DotA 2: Präsentation auf gamescom sehr wahrscheinlich

PC andere
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

4. Juli 2011 - 20:49 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Ein Eintrag im Ausstellerverzeichnis der gamescom lässt auf die öffentliche Präsentation von DotA 2 auf der Spielemesse in Köln schließen. Publisher Valve wird demnach in Halle 7 (Entertainment Area) und Halle 4 (Business Area) ein Strategiespiel präsentieren, bei dem es sich den bisherigen Informationen zufolge nur um den zweiten Teil von Defense of the Ancients handeln kann.

In den letzten Monaten war es äußerst still um den Titel geworden, der mit League of Legends und Heroes of Newerth bereits schlagkräftige Konkurrenz bekommen hat. Geschätzter Releasetermin ist die zweite Jahreshälfte 2011.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 4. Juli 2011 - 19:54 #

Interessant, endlich mal was neues zu DotA 2. Ich hoffe, dass es eine Alternative zu LoL wird und bei Valve die Server mitmachen...

Wie kommt ihr auf den Releasetermin? Der erscheint mir recht optimistisch...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 4. Juli 2011 - 20:03 #

Freu mich auf DotA 2.

Sher Community-Event-Team - 3634 - 4. Juli 2011 - 23:23 #

So viele DotA-Spiele. Konkurrenz soll zwar das Geschäft beleben, aber so langsam wird der Markt übersättigt.

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 4. Juli 2011 - 20:41 #

WTF?! Was ist denn DotA?! Sag bloß das Spiel heißt so? Selbst der Steckbrief heißt so... Hat das keinen vollen Namen?

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1902 - 4. Juli 2011 - 20:42 #

WTF?! Gibt's noch jemanden, dem DotA nichts sagt...!? :-D

Anonymous (unregistriert) 4. Juli 2011 - 21:05 #

dotA = day of tentacle A

Ghostwriter (unregistriert) 5. Juli 2011 - 7:43 #

XD

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 4. Juli 2011 - 22:44 #

Ja.

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 5. Juli 2011 - 6:37 #

WTF?! LOL!..... xD
Das hab ich mich auch gefragt! Wie konnte DotA an einem vorbeigehen. ^^
Vor allem kann man ja mal den Text lesen statt direkt so einen Comment "WAS IS DAS?!" abzulassen aber najaaaaa ;)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 5. Juli 2011 - 18:08 #

Ja. :|

Madrakor 15 Kenner - P - 3219 - 4. Juli 2011 - 21:59 #

Ausgeschrieben nennt es sich Defense of the Ancients, steht auch im Text. Der offizielle (oder wenigstens der gebräuchliche) Name ist tatsächlich nur die Abkürzung, also DotA.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 5. Juli 2011 - 12:59 #

Allerdings schreibt Valve es eigentlich DOTA 2.

Falk 14 Komm-Experte - 1879 - 5. Juli 2011 - 14:24 #

Die Verwendung des ausgeschriebenen Namens kennzeichnet den Noob. Kein Dota-Spieler nennt das Spiel irgendwie anders als eben "Dota". ;)

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 5. Juli 2011 - 14:27 #

Das ist aber keine Dota Communityseite hier..sondern eine allgemeine Seite. Außerdem kennzeichnet das nicht als Noob, sondern als schreibfaul ;)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 5. Juli 2011 - 18:11 #

Und- ohne es jetzt geprüft zu haben- ich verwette meinen Aye Pot dass der Steckbrief zu KotoR auch nicht "KotoR" heißt...

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - P - 9415 - 6. Juli 2011 - 10:25 #

Genau dasselbe wollte ich auch grade sagen. Meiner Meinung nach gehört zumindest in den Steckbrief der gesamte Name des Spiels. Wenn ich hier schreibe, dass man ja wohl LAG kennen muss, dann werden sich (zurecht) auch einige über die Abkürzung wundern, obwohl diese (bei den Spielern des Spiels) durchaus geläufig ist. (Kleiner Tipp: Es geht um zwei Metalle :-) ).
Lange Rede kurzer Sinn: Nur weil man selbst eine Abkürzung kennt und findet, dass sie jeder andere auch kennen sollte, heißt das noch lange nicht, dass sie auch wirklich jeder andere kennt. Auf der anderen Seite könnte aber auch der Kommentar-Ersteller einfach den Text lesen, denn da steht es ausgeschrieben. So!

P.S.: Earl, du darfst deinen EiPott behalten :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 6. Juli 2011 - 14:09 #

DAs Spiel heißt nunmal DOTA 2. Die ursprüngliche Map heißt Defense of the Ancients, das neue Spiel von Valve nutzt aber den ausgeschriebenen Namen m.W. nicht. Hat möglicherweise rechtliche Gründe...
Und wie du richtig sagst, im Newstext steht ja ausgeschrieben, woher der Name kommt.

Anonymous (unregistriert) 5. Juli 2011 - 11:38 #

LoL wird an der Spitze bleiben, da ist nix mehr zu machen, es ist F2P und angeblich so komplex wie HoN, aussage meines Kumpels, auf die Frage warum er kein HoN zockt: Zu komplex. Voll geile Logik -_-

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 5. Juli 2011 - 12:29 #

Ich liebe Abkürzungen. Ich habe gerade eine Minute überlegt, was du sagen willst und wieso du deinen Kommentar eigentlich mit lol beginnst, obwohl da garnix lustiges drin vorkommt ;)

DELK 16 Übertalent - 5488 - 5. Juli 2011 - 13:40 #

Hm, ich bin gespannt, was Valve einbaut, um seine starken Konkurrenten zu schlagen.

canaphia 10 Kommunikator - 426 - 5. Juli 2011 - 14:17 #

Ich frage mich auch ob der Markt wirklich noch ein weiteres DotA/DotA-like game braucht. Haben sich nicht mittlerweile die Lager klar verteilt und dies kommt nun zu spät?
Andererseits macht der Erfinder von DotA bei diesem Projekt mit, daher kann man dem ganzen schon viel Hoffnung schenken.

Falk 14 Komm-Experte - 1879 - 5. Juli 2011 - 14:26 #

Macht er nicht. Icefrog ist nur der bekannteste Entwickler der alten Dota-Map, nicht deren Erfinder.

Ich glaube schon, dass noch Platz ist im Genre. Immerhin hat es Riot bisher noch immer nicht geschafft, eine gescheite eSport-Unterstützung einzubauen. Nicht mal annähernd. Da könnte Dota ansetzen und Erfolg haben, wenn es denn tatsächlich bald kommt.

Sanny (unregistriert) 5. Juli 2011 - 22:32 #

LOL hat keine gescheite eSport Unterstützung?
Bei der Dreamhack hatten die im Livestream öfter mal über 200.000 Zuschauer. So etwas schaffen HoN oder DotA nicht.
eSport lebt nun mal - wie jeder Sport - von dem Interesse, das man ihm entgegenbringt und hier ist LOL derzeit am stärksten im MOBA Bereich.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 6. Juli 2011 - 14:15 #

Auf kosten von uns Spielern ^^ Während dem Dreamhack Mist lief garnix mehr, warteschlangen bis zu 2 Stunden um einzuloggen xD

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 6. Juli 2011 - 14:18 #

Ice Frog hat das alte Spiel entstaubt und in Dota Allstars umgewandelt. Und damit ging es erst richtig los. Nicht nur Items , sondern Rezepte was es vorher noch nie gab. Witzige kleine Texte zu jedem Gegenstand (Z.b. Beim Mithrilhammer, Its Hammer time !). Dazu viele verschiedene Helden, ein All Pick bzw. Draw system. Geheime Shops auf der Karte und Einführung eines fetten Golems als ober Creep.

Das hat das stinkige normal Game zu einem überhammer gemacht das man nur noch gezockt hat ^^

Damals warteten in den Basen der Spieler riesige Avatare mit unendlich hohen Werten die man mit etwas Geduld über die ganze Karte locken konnte.

Ich würde schon sagen er ist der Erfinder.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 5. Juli 2011 - 17:00 #

Also ich spiele sehr gerne HoN, aber ich warte trotzdem sehnsüchtig auf DotA2. Was da bisher angekündigt wurde hört sich einfach nur großartig an!

Metalstryke 11 Forenversteher - P - 717 - 5. Juli 2011 - 16:30 #

Könnte euch auch interessieren nur bin mir nicht sicher ob das n fake ist oder nicht:

http://www.gamersbook.com/scene/news/additional-dota-2-leaks-surfaced-today/

und das hier klingt auch interessant
http://www.gamersbook.com/scene/news/dota-2-presentation-and-tournament-at-gamescon/

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 5. Juli 2011 - 17:01 #

Interessant. Danke.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 5. Juli 2011 - 16:35 #

Das werd' ich mir wohl auf der gamescom genauer ansehen :D

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 6. Juli 2011 - 14:14 #

Jetzt haben die sich soviel Zeit gelassen, jetzt bringt es auch nichts mehr. Es gibt LoL und HoN die sich etabliert haben, was will man denn mit Dota 2 erreichen? 50 versch. Helden? 60 versch. Helden? Gibts doch alles schon, bei LoL sind es mittlerweile fast 80

Anonymous (unregistriert) 7. Juli 2011 - 22:08 #

Ich geb dir zwar recht das sich da zwei schon richtig gute Spiele etabiliert haben aber wenn auch nur die hälfte davon stimmt was in den geleakten Informationen steht und was es schon alles im Spiel gibt und teilweise noch geben wird. Dann sollte sich LoL und HoN warm anziehen.

Vor allem bei LoL sind momentan sowieso viele am überlegen weil RIOT einfach zu dämlich ist ihre Serverprobleme in den Griff zu bekommen und anstatt weiter an der Software zu feilen trennen sie jetzt sogar den europäischen Server in EU WEST und EU NORTH/EAST auf ~.~

Und ich mein auch wenn knapp 3 Millionen LoL spielen und ne gute halbe Millionen HoN gibt es noch mehr als genug Leute da draußen die DotaA 2 gerne zocken würden bzw teilweise sogar noch immer das alte DotA spielen und soweit ich weiß waren das bei der Originalversion damals sogar rund 10 Millionen Leute.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit