PS2: Alle 1850 US-Spiele in einer Privatsammlung

Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

9. Juli 2011 - 21:33 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieses Foto stammt von unserer Quelle Playstation Collecting.

1850 Spiele sind eine ganze Menge. 1850 Spiele zu besitzen dürfte den meisten schier unmöglich erscheinen. Selbst ausgewiesene Sammler beschränken sich nach einiger Zeit auf bestimmte Themenkomplexe, wie Rollenspiele oder Spiele eines bestimmten Entwicklers. Nicht so der Nutzer der Seite Playstation Collecting Ahans76. Dieser besitzt alle in den USA erschienenen Playstation-2-Spiele. Originalverpackt. 1850 Stück. Einen Teil seiner Sammlung seht ihr bereits über dieser News, den gesamten Wahnsinn könnt ich euch in der Quelle zu Gemüte führen.
 

Im Interview mit Playstation Collecting spricht Ahans76 unter anderem über seine ersten Schritte in der Videospielwelt und seine Beweggründe, Spiele zu sammeln. Besonders in Erinnerung blieb ihm das Spiel Wizadry: Tales of the Forsaken Land. Weil er in den USA nur Versionen mit einem beschädigten Barcode bekommen hätte, musste er den Titel international suchen:
Eines [Das Spiel] habe ich in Deutschland gefunden. Es hat 300$ gekostet und ich habe es ohne zögern gekauft
Das komplette Interview findet ihr auf Englisch in den Quellen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13872 - 9. Juli 2011 - 20:55 #

Wahnsinn, dafür müsste er von Sony schon mal nach Japan eingeladen werden. Alle in Japan erschienenen X-Box Spiele passen wohl in einen Umzugskarton

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Juli 2011 - 20:56 #

Also wenn ich ehrlich bin, bin ich ja jetzt ein wenig neidisch...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 9. Juli 2011 - 21:03 #

Alle Spiele UND Originalverpackt ist schon ein wahrer Schatz!
da können sich die Enkel freuen einiges wird sicherlich im Wert steigen ^^

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 9. Juli 2011 - 21:04 #

Solange er genug Platz hat, die alle zu "lagern". Ich finds ne gute Sache, wobei was heißt "Originalverpackt"? Er hat das Spiel nie gespielt, weil noch Folie drumherum ist?

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 9. Juli 2011 - 21:06 #

Ja, alle noch sealed, wie es so schön heißt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 9. Juli 2011 - 21:09 #

Rechne mal aus wie lange er beschäftigt ist die ganzen Spiele zu Spielen!
Das ist ein Sammler und einen Wert haben Spiele meist nur dann wenn sie Originalverpackt sind (ausser sie sind extrem selten).
Ist wie mit Actionfiguren/Comics ect einmal ausgepackt und sie verlieren an (Sammler)Wert

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 9. Juli 2011 - 21:05 #

Nicht übel. Dafür hätte ich nicht mal Platz...da müsste ich mir noch ein Dachboden oder ausbauen und alles voller Regale stellen.

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 9. Juli 2011 - 21:08 #

Ist schon eine (finanzielle) Leistung, aber ich werde diese Sealed-Sammler nie verstehen. Ich sammle ja auch Videospiele, aber ich zocke den Kram auch. Da hab ich dann noch was von, außer den bunten DVD-Rücken im Schrank.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 9. Juli 2011 - 21:18 #

Jepp, siehe ähnlich. Ich will von dem Spiel auch was haben, nämlich meinen Spaß und nur vom anschauen kommt der einfach nicht so rüber.
Aber vielleicht hat er ja die besten 400 doppelte...zum spielen. :D

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 9. Juli 2011 - 22:21 #

korrekt, ich verstehe das auch nicht, wenn ich etwas sammele das ich niemals nutzen oder anfassen darf, dann gehts es doch nur darum das in 2,20, 50 Jahren für viel Geld verkaufen zu können, das mag vielleicht "sammeln" sein, mit einem Hobby hat es nur noch wenig gemein.

Anonymous (unregistriert) 9. Juli 2011 - 23:22 #

Ist eben wie bei Briefmarken, Münzen und anderes Zeug, das gesammelt wird. Die Briefmarken und Münzen werden auch nie genutzt, für das was sie eigentlich gedacht waren. Ist hier nicht anders, warum nicht, wenn es reich genug ist.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 9. Juli 2011 - 23:39 #

Wobei Briefmarken und Münzen eben weg wären, wenn man sie normal nutzt, da ist das mit dem Sammeln dann schwierig. Bei Videospielen lässt sich beides wunderbar miteinander vereinbaren. Zumal es doch gerade toll ist, wenn man die Schachteln auch aufmachen und reingucken kann xD
Finde ich jedenfalls..

meronpan 09 Triple-Talent - 286 - 10. Juli 2011 - 11:23 #

Naja ich habe auch ein paar Freunde, die sich Spiele eben zwei Mal gekauft haben. Eins "sealed" für den Schrank, das andere Exemplar zum Zocken.

Macht es aber auch nur bedingt besser. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 9. Juli 2011 - 21:21 #

Holy shit! O.O

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20727 - 9. Juli 2011 - 21:25 #

WAHHH DER HAT MEHR ALS ICH!!!!111

MaXiKinG 14 Komm-Experte - 2527 - 9. Juli 2011 - 21:37 #

Da gibt es nur eins zu sagen: Respekt!

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2751 - 9. Juli 2011 - 21:45 #

WORD!

Aladan 21 Motivator - - 28502 - 9. Juli 2011 - 21:42 #

Das nenne ich mal eine Sammlung, wobei ich die Sammlung von James Rolfe immer noch bevorzuge. ;-)

thurius (unregistriert) 9. Juli 2011 - 22:00 #

mh die dürfte einiges wert sein,hoffentlich ist der gut versichert;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 9. Juli 2011 - 22:13 #

restepck oder so *gg*

Sciron 19 Megatalent - P - 15741 - 9. Juli 2011 - 22:15 #

Also ich hatte zu meinen PS2-Hochzeiten ja schon ne beachtliche Sammlung, aber DAS toppt natürlich alles.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 9. Juli 2011 - 22:28 #

Pah, das ist doch gar nichts. Noch ein paar Steam Sales mehr und meine Steam Library zieht mit seinen 1850 Spielen locker gleich. Naja, nicht ganz, aber: Auch fast alle ungespielt! *hust*

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 9. Juli 2011 - 22:36 #

Fehlt eigentlich nur, dass du dir die Steam-Bibliothek in Regaloptik an die Wand projizieren kannst ;)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 9. Juli 2011 - 23:00 #

Das kann ich sehr gut nachvollziehen, Kaufen geht schnell, aber Spielen kostet so viel Zeit :-)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. Juli 2011 - 8:38 #

... die scherzhafte Aussage lässt mich ein wenig mehr die Sammlerleidenschaft jetzt unterstützt, denn ich bin skeptisch, ob es in einigen Jahren noch Boxen geben wird. ^^"

Enix 17 Shapeshifter - 8221 - 9. Juli 2011 - 22:54 #

Einfach nur Krank der Typ.
Ich bin neidisch :D

Jak81 16 Übertalent - 5103 - 9. Juli 2011 - 22:56 #

Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich mir auch so ne Sammlung zulegen... aber eher Xbox360-Spiele... ;)

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 10. Juli 2011 - 0:56 #

Naja wenn man den Platz und das Geld dafür hat. Aber mich interessierts mehr wie gross seine Wohnung dann sein muss weil nur Games zu verstauen ist dann doch bissel krank oder?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58766 - 10. Juli 2011 - 1:26 #

Außerordentlich beeindruckend!

Anonymous (unregistriert) 10. Juli 2011 - 2:00 #

als sammler sicherlich nice. aber als spieler eher weniger.. schließlich is der großteil der titel einfach nur schrott.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 10. Juli 2011 - 8:39 #

Möchtest du nicht noch ein wenig auf der unter-irdisch schlechten Konsole herumreiten?

Anonymous (unregistriert) 10. Juli 2011 - 11:38 #

die ps2 bildet da keine außnahme. schließlich ist dies der fall bei allen konsolen, dass der großteil der spiele billigst produzierter schrott ist.
das macht sich normalerweise nicht bemerkbar, da man ja nur gute spiele kauft. aber wenn man so eine komplette sammlung hat, dann ist sicherlich so 2/3 bis 3/4 der spiele einfach nur müll.

Kirika 15 Kenner - 3270 - 11. Juli 2011 - 7:06 #

gut, dass Geschmäcker verschieden sind ;)

Anonymous (unregistriert) 11. Juli 2011 - 15:33 #

hat ja weniger mit geschmack zu tun, als einfach mit masse. ob bücher, spiele, musik, nachrichten usw.. der großteil ist immer schrott.

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 11. Juli 2011 - 22:56 #

Beim PC ist es noch schlimmer. Da gibt es nichtmal minimale Qualitätskontrolle, bevor etwas auf den Markt kommen kann.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 20. Juli 2011 - 12:25 #

Ich glaube das dass auch kein Anti-Konsolen-Kommentar von ihm war, sondern dass er nur hervorheben wollte, dass auf jeder Plattform der Großteil der Spiele Schrott ist ;)

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 10. Juli 2011 - 2:20 #

Viel cooler wäre es doch wenn er auch alle 1850 Spiele auch gespielt hätte ;)

Anonymous (unregistriert) 10. Juli 2011 - 6:36 #

:D Jo, einfach nur besitzen ist total langweilig. Sammler werd ich nie verstehen … einmal f***** weiterschicken alles andere macht kein Spaß.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11725 - 10. Juli 2011 - 2:54 #

20 x 1850 = schönes Auto / halbe Wohnung / 2 Jahre nicht arbeiten müssen etc.
Ich persönlich kann es nicht nachvollziehen da es sich um ein digitales Medium handelt. Bei Kunstobjekten etc. schon eher.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 10. Juli 2011 - 7:31 #

Kunst liegt im Auge des Betrachters. Und wenn ich mir manche "Kunstobjekte" so ansehe, greife ich dann doch lieber zum Game. :)

Cohen 16 Übertalent - 4451 - 10. Juli 2011 - 11:34 #

Und ich kann nicht nachvollziehen, wie man so viel Geld in ein "schönes Auto" stecken kann... für mich ist das ein reiner Gebrauchsgegenstand, um von Punkt A nach Punkt B zu kommen. So hat jeder seine Prioritäten.

