Call of Juarez - The Cartel: Spieldauer und "Co-Opetition"-Modus

PC 360 PS3
Bild von Lord Lava
Lord Lava 10560 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

24. Juni 2011 - 6:10 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Juarez - The Cartel ab 9,19 € bei Green Man Gaming kaufen.
Call of Juarez - The Cartel ab 2,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Veröffentlichung des neuesten Teils der Call of Juarez-Reihe, Call of Juarez - The Cartel, rückt näher. Zur Hintergrundgeschichte liegen bereits Details vor. Sie findet im Gegensatz zu den Vorgängern nicht mehr im Wilden Westen, sondern in einem modernen Szenario statt. Nun hat Ubisoft neue Informationen zur Dauer der Singleplayer-Kampagne bekannt gegeben. So soll ein einmaliges Durchspielen des Story-Modus rund 10 Stunden in Anspruch nehmen. Der Spieler kann die Geschichte allerdings aus drei Perspektiven angehen. Somit erhöht sich die Spielzeit auf theoretisch bis zu 30 Stunden - vorausgesetzt ihr wollt jeden der drei spielbaren Charaktere durch die Handlung begleiten. Ob die Unterschiede zwischen den Handlungssträngen der Protagonisten so groß sind, dass sie zum dreimaligen Durchspielen motivieren können, muss sich jedoch erst noch zeigen.

Auch zum Multiplayer-Modus gibt es Neuigkeiten: Neben bekannten Modi wie Team Deathmatch wird Call of Juarez - The Cartel auch den sogenannten Co-Opetition-Modus beinhalten. Dabei handelt es sich um eine Koop-Variante, bei der die Spieler eine gemeinsame Mission erledigen. Innerhalb dieser verfolgen sie aber unterschiedliche Nebenaufträge und wetteifern darum, bestimmte Challenges zuerst abzuschließen. Wie das Ganze funktionieren soll, könnt ihr euch im dazugehörigen Trailer anschauen. 

Video:

tintifaxl 12 Trollwächter - P - 932 - 24. Juni 2011 - 7:55 #

Nette Idee.

Olphas 24 Trolljäger - - 48826 - 24. Juni 2011 - 8:09 #

Ich denke mal, dass sie mit den Perspektiven etwas ähnliches meinen wie in Bound in Blood, wo man oft auch zwischen Ray und Thomas wählen konnte. Aber hauptsächlich unterscheiden sich die beiden leicht in der Spielweise, nur an manchen Stellen haben sich die Wege aufgeteilt. Ich vermute mal, dass sie diese Sache etwas ausbauen.
Ich freu mich jedenfalls sehr auf das Spiel :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit