagden sind einfacher.

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 12. Juli 2011 - 2:00 #

Jetzt soll er bitte mal Demon's Souls ohne aufzuleveln durchzocken. DAS wär' ne echte Leistung ;).

Torian Raven 11 Forenversteher - 793 - 12. Juli 2011 - 4:17 #

Also mir wäre das zu blöd. Aber wenns ihm Spaß macht. Respektabel ist es allemal.

TheSushiFly 13 Koop-Gamer - P - 1773 - 12. Juli 2011 - 6:59 #

irgendwie beängstigend

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 12. Juli 2011 - 7:01 #

Ohja, das hatte ich auch des Öfteren probiert, da mein "Highscore" meistens fernab von der Spitzenliste war. Leider erfolglos. Trotzdem meinen Respekt für - ein schöner Begriff @floppi - die Selbstgeißelung.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32799 - 12. Juli 2011 - 8:10 #

;)

Kappi 15 Kenner - 3287 - 12. Juli 2011 - 8:00 #

ist auf alle fälle mal was anderes als der typische 0815 speedrun

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 12. Juli 2011 - 8:44 #

Beeilen muss man sich bei diesem "Speedrun" ja nicht wirklich :D Motiviert mich, es mal selbst auszuprobieren :)

Anonymous (unregistriert) 12. Juli 2011 - 12:40 #

doch allerdings schon. bei diesen speziellen speedrun-kategorien, wie "lowest score" oder "least completed objectives" gehts auch darum, dies möglichst schnell zu tun. ansonsten wäre es ja langweilig.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 12. Juli 2011 - 8:58 #

Der Wahnsinn, das Video ist auch wirklich interessant. Man könnte fast meinen, das Spiel wird von einem Pazifisten gespielt. ;-)

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 12. Juli 2011 - 9:28 #

Das ist ja echt der Hammer. Ich könnte das nicht. Allein das Springen ohne eine Münze einzusammeln würde bei mir schon nicht klappen.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 12. Juli 2011 - 9:59 #

Saugeil, wie er die Hammerbrüder austanzt :D

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 12. Juli 2011 - 10:04 #

Vielleicht lebt er ja in der Bizarowelt wo unten oben ist und oben unten. Und wahrscheinlich ist da wenig viel

Brani 12 Trollwächter - P - 933 - 12. Juli 2011 - 10:13 #

das erste mal das ich das ende gesehen habe ;) kam immer nur so 2-3 levels weit, dann hatte ich keine lust mehr.

Anonymous (unregistriert) 12. Juli 2011 - 10:17 #

sick micro and sick dodge :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58798 - 12. Juli 2011 - 13:08 #

Das ist in der Tat sehr beeindruckend. Auch mal eine Art, ein Spiel zu spielen.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 12. Juli 2011 - 21:30 #

Wow nicht schlecht und auf so eine Idee muss man auch erstmal kommen!

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. Juli 2011 - 22:19 #

Sehr interessant und schön anzusehen :)

The Eidolon (unregistriert) 13. Juli 2011 - 3:20 #

schräg...

Tom_82 12 Trollwächter - 959 - 13. Juli 2011 - 7:08 #

Wie ewig lange man wohl für eine solche Präzision üben muss cool.

Marious (unregistriert) 17. August 2011 - 10:01 #

Wow! Hab selbst ne Zeit lang Speedruns gemacht, aber so etwas hätte ich mir nie vorstellen können.

Marious (unregistriert) 17. August 2011 - 10:01 #

Wow! Hab selbst ne Zeit lang Speedruns gemacht, aber so etwas hätte ich mir nie vorstellen können.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: