Black Ops: PC-Modding-Tools in Betaphase

PC
Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21176 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C6,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

24. Juni 2011 - 14:15
Call of Duty - Black Ops ab 14,95 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler Treyarch hat über Twitter verkündet, dass auf Steam Modding-Tools für Call of Duty - Black Ops zum Download bereit stehen. Einen Nachteil haben diese bisher noch: Es handelt sich noch um eine Betaversion. Ihr könnt nur geringe Modifikationen erstellen, aber noch keine neuen Maps. Die endgültigen Modding-Tools sollen veröffentlicht werden, sobald die Betaphase beendet ist.

Die Tools sollten ursprünglich bereits Anfang des Jahres erscheinen. Mal sehen, wie lange es dauert, bis die Community für Black Ops Mods und neue Karten präsentieren kann. 

Red Dox 16 Übertalent - 4280 - 24. Juni 2011 - 14:49 #

Yeah ich würd auch keinen Map Editor rausgeben wenn ich mich an den Map-Packs dumm und dämlich verdiene ^^

Oynox Slider 14 Komm-Experte - 2108 - 24. Juni 2011 - 14:56 #

Stimmt.. daran hatte ich noch gar nicht gedacht :D
Wahrscheinlich kann man dann, wenn der Editor mal erschienen ist, sich die Karten nur angucken oder bestenfalls offline oder LAN zocken ;D

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 25. Juni 2011 - 0:09 #

Lanmodus? Wo lebst du denn? :D

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 24. Juni 2011 - 15:19 #

Dito.

Beta Phase <-> DLC Phase.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 24. Juni 2011 - 16:30 #

die werden auch 100% warten bis das nächste DLC Pack rausgekommen ist und dann wenn mw3 nochn Monat oder so weg ist und man den Support für Black Ops fast komplett einstellt wird man das vielleicht veröffentlichen. Glaube aber nicht das n SDK jetzt standart bei CoD wird dafür sind die DLCs einfach ne zu große Goldgrube für fast keinen Aufwand

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 25. Juni 2011 - 18:21 #

Was für ein kalkuliertes an der Nase herumführen der "Fan"-Gemeinde. Erst groß und breit Moddingtools und Dedicated Server ankündigen, um die mit MW2 vor den Kopf gestoßenen PC-Spieler zufrieden zu stellen, die Tools dann aber erst rausbringen wenn sie eh kaum noch interessieren. Was anderes hätte ich von Activision auch nicht erwartet.

Bimon64 10 Kommunikator - 374 - 25. Juni 2011 - 20:50 #

Und da nach zum hammer preise von 14,99€!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit