Rocksmith: Keine Pläne für Europa

PC 360 PS3
Bild von Denis Brown
Denis Brown 4925 EXP - 16 Übertalent,R8,S6,C6,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

1. Juli 2011 - 15:58
Rocksmith - Authentic Guitar Games ab 44,60 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Rocksmith möchte Ubisoft bereits im Herbst 2011 in den schwächelnden Markt der Bandspiele einsteigen. Oder genauer gesagt in das Subgenre der Gitarren-Games, denn die Entwickler konzentrieren sich einzig und allein auf Sechssaiter, sofern man vom einstimmigen Gesang absieht, mit dem man Konsolenklampfer begleiten können soll. Allerdings nicht in Europa, wie jüngst durch Ubisoft bekannt wurde.

Laut dem Musikspielblog "The Hero Feed" knüpft Ubisoft bereits Bünde mit Gitarrenhersteller Gibson, der eine Epiphone Les Paul Junior in das 200 US-Dollar teure Bundle legt. Doch während es vor der E3 noch hieß, eine Europa-Veröffentlichung würde nach dem Amerika-Release besprochen, scheint Ubisoft nun zurückzurudern. Für Europa gebe es derzeit keine Veröffentlichungsplane, heißt es.

Rocksmith ist das erste Musikspiel, das den Anschluss jeder beliebigen über Tonabnehmer verstärkten Gitarre erlaubt. Ein mitgeliefertes Kabel, das Tondaten von 6,3mm Klinke auf USB übersetzt und den Gitarrenklang herausfiltert, soll den Fernseher in einen Verstärker verwandeln. Ersten Vorschau-Artikeln auf US-amerikanischen Videospielseiten zufolge soll die Klangeingabe jedoch unter einer spürbaren Verzögerung leiden. Ubisoft verspricht, dieses Problem bis zur Veröffentlichung zu beheben. Das Spiel enthält neben dem beigelegten Kabel rund 45 Musikstücke und wird in den USA für $79,99 plus anwendbare Steuern über den Ladentisch gehen.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 1. Juli 2011 - 12:11 #

Schade eigentlich. Hatte mich schon darauf gefreut, statt der Rockband-Plastikgitarre mal meine Rod Gonzales Signature zum Zocken zu verwenden...

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 1. Juli 2011 - 12:23 #

Als Ausweichmöglichkeit bleibt ja noch die Rock band 3 Pro Gitarre... Kommt sicherlich nicht an deine Rod-Gitarre ran, aber immerhin spielt man richtig Gitarre und nicht nur 5 Knöppe...

Nihilus6 15 Kenner - 2916 - 1. Juli 2011 - 13:46 #

Vielleicht hast du ja auch Glück und das Spiel erscheint Region Free und du kannst es dir einfach importieren ;)

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 1. Juli 2011 - 14:13 #

ist sogar sehr wahrscheinlich region free, da Ubisoft dafür bekannt ist, öfter mal ohne Regionalcode zu veröffentlichen. Problem wird dann nur der herunterladbare Inhalt und der fehlende Support.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 1. Juli 2011 - 14:45 #

Und wenn nicht gibts ja zum Glück die PS3, die ist eh regionfree. Trotzdem schade.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 1. Juli 2011 - 14:15 #

Musikspiele und Europa... ich weiß noch was das damals für ein Akt war, ehe mal das erste Rock Band hier erschienen ist. Und bei dem Preis, den ich für das Instrumentenbundle damals bezahlt habe, schießen mir heute noch die Tränen in die Augen...

Janno 15 Kenner - 3450 - 1. Juli 2011 - 14:40 #

Japp, ging mir ganz genauso.
Aber da man hier ja 'ne x-beliebige Gitarre benutzen kann, ist der Import nicht ganz so tragisch.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 1. Juli 2011 - 16:25 #

Okay, danke für die Tipps, Leute :-)
Also abwarten ob's Region Free ist und ggf. importieren (:

Denis Brown 16 Übertalent - 4925 - 1. Juli 2011 - 17:26 #

Vielleicht auch erstmal die Reviews aus den USA abwarten. Wenn die das mit der spürbaren Latenz nicht hinbekommen, kauf ichs mir nicht...

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 1. Juli 2011 - 20:26 #

Neeeiiiin! Das sollen die sich mal ganz schnell anders überlegen. Vorausgesetzt es taugt was, sonst können die das auch behalten...

michael2011 13 Koop-Gamer - 1579 - 3. Juli 2011 - 20:45 #

Also noch ist es bei thehut.com für 49,43€ und Release 23.Dezember 2011 gelistet. Wenns gut wird will ich es unbedingt haben :-)

Anonymous (unregistriert) 11. Juli 2011 - 17:52 #

Angeblich soll es März 2012 in EU kommen. Wie man Ubisoft jedoch kennt, könnte es sehr gut region-free sein. Also einfach importieren und gut ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit