Minecraft: Version 1.7 veröffentlicht (Update)

PC
Bild von Basilius
Basilius 4763 EXP - 16 Übertalent,R8,A8,J2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

30. Juni 2011 - 17:50 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Minecraft ab 21,40 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 30.6.:

Wenn ihr das nächste Mal das Spiel startet, steht Version 1.7_01 zum Download bereit. Diese Fassung enthält bereits die ersten Bugfixes für Version 1.7, welche vor drei Stunden veröffentlicht wurde.

Ursprüngliche Nachricht vom 28.6.:

Wie der Entwickler Markus Persson alias Notch vor kurzem bei Twitter verkündete, wird das nächste Update der Klötzchenbau-Simulation Minecraft voraussichtlich am kommenden Donnerstag erscheinen. Entgegen der eigentlichen Planung wird es aber noch nicht die angekündigten Adventure-Features enthalten. Um die Zeit zwischen den Updates gering zu halten werden vorerst nur die Kolbenblöcke (wir berichteten), eine Schere zur Gewinnung von Wolle und die Möglichkeit Fackeln und Zäune auf andere Zäune zu bauen, zusammen mit einigen Bugfixes eingebaut.

Als kleine Entschädigung für das Fehlen der Adventure-Inhalte hat Notch in seinem Blog einige neue Informationen dazu veröffentlicht. So sollen unter anderem neue geographische Elemente wie Schluchten auf neuen Kartenteilen erscheinen. Auch ist bereits ein neues Lichtsystem implementiert, welches farbiges Licht erlaubt. Die Kämpfe sollen hingegen durch kritische Treffer, starke Sprungangriffe und einen neuen Mob-Typ interessanter gestaltet werden. Weiterhin wird auch das Farming überarbeitet und NPC-Dörfer eingefügt. Einen konkreten Termin für dieses Update wurde nicht genannt.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 28. Juni 2011 - 20:33 #

Alles recht nette Ideen. Aber ich hoffe, dass es jetzt nicht zu stark Richtung RPG abdrifftet, das würde einfach nicht so gut passen.
Was mir nur noch fehlt ist ein Verteidigungsmodus, so dass alle Mobs auf ein Ziel losgehen, damit man mal seine Verteidigungsstellungen testen kann.

Larnak 21 Motivator - P - 25543 - 28. Juni 2011 - 20:39 #

Die testen sogar ein Erfahrungs- und Levelsystem... :/
Interessiert mich eigentlich alles gar nicht, muss ich gestehen. Aber die Kolben werden super! Gut, dass Notch die vorgezogen hat.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 28. Juni 2011 - 20:56 #

Aye! Kolben > all. =)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 28. Juni 2011 - 20:57 #

Solange man alles abschalten kann...

BIGIISSxRx 11 Forenversteher - P - 762 - 28. Juni 2011 - 21:37 #

So wie das ganze aufgebaut ist sollte es in richtung RPG gehen. So hatte es Notch ja auch vor von anfang an. Wer das ganze adventure zeug nicht haben will und nur auf das bauen aus ist der spielt doch eh Minecraft Classic ?!?

raumich 16 Übertalent - 4673 - 29. Juni 2011 - 12:09 #

Falsch! Die Classic ist im Umfang sehr stark reduziert. Deswegen spielen viele eben nicht die Classic sondern die normale Beta auf Peaceful.

Lexx 15 Kenner - 3460 - 29. Juni 2011 - 12:49 #

An Classic wird auch gar nicht mehr gearbeitet. Das Ding ist und bleibt so wie es stehen gelassen wurde.

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 28. Juni 2011 - 21:00 #

"Entgegen der eigentlichen Planung wird es aber noch nicht die angekündigten Adventure-Features enthalten."
Es war sowieso nicht geplant das Adventure Update diese Woche zu veröffentlichen. Sie sind halt so nett und lassen uns nicht auch noch so lange auf die "Kobenblöcke" warten :)

Chipp 10 Kommunikator - 510 - 28. Juni 2011 - 23:43 #

Habs schon länger nicht mehr gespielt. Daher meine Frage: Was ist so edel an den Kolbenblöcken? Also was für Kolben werden das?

Larnak 21 Motivator - P - 25543 - 29. Juni 2011 - 1:16 #

Kolben, die raus und rein fahren können :D

Aber bevor ich hier viel Rumerkläre schau dir einfach das Video in der in der News verlinkten News an, das zeigt es sehr schön. :)

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 29. Juni 2011 - 5:46 #

ich finds eigentlich nur mies, da notch im twitter leuten geraten hat, dass sie mit einem mapreset bis 1.7 warten sollen und nun heißt es pustekuchen und nun steht man im zwiespalt, ob man echt noch bis 1.8 warten soll oder nicht.. weil die geographischen veränderungen doch schon arg verlockend sind und das gerade für server, die grossprojekte in planung haben und einen mapreset in erwägung gezogen haben nun etwas daneben ist (was planung/ankündigung eines mapresets und dann doch nicht)..

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 29. Juni 2011 - 9:44 #

Ich hab mich auch schon öfters geärgert, dass manche Sachen auf den bestehende Maps nicht vorhanden ist und man neu anfangen müsste, was aber auch den "Verlust" der vorhandenen Bauwerke bedeutet...
Aber man sollte sich halt immer im klaren sein, dass es eine Beta ist. Und da ist eine abwärtskompatibilität nicht immer möglich.

Cam1llu5_EX 14 Komm-Experte - 2584 - 1. Juli 2011 - 5:12 #

Das stimmt so nicht ganz. Man muss nur in einen Bereich laufen, der komplett neu generiert wird. Sprich den du noch nicht entdeckt hast. Dann werden auch alle neuen Sachen generiert.

Kamuel 12 Trollwächter - 1162 - 2. Juli 2011 - 1:29 #

wer weiß, das ist ja die frage...weil niemand weiß wie stark das in den seed eingreifen wird, weil meine der seed legt fest wo ein berg etc steht. und eine schlucht/berge zu ändern, geht eigentlich an den seed direkt (und nicht wie halloween mit biomes nur ein paar extra daten oder später neues erz) denn das ist nur farbe/blockids, nicht aber die form..
bei neuer welt generierung mit dem selben seed hast du immer wieder die selben berge, aber die position von bäumen/erzen etc ändert sich...

Mithos (unregistriert) 29. Juni 2011 - 12:23 #

und wie soll man deiner Meinung nach geographische Veränderungen und Ähnliches automatisch in vorhandene und bebaute Maps einbauen?

Afaik kann man doch eigene Maps mit Zusatz-Tools editieren. Da die Neuerungen in neu generierten Chunks auf vorhandenen Maps aktiv werden, könntet ihr also ein paar generierte, aber bisher ungenutzte Chunks aussen rum löschen. Anschließend dürften diese dann neu generiert werden.

Larnak 21 Motivator - P - 25543 - 30. Juni 2011 - 0:01 #

Was ist denn jetzt so mies?
Ob das 'Adventure-Update' nun 1.7 oder 1.8 heißt, macht doch keinen Unterschied.

Avrii (unregistriert) 30. Juni 2011 - 17:57 #

Ja, man merkt halt sofort das es ne kleine Frickelbude ist die das entwickelt und kein professioneller Konzern mit..oh wait

Lexx 15 Kenner - 3460 - 1. Juli 2011 - 8:35 #

Entweder verstehe ich deinen Kommentar nicht oder du willst sagen, dass Mojang ein großer, professioneller Konzern ist? (weil..?)

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 1. Juli 2011 - 18:02 #

Unbedingt sehenswert ist auch der Trailer zum Update!
http://www.youtube.com/watch?v=uo4UFb2YKI0&feature=feedu

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 2. Juli 2011 - 14:09 #

Notch hat gestern abend in seinem Blog verkündet, dass Minecraft die Marke von 10 Millionen Accounts überschritten hat.
http://notch.tumblr.com/post/7128013309/10m

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Kreativ-Spiel
Kreativ-Baukasten
ab 6 freigegeben
7
Mojang Specifications
Mojang Specifications
18.11.2011 () • 17.12.2015 ()
Link
8.2
AndroidBrowseriOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaWiiUandere360XOne
Amazon (€): 34,80 (360), 35,99 (PS3), 36,90 (PlayStation 4), 21,40 (Xbox One), 23,95 (PC), 27,49 (WiiU)