AdlerTimbo 09 Triple-Talent - 335 - 10. Juli 2011 - 8:32 #

Aber wieso original verpackt, er kann sie dann doch nicht einmal spielen ... :D

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 10. Juli 2011 - 8:53 #

Okay, ich komme "nur" auf rund 1.450, allerdings über mehrere Systeme verteilt und definitiv nicht mehr eingeschweißt :). Grz quasi, wie man neudeutsch sagt.

Wer allerdings schon allein von der reinen Menge beeindruckt ist, der sollte sich mal auf MobyGames umschauen. Co-Admin joyvalley beispielsweise hat über 4.400 PC-Spiele in ihrer deutschen Version. :)

Keschun 13 Koop-Gamer - 1222 - 10. Juli 2011 - 9:15 #

Ich hab ca. 100 Gamecube spiele,50 PC spiele und 120 Xbox spiele... und sagen wir noch ca. 20-30 N64 und DS spiele..... das wars dann aber auch schon... und ich dachte das wäre schon viel :D

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 10. Juli 2011 - 13:07 #

Krass, die Sammlung ist bestimmt keine schlechte Altersvorsorge :D
Man muss schon echt in die Konsole verliebt sein, um soviele Spiele zu kaufen..

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 10. Juli 2011 - 13:25 #

Wow, aber wenn alle noch originalverpackt sind, hat ja mit noch keinem davon gespielt o_0

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 10. Juli 2011 - 16:09 #

Krass, naja wenns sich (später) mal lohnt ^^. Mir wär das nix ;).

Kappi 15 Kenner - 3287 - 10. Juli 2011 - 17:00 #

ich muss zugeben.. ich bin neidisch..

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 10. Juli 2011 - 17:05 #

Schöner kann man ein "Ich habe jeden Scheiss gekauft" nicht verpacken :D

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 10. Juli 2011 - 17:22 #

1850 Spiele und wahrscheinlich kein einziges davon gezockt :>

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 10. Juli 2011 - 22:47 #

Äh, ja. Steht ja auch in der News, daß die alle noch Originalverpackt sind :).

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 10. Juli 2011 - 21:46 #

Wunder mich, das es nicht mehr sind!
Kommt mir so wenig vor.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 10. Juli 2011 - 22:44 #

1850 Spiele, das ist schon eine richtig hohe Zahl. Wenn man dann noch daran denkt, wie viel Geld dieser User dafür ausgegeben hat kann man eigentlich nur noch das Staunen beginnen...

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 10. Juli 2011 - 23:06 #

Klar sind das schon ne Menge, aber so lange wie die PS2 lief, dachte ich da wären mehr zusammengekommen. Trotzdem beeindruckend!

The Eidolon (unregistriert) 11. Juli 2011 - 0:51 #

Hab auch gedacht es wären mehr Spiele gewesen. Dennoch eine beachtliche Sammlung.

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3072 - 10. Juli 2011 - 23:06 #

Einfach nur: Wow.

PatrickF27 10 Kommunikator - 432 - 11. Juli 2011 - 8:19 #

Finde so eine Art der Sammlung überhaupt gar nicht spannend. Viel interessanter ist es doch im Retro-Bereich, die seltenen Schätze aufzuspüren, evtl. Schnäppchen zu machen u.s.w., als für eine aktuelle Konsole einfach alles was erscheint zu kaufen. Also z.B. 'ne komplette Mega Drive, Neo Geo, Saturn oder Jaguar Sammlung finde ich deutlich charmanter, auch wenn's da nur um ein paar hundert und nicht um knapp zweitausend Games geht.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 11. Juli 2011 - 8:24 #

Du mußt da etwas weiter in die Zukunft denken: In 20 Jahren ist die PS2 und deren Spiele auch alles total Retro :).

PatrickF27 10 Kommunikator - 432 - 11. Juli 2011 - 8:49 #

Hast ja recht, aber ich hab' im allgemeinen eher ein Herz für Exoten-Systeme und da ist die PS2 als meistverkaufteste Konsole aller Zeiten natürlich weit von entfernt. Als Geldanlage ist das aber evtl. wirklich nicht verkehrt. Zumindest die großen Titel sind sealed ja sehr gefragt und bringen gerne mal das 4-8 fache des ursprünglichen Preises ein, wenn das in 20 Jahren auch noch so ist, hat er alles richtig gemacht.

SkrEuZ (unregistriert) 11. Juli 2011 - 15:03 #

Ich hab` das PS2-Wizardry mal bei "Gamestop" für 8 oder 9 Euro gekauft. XD Und das ist noch gar nicht sooo lange her (2 Jahre?)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
CrizzoJörg LangerWuslon
News-Vorschlag: