Skype: US-Kartellbehörde genehmigt Übernahme

Bild von Crizzo
Crizzo 11022 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A1,J7
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.de

21. Juni 2011 - 14:30 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Schon vor Monaten hatte Microsoft angekündigt Skype für 8,5 Milliarden US-Dollar kaufen zu wollen. Der Übernahme stand nur noch die fehlende Zustimmung von der US-Kartellbehörde Federal Trade Commission (FTC) im Weg. Die Übernahme wurde nun am 17. Juni durch die FTC genehmigt.

Durch den Kauf möchte Microsoft Skype in ihre Produkte integrieren. Skype wird bald mit der Xbox, Kinect und dem Windows Phone nutzbar sein. Die Skype-Nutzer möchte Microsoft mit Lync, Outlook, Xbox Live und anderen Communities verbinden.

Skype unterstützt aktuell neben Windows auch Mac OS X, Linux sowie Android, iOS, Symbian und BlackBerry. Laut Microsofts CEO Steve Ballmer werde der Support für diese Plattformen nicht eingestellt. Skype werde auch in Zukunft nicht exklusiv für Windows oder das Windows Phone angeboten werden.

michael2011 13 Koop-Gamer - 1578 - 21. Juni 2011 - 14:35 #

Microsoft kauft eine Firma aber führt den Support für andere Plattformen weiter? Big M hat großes vor ;-)
Aber ernsthaft, ich brauche Skype weder auf PC,Android und schon gar nicht auf meiner 360. Meine Meinung.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 21. Juni 2011 - 14:38 #

Am PC finde ich es ziemlich nützlich. Die Videotelefonie gefällt mir dort immer noch am besten. Aber als IM wird es (noch) nicht genutzt.

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 21. Juni 2011 - 14:52 #

Haha, von Microsoft (weiter-)entwickelte Software für Unix/Linux. Das kann ja nur schiefgehen. :D

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 21. Juni 2011 - 15:11 #

ich seh schon die community eigene skype clone schreiben :D

Corthalion 16 Übertalent - 4765 - 21. Juni 2011 - 17:39 #

Ein solcher Klon wird dann aber kaum Skype-kompatibel sein, das Protokoll ist doch proprietär, oder?

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 22. Juni 2011 - 14:51 #

Wären ja auch blöd, wenn MS sich da sperren würden; wenn man plötzlich nicht mehr mit einem Teil seiner Kontakte reden könnte, wird man sich evtl. nach Alternativen umsehen, die auf allen System laufen...

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 23. Juni 2011 - 18:41 #

Ich freu mich auf Skype für die Xbox weil das Sprachcodec bisher für die Xbox obwohls ja schon verbessert wurde, ist ja meist nicht all zu doll :8

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit