GG-Meinung: "Alt, Älter, Old Republic" -- sagt Roland Austinat

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367687 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

26. Juni 2011 - 11:03
Star Wars - The Old Republic ab 79,95 € bei Amazon.de kaufen.

Roland Austinat ist ein Bioware-Fan der ersten Stunde, ein MMO-Fan der ersten Stunde und ein ehemaliger Star Wars Galaxies-Fan der ersten Stunde. Zum wiederholten Male wurde ihm auf der diesjährigen E3 der angebliche neue Supergorilla am Sternenhimmel demonstriert, Biowares Star-Wars-MMO The Old Republic. Doch dabei wunderte er sich sehr. Wieso, erfahrt ihr in seiner Kolumne.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)