GG-intern: Nun auch 3DS-testfähig

3DS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 343121 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

22. Juni 2011 - 11:13 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 214,80 € bei Amazon.de kaufen.

Wie ihr als regelmäßige Leser von GamersGlobal vielleicht wisst, legen wir großen Wert darauf, alle Tests und, soweit möglich, auch Previews mit selbst erstellten Screenshots und Videos zu versehen. Mancher Konkurrent macht sich diese Mühe nicht, sondern verwendet (vor allem bei Konsolenspielen) Hersteller-Screenshots. Das spart der jeweiligen Redaktion eine Menge Arbeit. Nur: Die Herstellerbilder sind oft geschönt, zeigen selten Dinge wie Interface, Inventar oder andere "Unwichtigkeiten", dafür aber ständig Großaufnahmen und Spezialeffekte. Vor allem erlauben sie es kaum, genau das zu zeigen, was der Redakteur zeigen will, seien es spezielle Stellen, Serienbilder, PC-Konsolen-Vergleiche oder Bugs. Außerdem sehen dadurch viele Tests im Internet seltsam ähnlich aus.

Aus eben den genannten Gründen sind uns (und natürlich auch den qualitätsorientierteren unter unseren Mitbewerbern) eigene Screenshots und selbst aufgenommene Videos sehr wichtig. Deshalb freuen wir uns, euch mitteilen zu können, dass wir seit heute endlich eine Capture-Unit für Nintendo 3DS in der Redaktion stehen haben, siehe im Foto den grauen Kasten links. Wenn wir die zu Setup und Bedienung vermutlich notwendige Elektrofachlehre abgeschlossen haben, können wir zukünftig auch spannende 3DS-Titel so testen, wie ihr das von uns gewohnt seid.

Der kleinere blaue Kasten daneben ist übrigens ein noch rein analog funktionierender Vor-Vorgänger der neuen Capture Unit -- zu erkennen am per Kabel fest verdrahteten "Elefanten-DS" der ersten Stunde. Letztmals zum Einsatz kam er zur Jahreswende beim Test von Golden Sun 3. Das neue Gerät ist hingegen, zumindest laut Anleitung, die reine Freude in Sache Konnektivität und Flexibilität. Ein Problem kann es natürlich nicht umgehen: In einem immer noch zweidimensionalen Trägermedium (Internet-Websites auf 2D-Monitoren) werden wir es nicht schaffen, euch dreidimensionale Aufnahmen zu präsentieren...

Makariel 19 Megatalent - P - 14072 - 22. Juni 2011 - 11:15 #

Na dann können die 3DS Reviews langsam mal kommen :D

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63838 - 22. Juni 2011 - 11:17 #

Für mich persönlich sind die 3DS-Tests zwar uninteressant, allerdings freut es mich, dass sich das Portfolio der getesteten Spiele jetzt nochmal erweitert.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29727 - 22. Juni 2011 - 11:17 #

Also ich habe einen 3D-Monitor und verlange angesichts der bereits in GG investierten Summen auch 3D-Videos von 3DS-Spielen. Wenn ihr diese nicht bis vorgestern ermöglicht, werde ich meinen Anwalt, die Staatsanwaltschaft und meinen Wellensittich einschalten. Abzocker!

*kicher*

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343121 - 22. Juni 2011 - 11:22 #

Die Drohung mit dem Wellensittich war zu viel. Wir schicken in Kürze unsere Kolibri-Kampfgeschwader zur vorsorglichen Friedenserzwingung Richtung Norden los.

Anonymous-Freeks (unregistriert) 22. Juni 2011 - 13:23 #

hihihihi
Dennis und Jörg vögeln...
Jap, war flach, aber für meinen ersten Anon-Post geht das klar :)
Viel Spaß mit dem neuen Kasten. Müsst ihr den alten jetzt zurückgeben?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343121 - 22. Juni 2011 - 15:47 #

Den wollten wir dem gemeinsten Anon-User schenken.

Freeks 16 Übertalent - 5530 - 22. Juni 2011 - 17:19 #

verwirrend...

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 881 - 22. Juni 2011 - 11:23 #

Freue mich! Spiele gerne 3DS und bin gespannt auf die Tests. Jetzt wo der 3DS nen Browser hat, müsste man doch GamersGlobal auch in 3D gucken können. Also her mit den 3D-Testvideos ;)

Madcow 18 Doppel-Voter - 11400 - 22. Juni 2011 - 11:37 #

Gratulation zu dieser heiss begehrten Hardware :)
*applaudier*.... *sich die Hände reibt*

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 22. Juni 2011 - 11:50 #

Sehr cool! Ich habe schon angefangen Print-Magazine zu kaufen, um qualitativ hochwertige 3DS-Tests zu lesen. Spätestens jetzt würde ich ein Abo abschliessen, wenn ich nicht schon eines hätte

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20978 - 22. Juni 2011 - 12:17 #

Hoffentlich kommt als Einstand ein Ocarina of Time Test :-)

Ernie76 12 Trollwächter - 984 - 22. Juni 2011 - 12:31 #

Also ich würde es begrüßen, wenn man pro Test wenigstens einen einzigen Screenshot beifügt, der auf Rot/Blau brillen Technik basiert, denn auf so eine 3D brille haben die meisten leute zugriff, erst recht wenn die kinder haben, da ja alle paar wochen in jedem zweiten kinderheft son teil drin ist. Solange man von beiden einzelbildern der stereoskopie eins machen kann, läst sich mit jedem billigen bildbearbeitungsprogramm das gane übereinanderlegen und farbig aufbereiten.
Kalr ist das ganze dann nicht kunterbunt, aber nur um die tiefenwirkung darzustellen, reicht das voll und ganz.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 22. Juni 2011 - 13:38 #

Das wird aber keinen großen Sinn machen und ggf. eher abschrecken. Lieber total auf 2D setzen und gut ist.

Warwick81 (unregistriert) 22. Juni 2011 - 13:40 #

So ein rot-grünes 3D-Bild gibt zwar einen 3D-Effekt wieder, aber verschandelt doch die komplette Optik des Spiels und kann daher keinen vernünftigen Spieleindruck vermitteln.

Und mal ganz ehrlich: mir reicht da ein normaler 2D-Screenshot in den Originalfarben - die Tiefenwirkung dazu kann man sich ungefähr vorstellen, wenn man einmal den 3DS in Aktion erlebt hat.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 22. Juni 2011 - 13:39 #

Jetzt müsste es nur noch Software für das Gerät geben.... ^^

Sniizy 14 Komm-Experte - 2647 - 22. Juni 2011 - 17:52 #

Ocarina of Time 3D? Ich bin damit zumindest sehr zufrieden und spiele es so intensiv, wie keines meiner 3DS-Spiele zuvor.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 23. Juni 2011 - 20:24 #

Und danach und davor? So richtig interessant wird es wohl erst im 4. Quartal

Sniizy 14 Komm-Experte - 2647 - 23. Juni 2011 - 20:34 #

Stimme ich dir zu, Richtung Weihnachten wird es wohl erst richtig interessant.

Grumpy 16 Übertalent - 5297 - 22. Juni 2011 - 14:02 #

Wie wärs denn mit 3D Videos und diese auf Youtube hochladen, da kann man dann ja selbst entscheiden ob man die in 2D oder 3D sehen möchte, sofern man die Möglichkeit dazu hat

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29727 - 22. Juni 2011 - 14:13 #

Seitdem der Youtube-3D-Kanal auch 3D-Vision unterstützt befürworte ich das. Ich und mein Sittich!

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 22. Juni 2011 - 14:03 #

Werdet ihr Zelda - Ocarina of Time 3DS testen, am besten mit passenden Video dazu? :P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343121 - 22. Juni 2011 - 14:38 #

Haben wir vor, ja. First15-Video sollte heute noch kommen, der Test Ende nächster Woche.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37152 - 22. Juni 2011 - 15:06 #

Sehr gut, das ist auch das einzige angemessene Spiel für den ersten Test. :-)

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 22. Juni 2011 - 16:10 #

Das ist auch das einzige Spiel für das sich ein Test irgendwie lohnt. Blöderweise auch nur ein Remake von etwas, das ich schon seit 12 Jahren habe. Ich spiele auf meinem DS irgendwie nur die mitgelieferten AR Spiele ;(

Cohen 16 Übertalent - 4509 - 22. Juni 2011 - 14:14 #

Ein paar stereoskopische Screenshots im JPS-, PNS- oder MPO-Format (zusätzlich zu den normalen 2D-Bildern) würde ich bei den 3DS-Reviews ja schon erwarten, wenn das mit eurer neuen Technik möglich ist.

Herr Hartz 12 Trollwächter - 847 - 22. Juni 2011 - 14:34 #

Finde ich sehr gut. Ich überlege nämlich mir evl. einen 3DS anzuschaffen, und da ist es schön zu lesen, dass ihr die Games darauf auch testet.....

Mr. Tchijf 14 Komm-Experte - P - 2100 - 22. Juni 2011 - 14:37 #

Schönes Ding! :-) Freue mich als 3DS Besitzer sehr darüber! :-)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 22. Juni 2011 - 14:59 #

Endlich ist es soweit und freue mich schon auf die ersten Artikel :). Hat ja nun aber auch wirklich lange genug gedauert (ist nicht gegen die Redaktion gerichtet ;)).

P.S. Wie ist das eigentlich, werden diese "Capture-Units" vom Hersteller zur Verfügung gestellt oder wie läuft das?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37152 - 22. Juni 2011 - 15:07 #

Ich würde mal vermuten, sowas muss teuer von Spezialanbietern gekauft werden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 343121 - 22. Juni 2011 - 15:08 #

Ja, wir bauen uns die nicht selbst :-)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 22. Juni 2011 - 15:37 #

Das habe ich mir schon gedacht xD, aber hätte ja auch sein können dass man die von Drittanbietern kaufen muss oder so (man weiß ja nie).
Aber vielen Dank für die Antwort.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 22. Juni 2011 - 15:19 #

Die Einheiten werden direkt von Nintendo gestellt

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 - 22. Juni 2011 - 16:07 #

Fehlen ja nur noch passende Spiele ;)

3D (unregistriert) 22. Juni 2011 - 16:32 #

Nur so eine Idee, falls das Gerät in der Lage ist, beide Bilder der 3D-Darstellung der aufzunehmen:

Die lassen sich, da erzähle wohl kaum was Neues, mit allerlei jahrzehntelang erprobten Methoden auch ganz ohne 3D-Bildschirm betrachten. Von der guten, alten Rot-Grün Brille, bis zur für jedermann problemlos verwenbaren Überkreuz-Schiel-Methode, die perfekt auch für das Internet geeignet ist, da keinerlei Brille oder Ähnliches benötigt wird. Nicht mal Software zum Erzeugen des Bildes.

So gehts: Einfach beide Bilder nebeneinander platzieren, das für das rechte Auge nach links, das für das linke Auge nach rechts (oder umgekehrt? Bin mir nicht ganz sicher, müsste aber der Logik nach so stimmen). Idealerweise noch zwei Punkte über die Bilder, mit deren Hilfe der Betrachter seinen Überkreuzblick "kalibrieren kann". Fertig.

Klappt nach kurzer Übungsphase bei fast jedem, der es versucht.

Google-Stichwort für weitere Recherchen: corss eyed 3d

3D (unregistriert) 22. Juni 2011 - 16:34 #

muss natürlich "CROSS eyed 3d" heißen

3D (unregistriert) 22. Juni 2011 - 16:45 #

Ein nettes Viseo zum Selbertesten gibt es hier:
youtube.com/watch?v=zBa-bCxsZDk

RomWein 14 Komm-Experte - 2198 - 22. Juni 2011 - 16:35 #

Ich finde es ja extrem schade, dass keine Nintendo 3DS verkauft werden (gegen Aufpreis), die von Haus aus einen Ausgang zum Aufzeichnen von Videos oder Screenshots haben (wobei ich diese Möglichkeit eigentlich bei allen Handhelds und Konsolen vermisse, auch wenn es teilweise sicher technische hat)... immer diese Spezialhardware, an die man als Normalo wohl kaum rankommt. :(

Auf die ersten 3DS-Reviews bin ich auf jeden Fall schon mal sehr gespannt. Hoffentlich testet ihr dann in Zukunft zumindest die größeren "Kracher" die für den Handheld erscheinen, von denen es zugegebenermaßen momenten noch nicht soviele gibt (Zelda ist schon mal ein guter Anfang). Btw. einen Test zu Dragon Quest IX habe ich letztes Jahr auch schon schmerzlich hier auf GG vermisst. ;)

ganga Community-Moderator - P - 16354 - 22. Juni 2011 - 23:13 #

Das liegt wohl daran, dass das viel zu teuer wäre und die Nachfrage zu gering ist.

Anonymous (unregistriert) 22. Juni 2011 - 22:58 #

äh.. ja. interessiert das teil noch jemanden?
Wenn ja, warum?

ganga Community-Moderator - P - 16354 - 22. Juni 2011 - 23:13 #

Einfach mal die anderen Kommentare lesen, dann beantworten sich deine Fragen auf magische Weise von selbst.

Baran 12 Trollwächter - 826 - 23. Juni 2011 - 0:15 #

"Mancher Konkurrent macht sich diese Mühe nicht." Da wären doch mal ein paar Namen interessant. Höre ich Vorschläge?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)