Atari kommt zur E3, will aber keine Spiele zeigen

Bild von Vincent
Vincent 3129 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A1
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. Mai 2009 - 0:23 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Atari hat mit Champions Online und Ghostbusters nicht nur zwei heißerwartete Spiele in petto, sondern auch ungewöhnliche Pläne für die diesjährige E3.

Das Unternehmen wird bei der bedeutende Messe zwar anwesend sein, aber keine Spiele vorstellen oder ankündigen. Anstatt also große Mühen in einen aufwändigen Stand zu investieren, werden sich die Atari-Mitarbeiter offensichtlich nur als Besucher auf der Messe tummeln, und sich wahrscheinlich in Hotelzimmern mit Geschäftspartnern treffen.

Interessanterweise listet die Entertainment Software Association (der Verbund der amerikanischen Spielehersteller) Atari weiterhin als Aussteller für die E3 2009. Nähere Informationen hierzu werden (laut einem Firmensprecher) bald preisgegeben

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354925 - 12. Mai 2009 - 20:19 #

Ähm, was nicht klar wird: Haben die jetzt einen Stand, oder nicht? Anwesend bin ich auch auf der E3, das heißt erstmal nichts.

Vincent 15 Kenner - 3129 - 12. Mai 2009 - 21:02 #

Bei joystiq steht das wie folgt: [...] the company told Joystiq that it was a "proactive decision to attend but not exhibit at this year's E3 event." Also ich würde sagen, "not exhibit" ist gleichzustellen mit "keinen Stand haben". Da das alles aber ziemlich undurchsichtig ist, will sich Atari ja auch noch genauer dazu äußern.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 354925 - 12. Mai 2009 - 23:18 #

Deine Interpretation scheint mir eindeutig richtig zu sein. Und da Joystiq eine ernstzunehmende Quelle ist, sollten wir die News entsprechend präzisieren.

Vincent 15 Kenner - 3129 - 13. Mai 2009 - 20:23 #

Danke für die Top News-Ernennung!

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 15. Mai 2009 - 11:46 #

Sie könnten ja einen Stand machen, aber ohne Spiele. Also mit Sesseln, Internetrechnern, Getränken, Babes...

;)

Örg Anger 08 Versteher - 207 - 15. Mai 2009 - 18:52 #

stell dir vor es ist Krieg und die Leute kommen ohne Gewehre...

SUB ZER0 10 Kommunikator - 475 - 16. Mai 2009 - 7:36 #

Atari ist leider nur noch der gute Name. Was waren das noch für Zeiten als es noch Konsolen und Computer von Atari gab.

Vincent 15 Kenner - 3129 - 16. Mai 2009 - 14:00 #

Im Prinzip ist das aktuelle Atari das einstige Infogrames, die nur den traditionsreichen Namen erworben haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit