L.A. Noire: PC-Version für Herbst angekündigt

PC 360 PS3
Bild von Oynox Slider
Oynox Slider 2108 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. Juni 2011 - 17:42 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
L.A. Noire ab 2,99 € bei Amazon.de kaufen.

Rockstar Games hat freudige Neuigkeiten für PC-Spieler: Noch in diesem Herbst soll die PC-Version von L.A. Noire (GG-Test: 8.0) in den Handel kommen. Die Steuerung soll dazu bestmöglich an die Tastatur angepasst werden, aber die Unterstützung von Gamepads wird erhalten bleiben. Neben einer verbesserten Grafik versprechen die Entwickler in ihrem Blog auch eine 3D-Unterstützung, welche den Konsolenversionen verwehrt blieb, um euch noch tiefer in die Welt hineinzuziehen.

Für die Portierung ist Rockstar Leeds, ehemals Mobius Entertainment, verantwortlich. Das Studio hat unter anderem die GBA-Version von Max Payne entwickelt, besitzt bislang jedoch keinerlei Erfahrungen mit PC-Spielen.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 23. Juni 2011 - 17:48 #

Großartig! Wenn sie jetzt noch Red Dead Redemption ankündigen würden wär ich vollends aus dem Häuschen :)

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1905 - 23. Juni 2011 - 17:49 #

Das wäre sowas von genial...Würde gerne beide Spiele für den PC haben plus Heavy Rain...

ping 11 Forenversteher - 638 - 23. Juni 2011 - 17:58 #

Ja.. zumal Red Dead eigentlich wohl das bessere Spiel sein dürfte... aber ich freu mich trotzdem, dass sich bei Rockstar was tut :).

Niko 16 Übertalent - 5024 - 23. Juni 2011 - 18:59 #

Heavy Rain wird nicht passieren - da hat Sony selber zuviel Geld reingesteckt (;

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 23. Juni 2011 - 18:13 #

Genau RdR wär viel cooler als L.A. Noire...
Dieses Spiel wäre der absolute Traum für den PC (und dann auch noch die Modding Möglichkeiten...)

patrick_ 13 Koop-Gamer - 1402 - 23. Juni 2011 - 18:15 #

RDR für den PC wäre ein absoluter Traum. Das sieht ja schon auf der PS3 ziemlich gut aus, aber wenn ich dann jedes Mal das fehlenden Anti Aliasing sehe grauts mir wieder.

RomWein 14 Komm-Experte - 2152 - 23. Juni 2011 - 18:28 #

Wobei die PS3-Umsetzung von RDR sogar noch die grafisch z.T. deutlich schwächere der beiden Konsolen-Versionen war. ;) An eine PC-Portierung von RDR glaube ich aber atm nicht mehr, da das Release für Xbox360 und PS3 jetzt auch schon ca. 13 Monate hier ist, wäre schon arg spät.

Jadiger 16 Übertalent - 4994 - 25. Juni 2011 - 0:49 #

Eigentlich wers normal aber glaub auch nicht dran. Da könnte man aber gewaltig viel mit der grafik machen.

volcatius (unregistriert) 23. Juni 2011 - 17:51 #

Wollte es mir ursprünglich für doe PS3 holen, aber die recht anspruchslosen Fälle und die DLC-Politik haben mich dann doch abgehalten.

Mal sehen, wie die grafischen Verbesserungen ausfallen.
Hauptsache, es gibt keinen GfWL-Müll.

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 23. Juni 2011 - 17:55 #

Hmm. DLC Politik? Eigentlich haben Rockstar's DLCs das beste Preisleistungsverhältnis wo's gibt.. :D
Für die 800 Punkte im Rockstarpass bekommt man schon ein bisschen was.. und es war ja von vornherein klar, dass es nicht alle Fälle ins Spiel schaffen.

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 23. Juni 2011 - 17:52 #

Ok. DAS kam unerwartet. Hätte ich von Rockstar nicht erwartet, bei denen muss man ja schon wirklich hoffen, dass sie die Gnade besitzen GTA V auch für den PC (irgendwann) nachzuliefern. Feiner Zug, jetzt vielleicht noch RDR ;) Das wäre dann wohl zu viel des Guten.

ciao

Vidar 18 Doppel-Voter - 12448 - 23. Juni 2011 - 17:58 #

Oh danke Rockstar!
Das ist genau ein Spiel für mich und bin sehr froh das es kommtABER
ich hoffe die Portierung ist dieses mal auch besser als bei GTA4

DdCno1 08 Versteher - 162 - 23. Juni 2011 - 18:01 #

Max Payne auf dem GBA war damals wirklich sehr beeindruckend. Ein liebevoll gemachter Port, mit voll umgesetzten Comicsequenzen samt Erzählstimme und fast 1:1 nachgebauten Levels.

Die mangelnde PC-Erfahrung irritiert mich auch ein wenig. Die PSP-Portierungen des Studios waren zwar einwandfrei, aber dennoch bleibt ein leicht fahler Nachgeschmack.

Jonas der Gamer 13 Koop-Gamer - 1550 - 23. Juni 2011 - 18:08 #

Yes Yes Yes. Zum Glück hab ich mir noch keine Konsole zugelegt. Hatte es nämlich wegen diesem Spiel vor.

eag75 11 Forenversteher - P - 775 - 23. Juni 2011 - 18:09 #

Danke Rockstar! Hört sich super an. :)

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 23. Juni 2011 - 18:12 #

jo, ein Red Dead Redemption Port wäre mal was feines. :-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74505 - 23. Juni 2011 - 18:33 #

Es geschehen doch noch kleine Wunder :). Für ne GotY könnte ich mich erwärmen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59198 - 23. Juni 2011 - 18:34 #

Ich freue mich zwar, dass es einen PC-Port geben wird, bin aber ob des Entwicklers erst mal skeptisch. Wäre nicht das erste Mal, dass ein externes Team eine Umsetzung auf den PC verhunzt.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 23. Juni 2011 - 18:35 #

Das ist wirklich eine gute Nachricht für PC-Spieler.

Was RDR angeht: Tag für Tag schwindet meine Hoffnung. Einziger Hoffnungsschimmer bleibt Bully: Im Oktober 2006 für die PS2 erschienen, erst im August 2008 für PC angekündigt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20927 - 23. Juni 2011 - 18:41 #

Jo super Nachrichten ^^ Die Woche überhaupt:

Fifa 12 mit aktueller Engine + allen Features
Ghost Recon Future Soldier nun doch auf PC
DX11 Patch für Crysis 2
und das hier :)

Ist da jemand aufgewacht? ^^

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 23. Juni 2011 - 19:19 #

Wo steht, dass es GR: Future Soldier nun doch noch auf dem PC schafft? o.O

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9741 - 23. Juni 2011 - 19:21 #

Das wollte ich auch grad fragen.
Ist vllt. Ghost Recon Online gemeint?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20927 - 23. Juni 2011 - 19:46 #

http://www.pcgames.de/Tom-Clancys-Ghost-Recon-Future-Soldier-PC-232280/News/Ghost-Recon-Future-Soldier-Erscheint-nicht-mehr-fuer-PC-F2P-Spiel-Ende-des-Jahres-Ubisoft-dementiert-830138/

Ich hab ja im Ubisoft Forum gefragt was nun ist und da meinte der Moderator es kommt nur noch PS3 und Xbox. Für PC die F2P. Nun heißt es der Moderator hat sich vertan und es kommt doch noch die PC Version.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1684 - 23. Juni 2011 - 19:36 #

Ubisoft hatte die Meldung mit PS3/X360-only revidiert. Steht auch in den Kommentaren zu einer News hier auf GG.

Olphas 24 Trolljäger - - 47300 - 23. Juni 2011 - 18:47 #

Good news, everyone!
Wobei mich persönlich auch Read Dead Redemption viel mehr freuen würde.

Pano 12 Trollwächter - 826 - 23. Juni 2011 - 20:04 #

Da hat das email Schreiben an Rockstar ja was gebracht^^ Ja ich habe mir per email Bei Rockstar diese spiel gewünscht. ^^

Auch wenn ich nicht glaube das das jetzt der grund war aber ich freu mich trozdem. ^^

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20927 - 23. Juni 2011 - 20:06 #

Kannst bitte nochmal ne Mail schreiben wegen Red Dead Redemption? *ggg*

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57040 - 23. Juni 2011 - 21:09 #

Cool! Besitze zwar keine Konsole, habe aber trotzdem "damals" den Test gelesen und fand's sehr interessant. Mal was anderes.

Gorny1 16 Übertalent - 4724 - 23. Juni 2011 - 22:08 #

Geht mir genauso, bis auf den Teil mit der Konsole ^^, hab ne Wii.

Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 23. Juni 2011 - 21:09 #

Red Dead Redemption wäre schöner, aber die Richtung stimmt Rockstar!

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3527 - 23. Juni 2011 - 21:30 #

Is' jawohl nicht deren Ernst jetzt. Bin erst seit Release von LA Noire Besitzer einer X360 nach einem halben Dutzend Jahren, in denen ich mich ihr verwehrte. Weil mir klar war, daß weder LA Noire noch Red Dead Redemption es auf den PC schaffen werden. Und jetzt das, 220 € umsonst. :(
Naja, gut, Limbo war es schon fast alleine wert... ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47300 - 23. Juni 2011 - 21:35 #

welches ja Gerüchten nach auch auf dem Weg zum PC sein soll.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3527 - 25. Juni 2011 - 2:07 #

*autsch* :(
Ich weiß von denen nur, daß es wegen der Raubkopierer nicht auf den PC soll. Aber nachträglich ist das natürlich was anderes...

Sniizy 14 Komm-Experte - 2563 - 23. Juni 2011 - 21:43 #

Mein Kaufgrund für die Box war Alan Wake, das hat sich bisher noch nicht auf den PC verirrt ;-)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3527 - 25. Juni 2011 - 2:08 #

Dem Hype diesen Spiels der Max-Payne-Macher bin ich auch erlegen gewesen, aber als es dann rauskomm, und ich Bewertungen, Meinungen und Videos gesehen habe, hat es mich nicht mehr so derbst interessiert.
Aber das werde ich mir auch noch holen, wenn's im Angebot ist, Wort!

Nihilus6 15 Kenner - 2916 - 23. Juni 2011 - 21:38 #

ein Spiel, welches auf der Konsole mit recht schwacher Grafik und viiiiiiiiiielen bugs zu kämpfen hatte von einem Team für den PC zu portieren, welches keine Erfahrung mit PC Spielen hat...yeah viel Spass euch PClern.
Das Spiel ist schon auf der Konsole unglaublich schlecht.
Epic Fail of the year.

Anonymous (unregistriert) 23. Juni 2011 - 22:05 #

pffft!

Sniizy 14 Komm-Experte - 2563 - 23. Juni 2011 - 22:19 #

Bugs? Welche genau?

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 23. Juni 2011 - 22:41 #

"Epic Fail of the year"
Diese Beschreibung trifft wohl eher auf das einzige Game in deiner Spielesammlung zu... ;P

LA Noire ist nicht unbedingt für jedermann, aber Unterstellungen wie "viiiiiiiiiele Bugs" oder "unglaublich schlecht" sind schlichtweg lächerlich, sorry...

Rondidon 15 Kenner - 2897 - 24. Juni 2011 - 1:44 #

Was daran besser sein soll Duke Nukem Forever als "epic fail" zu bezeichnen, erschließt sich mir nicht so ganz. Das ist genau dieselbe Geschmacksfrage.

Heretic (unregistriert) 24. Juni 2011 - 7:00 #

Wenn man das Ergebnis dieser einmaligen Entwicklungsgeschichte mal ganz nüchtern betrachtet, hat der Begriff 'epic fail' wohl nie besser gepasst, als zu DNF!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74505 - 24. Juni 2011 - 7:43 #

Bitte hier nicht auch noch eine DNF-Grundsatzdiskussion (dafür ist das Forum da). Hier geht es um L.A. Noire. Es wäre daher schön, wenn man beim Thema bliebe. Danke.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3527 - 25. Juni 2011 - 2:15 #

Mhhh... vielleicht bin ich ob meines Namens nicht ganz unparteiisch. Aber ein Spiel, daß anderthalb Dekaden entwickelt wurde, und in dessen letzter Hälfte nur von Tiefen (keinen Höhen mehr) zehrte, am meisten den VaporWare-Award "gewann" und damit gedemütigt wurde, sogar seine Entwickler-Firma zum Bankrott trieb, dessen Entwickler dann aber ohne Bezahlung als Triptych weiter an ihrem Baby arbeiteten, und dieses sich schließlich doch wieder aufrappelte, um mit einem neuen Entwickler und Publisher einem Millionenpublikum präsentiert zu werden, anstatt in der ewigen "nie fertiggestellt!"-Versenkung zu verschwinden, kann man doch - ganz objektiv - nur als EPIC WIN titulieren...!???

Nihilus6 15 Kenner - 2916 - 24. Juni 2011 - 9:47 #

wenn ich mir ein Spiel kaufe, dass dermaßen gehypt wurde wegen seiner Originalität und Authentizität und dafür Unterhaltung für mein Geld erwarte, dies dann aber nicht bekomme, WEIL das Spiel selbst grafisch unglaublich schlecht ist(selbst GTA4 sah deutlich besser aus und mir ist normalerweise die Grafik total egal, Source Engine ftw), das Spielprinzip unglaublich repitiv ist(okay wer will mir den Punkt abstreiten????) und noch dazu tot öde.
Mit Polizeiarbeit hat das alles auch nicht viel zu tun(ja klar einfach mal mit seinen Mülltonnendeckelgrossen Händen OHNE Handschuhe die Leichen abgrabbeln und sonstige Beweismittel antatschen).
Wegen all dieser Punkte stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht, das Amusement über die Bugs zähl ich mal nicht rein.
Zu den Bugs: Ich fahr auf dem Highway, neben mir hebt das Auto plötzlich ab, Bei einem Branddezernatsfall stand das Feuerwehrauto mitten in den abgefackelten Haus drin, angehaltene Autos verschwinden plötzlich, Das Fahrverhalten der KI ist schlichtweg lächerlich, von den Fussgängern will ich hier garnicht erst anfangen.

Falls jetzt jemand meint ich hab das Spiel nicht ausführlich genug gespielt oder mir eine zu oberflächliche Meinung gemacht, ich hab das Ding 2mal komplett durchgespielt(viele haben mich gefragt, ob ich denn komplett bescheuret bin so eine Schlaftablette 2mal durchzuspielen) und alles gesehen und gemacht, so auch jeden der bisher erschienenden sehr bescheidenen DLC Fälle.

Ich äussere hier lediglich meine Meinung um anderen meine Erfahrungen mit dem Spiel mitzuteilen.
Ich wüsste ehrlich nicht wie irgendjemand an diesem Spiel ernsthaft LANGFRISTIG über das gesamte Spiel Spass haben könnte.
Die ersten Minuten sind toll..ehrlich, spätestens zum Morddezernat wird alles langweilig.

Name 24. Juni 2011 - 11:33 #

Grafik "unglaublich schlecht"? Ist das nicht ein klein wenig übertrieben? Niemand hat meines Erachtens vorher eine Originalstadt so liebevoll und detailliert umgesetzt (bitte berichtigen, wenn ich ein Spiel übersehen habe). Dass Downtown Los Angeles dann an sich etwas langweilig und ohne große landschaftliche Abwechslung ist (ich vermisse die Pier von Santa Monica, Venice Beach etc.), ändert doch nichts an der Tatsache, dass das Vorhandene architektonisch wahrheitsgetreu umgesetzt wurde.
Leider ist LA Noire außerhalb der Missionen inhaltsleer und ohne größere Interaktionsmöglichkeiten, was wiederum eine ganz andere Kiste ist. Aber die grafische Umsetzung einer US-Stadt der vierziger Jahre ist gelungen und der Zeitgeist (Filmplakate, Schaufensterläden, Automarken, Werbung etc., Möbel) wurde auch insgesamt schön eingefangen.
Ich wüßte daher gerne, welche Erwatungshaltung du an eine offene Welt (Stadt) in dieser Größe auf den inzwischen betagten und altersschwachen Konsolen hast - soweit ich mich erinnere waren die Städte in Mafia 2, GTA IV, Just Cause 2 oder Saboteur keineswegs detaillierter und liebevoller umgesetzt, höchstens spielerisch abwechlunsgreicher.
Grafik sollte nicht nur an rein technischen Detail wie Auflösung, Kantenglättung, Frameraten oder Polygonenzahlen gemessen werden, sondern auch daran, wie das ganze künstlerisch/zeichnerisch/gestalterisch umgesetzt wurde. Ein Amiga-Spiel von 1991 kann daher im Prinzip immer noch grafisch schicker sein als ein vergleichbares Hires-Spiel von 2011.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67238 - 24. Juni 2011 - 11:45 #

Tja, da hat wohl mal wieder jemand das Spiel nicht verstanden. Natürlich grabbelt er alles ohne Handschuhe an, natürlich werden Frauen rückständig behandelt, natürlich wird überall geraucht! Man gab auch nicht viel auf offiziellle Vorgehensweisen und Durchsuchungsbefehle, teilweise wurde auch erst geschossen und danach gefragt, oder jemand ist leider auf dem Weg zum Verhör die Treppe hochgefallen. Weil es zu damaliger Zeit so war! Das hat nichts mit CSI Miami zu tun, das soll einfach nur zeigen, wie es zur damaligen Zeit gelaufen ist!

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3527 - 25. Juni 2011 - 2:24 #

Es hat soviel mit Polizeiarbeit zu tun, wie GTA mit "Gangster-Arbeit"... xD

"Die ersten Minuten sind toll..ehrlich, spätestens zum Morddezernat wird alles langweilig." - fand ich gar nicht, ganz im Gegenteil. Bei diesen entblößten mit Blut besudelten und vergewaltigten Leichen kam der Stein erst so richtig ins Rollen. Das war ein krasser Gegensatz zu den (zunächst) einfachen Fahrerflucht-Delikten. Die Sitte mit diesem obercoolen Partner, aber sehr verstrickten Fällen mit schlechten Beweisen brachte dann weiteren Schwierigkeitsgrad hinzu. Und die Brandstifter-Fälle fand' ich eigentlich dann den Oberknaller. Nicht für sich genommen, aber wie sie sich in diese riesige Stadt - quasi als Verschwörung - einfügten.
Das einzige Problem neben einigen technisch-erzählerischen Patzern die auch GTA und Mafia hatten, waren für mich lediglich die Rückblenden (tlw. über die Zeitungen), die ich einfach nur als dumm und/oder verstörend empfand beim ersten Durchspielen. Am Ende klärt sich das zwar auf, aber erst beim zweiten Durchspielen hat man eigentlich was davon. Das funktioniert in einem Film gut, wo man sich nach 2 Std. noch tlw. an die ersten Minuten erinnern kann. Aber bei einem Spiel daß ich über 2 Wochen spiele ist das etwas fehl am Platz.

Anon (unregistriert) 24. Juni 2011 - 8:15 #

Bleibe noch 2wei:

· Red Dead Redemption
· The Warriors

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3527 - 25. Juni 2011 - 2:26 #

Jo, Warriors muß ich mir auch noch holen irgendwann. Ich erwarte mir zwar nicht so richtig viel davon, aber weil ich den Film so toll fand ist das einfach ein Muß.

ganga Community-Moderator - P - 15873 - 24. Juni 2011 - 8:32 #

WUHU! Yes! WIe geil ist das denn? Hatte zwar immer gehofft, aber eigentlich nicht dran geglaubt. Das sind echt mal sehr gute Neuigkeiten von Rockstar!

Jadiger 16 Übertalent - 4994 - 25. Juni 2011 - 0:47 #

Kommt ja nur raus weil das Spiel zu teuer war. Und sich anscheined sich mehr einnahmen erhoft haben. 9 Monate später ist doch wieder so eine verarsche. Und Red Dead kommt bestimmt nicht raus war ja nicht so teuer und hat sich viel besser verkauft. Und das Spiel ist halt auch nicht so toll denke viele haben sich da mehr erwartet und dachten sie könnten da richtig ermittlungen machen nur dumm das man nicht scheitern kann. Und das im grunde sich alles wiederholt. Meins ist es nicht und der anfang ist wirklich toll aber später merkt man halt was ich geschreiben habe.

GTA 5 wird ja auch wieder miteinem Jahr verspätung kommen wenns überhaupt kommt.
Und dann soll man noch dankbar sein? Kommt ja schon so rüber willst die trippel A Titel spielen kauf dir eine Konsole.

ganga Community-Moderator - P - 15873 - 25. Juni 2011 - 10:18 #

Kannst du bitte anhand von Zahlen belegen, dass LA Noire "zu teuer" und Red Dead "nicht so teuer" war? Vielleicht kommt Red Dead auch einfach nicht für den PC, weil es da Exklusivverträge gibt?
Und wer von LA Noire enttäuscht war, weil er sich da mehr erwartet hat, hat sich vor allen Dingen eins: Nicht informiert. LA Noire wurde nie als Open-World-Spiel angepriesen und trotzdem ist das der Nummer 1 - Kritikpunkt der enttäuschten Spieler.

Jadiger 16 Übertalent - 4994 - 25. Juni 2011 - 21:03 #

Belegen nein also keine genauen Zahlen die weiss nur Rockstar. aber den link hab ich nach nicht mal einer Minute gehabt.
http://www.videogameszone.de/LA-Noire-Xbox360-147641/News/LA-Noire-kommt-Konsolen-exklusiv-weltweit-teuerste-Produktion-660869/

Dürfte aber auch klar sein neue technik echte Schauspieler die nicht in 0 8 15 Produktion mitgemacht haben.
Und wenn etwas auf beiden Konsolen rauskommt dann ist es nicht exclusiv also könnte es ohne weiteres auch auf PC kommen. Ganz anders sieht da z.b. aus mit God of War(PS3)sowas ist exclusiv und wird nie auf einer Xbox360 oder einen Pc rauskommen. Aber Read Dead könnte jeder Zeit noch für PC kommen wenn sie wollen.
Fakt ist um so teuerer ein Spiel ist desto eher kommt es auf allen Plattformen besonders wenn vieleicht der erfolg grösser sein hätte müssen.

ganga Community-Moderator - P - 15873 - 26. Juni 2011 - 21:58 #

Naja, ein Außenstehender schätzte, dass es "momentan" die "wohl" teuerste Produktion ist. Und dass es die echten Schauspieler nicht umsonst gibt ist mir schon klar, die Kosten kann man daraus aber nicht ableiten. Und Red Dead war ja nun wirklich auch keine kleine Produktion.
Ob es nicht doch irgendwelche Exklusivverträge für Red Dead für Ps3 und 360 gibt weiß kein Mensch. Nur weil es das bei anderen Spielen bisher nicht gab, bzw. es nicht publik gemacht wurde, heißt ja nicht, dass sowas nicht existiert. Was hindert Rockstar sonst daran, es auch für den PC zu bringen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Detektivspiel
ab 16 freigegeben
18
Team Bondi
Rockstar Games
20.05.2011
Link
8.0
8.0
PCPS3360
Amazon (€): 8,24 (360), 29,77 (PS3), 2,99 (PS3), 19,00 (360), 24,00 (PS3), 9,95 (PC), 11,00 (PS3), 23,34 (360), 14,69 (PS3), 14,80 (PS3), 59,99 (360)