Battlefield 3 wird auf Konsolen auf 30 FPS beschränkt

PC 360 PS3
Bild von Alex1975
Alex1975 18467 EXP - 19 Megatalent,R10,S3,A10,J10
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

20. Juni 2011 - 17:25

Nachdem wir bereits von dem durchwachsenen Eindruck, den eine TV-Vorführung der PS3-Fassung von Battlefield 3 berichtet haben, hat DICE-Mitarbeiter Johan Andersson nun weitere Einschränkungen bekannt gegeben. Auf Xbox 360 und PS3 wird es folgende Limitierungen gegenüber der PC-Variante geben:

  • Nur 24 Spieler im Multiplayer-Modus (statt 64)
  • Geringere Texturqualität
  • Beschränkung auf 30 Bilder pro Sekunde (statt 60)
  • Maximalauflösung von 720p (statt 1080p oder höher)

Als Begründung gab Andersson an, dass es für DICE nicht machbar sei, mehr Frames pro Sekunde (fps) aus den Konsolen herauszuholen angesichts des seiner Angabe nach "hohen Detailgrads". Konkurrent Modern Warfare 3 werde zwar seiner Meinung nach mit 60 fps auf den Konsolen laufen, dafür aber schlechter aussehen und mit weniger als 720p-Auflösung laufen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 6726 EXP - 20. Juni 2011 - 16:20 #

*hände reib*

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 18:32 #

höh?

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 6726 EXP - 20. Juni 2011 - 18:55 #

[...] weil mir nicht, wie bei Crysis2 eine Entwicklung vorgelogen wird (bis jetzt scheinbar noch nicht), die am Ende doch an den Konsolen krankt.

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 19:20 #

aso :)

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 EXP - 20. Juni 2011 - 16:24 #

Ich versteh die ganze Aufregung nicht. Es beschwert sich ja auch keiner, daß Filme auf Blu-Ray besser aussehen als auf DVD.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17885 EXP - 20. Juni 2011 - 17:36 #

Du hast prinzipiell vollkommen Recht. Aber wir sind hier im Internet = Serious Business!

Ike 14 Komm-Experte - Abo - 1811 EXP - 20. Juni 2011 - 18:24 #

Ich versteh auch die ganze Aufregung nicht. Hier auf Gamersglobal hab ich noch keine Hasstiraden für DICE und BF3 gelesen. Ist das eher ein amerikanisches Problem, auf deren Newsseiten ich mich nicht herumtreibe?

Heretic (unregistriert) 20. Juni 2011 - 16:45 #

Solange die Performance während des Spielgeschehens annähernd stabil bleibt, würde ich - wäre ich ein Konsolero - die "schlechtere" Bildrate locker in Kauf nehmen wenn ich dafür eine schönere Optik bekomme. Richtig schnelle Blickbewegungen dürften bei einer Gamepad-Steuerung eh nicht drin sein, insofern braucht eigentlich kein Mensch 60 Bilder pro Sekunde.

Meine Grafikkarte freut sich jedenfalls schon auf neues Futter. Die arme langweilt sich bei der aktuellen Spiele-Auswahl zu Tode, dabei schimpft sie sich momentan gar nur noch "Mittelklasse". ;)

Nach 4 Jahren wird es verdammt nochmal Zeit für einen neuen Grafikhammer. Crytek ist diesen - ganz streng genommen - ja dieses Jahr schuldig geblieben.

Daniel001 10 Kommunikator - 371 EXP - 20. Juni 2011 - 20:35 #

Dann haste noch kein Call of duty auf der kosnole gezockt jedenfalls nicht exzessiv !

Heretic (unregistriert) 21. Juni 2011 - 7:14 #

In diese Verlegenheit werde ich auch ganz bestimmt niemals kommen. ;-)

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3058 EXP - 15. Juli 2011 - 14:09 #

Was sollte man denn dabei feststellen?

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 20. Juni 2011 - 16:51 #

Etz wirds einen Aufschrei geben:

Der Recoil (Rückstoß der Waffen) wird nicht wie in BC2 sein sondern wie in Battlefield 2142. Ich finde der Recoil war da kaum merkbar und die Kills kamen bei mir eher auf die Art zustande: Dauerfeuer - eine Kugel wird schon treffen.

Da mal abwarten. Kann man erst sagen obs positiv oder negativ ist wenn man selber spielt.

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4506 EXP - 20. Juni 2011 - 17:06 #

Was Physik angeht hab ich da eh keine Hoffnungen, solange eine Schrotpatrone mit passender Verbesserung über grosse Distanz genauso präzise ist wie ein cal. 50 Geschoss, aber mit absolut gerader Flugbahn, ist es eh schnupps ob da Recoil simuliert wird oder nicht.

Skelly (unregistriert) 21. Juni 2011 - 5:14 #

In diversen Foren meinen einige Veteranen aber dass dort einige Waffen, wie z.B. die BAUR extrem verzogen haben. Die BAUR soll enormen Rückstoß gehabt haben, war dafür aber echt mörderisch. Die Voss hingegen hatte wenig Rückstoss, dafür war sie aber auch nicht sonderlich stark.

Ich kanns nicht beurteilen da ich 2142 nie gespielt habe. Muss ich mir halt mal beim Alex anspielen. ;-)

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4506 EXP - 20. Juni 2011 - 16:57 #

Modern Warfare 2 läuft in 1024x600 auf Konsolen, Mr. Andersson, check your facts. Optisch macht das allerdings erst auf grossen Diagonalen einen Unterschied. Alles in Allem ähnliche Einschränkungen für BF3 auf Konsolen wie bei BFBC2.

Christoph Vent Redakteur - Abo - 66952 EXP - 20. Juni 2011 - 17:11 #

Die Twittermeldung in dieser News ist nicht richtig übersetzt. MW2 wird von ihm in die Kategorie der Spiele unter 720p mit einbezogen.

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 20. Juni 2011 - 17:15 #

Jo gefixt. Sorry ^^

Deathproof (unregistriert) 20. Juni 2011 - 22:15 #

720p sind 1280x720, also mehr als 1024x600.
Nach Adam Riese danach weniger als 720p oder nicht?

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4506 EXP - 21. Juni 2011 - 11:42 #

Gut Aufgepasst, aber leider nicht alle Kommentare darunter gelesen.

Jeriblabla 09 Triple-Talent - 311 EXP - 20. Juni 2011 - 16:59 #

Ich verstehe nicht, inwiefern das ein Seitenhieb gegenüber Activision sein soll.

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 20. Juni 2011 - 17:12 #

Modern Warfare läuft in einer schlechteren Auflösung als 720p und sieht dazu noch schlechter aus als BF3.

Rosenkrieg zwischen DICE und Activision continued...

Vidar 18 Doppel-Voter - 9403 EXP - 20. Juni 2011 - 18:24 #

Wo er auch die Wahrheit sagt

bam 15 Kenner - 2745 EXP - 20. Juni 2011 - 18:27 #

Aber eben nicht mit 60 fps. Ist wohl weniger ein Seitenhieb als einfach eine grundlegende Spezifikation. Sowas wird eben von "Journalisten" aufgebauscht, weniger von den Entwicklern/Publishern.

Christoph Vent Redakteur - Abo - 66952 EXP - 20. Juni 2011 - 17:26 #

Ich weiß gar nicht, was der Aufschrei vieler Konsolenspieler soll. Battlefield 3 wird wahrscheinlich eins der grafisch beeindruckendsten Spiele der aktuellen Konsolengeneration. Dass es mit deutlich leistungsstärkeren PCs nicht mithalten kann, stört mich nicht. Solange die Grafik im Vergleich zu Bad Company 2 nur etwas aufgehübscht wird, reicht mir das schon. Viel mehr würde ich mich über deutlich weiterentwickelte Physikeffekte freuen.
Selbst die Einschränkung auf 24 Spieler finde ich jetzt weniger schlimm, solange die Maps ordentlich angepasst werden. BF2 habe ich damals auch höchstens auf 32er-Servern gespielt. Bei 64 Mitspielern war zwar mehr los, doch das Teamplay ging da irgendwie unter.

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 481 EXP - 21. Juni 2011 - 9:11 #

32 auf 32er map 38 auf 64er map das war schönt zum spielen

M3rciless 10 Kommunikator - 393 EXP - 20. Juni 2011 - 17:42 #

Also auf 32 Spieler hätte ich mich schon gefreut. Mehr Kanonenfutter...
Das es nicht so gut wie auf einem PC ausschaut war mir klar.
Was soll man von einer 6 Jahre alten Xbox erwarten.
Nichtsdesdotrotz wird es am ersten Tag gekauft.

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 18:38 #

So, mal eine unbedarfte Frage: Kann man überhaupt ordentlich auf einer Konsole so ein Spiel spielen? Ich beziehe mich da aber eher auf den kommunikativen Aspekt: z.B. keine Möglichkeit mit dem Keyboard zu schreiben, keine Organisation der Clans via Homepages, Teamspeak etc.
Oder klappt es so gut wie z.B. bei Shootern ala Call of Duty (ich finds auf Konsolen super! :)?
Oder gibt es generell ganz andere Aspekte (Steuerungstechnisch habe ich keine Probleme einen Shooter mit dem Gamepad zu spielen) zu beachten?

Bitte nicht schlagen für die Frage, und bitte um seriöse Antworten ;)

Erynaur 16 Übertalent - Abo - 4506 EXP - 20. Juni 2011 - 18:45 #

Nichts hindert dich daran über Xbox live z.B. im Partychat zwei Squads zu koordinieren. Clans organisieren über Homepage? Was hat das mit der Spielplatform zu tuen? Ich finde das klappt alles sehr gut, und es gibt viele Clans die alle Platformen bedienen, also gehts `ordentlich`.

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 18:53 #

Naja, ich kann da nur über meinen subjektiven Eindruck reden. Für Konsolenspiele gibt es eben so gut wie keine Clans mit entsprechender Homepage. Bei PC-Spielen sieht die Sach viel anders aus.
Daher erwarte ich mir von dem neuen Call of Duty - Community-Tool eine Menge!

Jake360 (unregistriert) 21. Juni 2011 - 21:23 #

Naja die Sprachquali in Live ist einfach sehr schlecht im Vergleich zu TS. Sehr oft hört man nur Genuschel oder Hintergrundrauschen!

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 23836 EXP - 20. Juni 2011 - 18:39 #

Ist doch toll da haben alle was von BF3. Die PC Version die bessere Grafik und auf Konsolen höhere Verkäufe. Ich werde es auf Konsole spielen und wohl kaum was merken, das es "nur" mit 30FPS läuft. Freu mich für die PC Spieler das sie entlich mal wieder ihre Grafikkarte ins schwitzen bringen dürfen. Wird sich in Zukunft wohl weiterverringern.

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 20. Juni 2011 - 18:57 #

Ich denk nicht das sich die Zahlen noch mehr verringern werden. Im Gegenteil. Es werden viele ihre PC's sogar wieder aufrüsten und neue Spiele kaufen. Guck dir mal die Zahlen an: Knapp 3 Millionen haben sich BC:2 auf PC gekauft. Nun bekommen wir sogar eine extra angepasst Version und das fordert ja der PC Spieler seit Jahren das ein Spiel zeitgemäße Grafik, ein guten Multiplayer mit Dedicated Server und einfach ein rundrum gutes Spiel abliefert. Wer hingegen auf veraltete Grafik setzt, kein Dedicated Server oder LAN anbietet braucht sich net wundern das der PC Spieler das im Regal stehen lässt.

Und selbst Spiele die sich unter 1 Million verkaufen. Guckt euch die alten Spiele der DOS Zeit an: Waren fast alle unter 500.000 und die haben trotzdem gute Spiele weiterentwickelt. Bohemia zb. hat mit der ArmA Serie unter 1 Million aber deren Budgets sind genau drauf zugeschnitten das die Spieleranzahl reicht und weiter Titel und Spin Offs entwickelt werden.

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 20. Juni 2011 - 19:07 #

Dank Sandy Bridge und noch viel mehr dank AMDs Llano könnte der PC also Spielemaschine eh ein Revival erleben - vor allem Llano bietet eine recht flotte integrierte Grafik, die selbst billigen Supermarktcomputern moderne Spiele ermöglicht. Bisher hat ja immer Intels grottige Onboard-Grafik gebremst - vor allem in den USA wo die meisten Nutzer eben keine dedizierte Grafikkarte haben.

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 20. Juni 2011 - 19:21 #

Jo und die Sandys Bridge ist ja net schlecht. ID will die noch besser ausnutzen um zb. bei Rage 25-30 FPS rauszuholen. Immo sind se bei 15 FPS rum. Ich bereue nix den i5 geholt zu haben ^^ Und Ivy Bridge soll nochmal ein 40 % Push bekommen :)

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 20. Juni 2011 - 19:28 #

Ich spiele auf dem Notebook auch viele einfachere Games mit der IGP von Sandy. Und für den Duke und ähnliches reicht die Mittelklasse-AMD 6630. Bei Llano sollen sogar CPU-IGP und dedizierte Grafik per Crossfire zusammen arbeiten. Automatisch und Noob-tauglich.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2182 EXP - 20. Juni 2011 - 19:27 #

Hehe, Multiplayershooter mit 30 FPS. Viel Spaß. Obwohl man spielt ja mit Gamepad. Da sind so schnelle Bewegungen ohnehin nicht möglich *duck*

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 19:55 #

Machen 30fps vs. 60fps spieltechnisch eineb Unterschied? Beides wird doch vom Auge komplett flüssig wahrgenommen, oder?

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 20. Juni 2011 - 19:57 #

Es hat ja nie jemand von "minimal 30 FPS" gesprochen sondern von maximal 30 ;) .

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 20:05 #

Gut, die Frage ist: Bleibt die Framerate zwischen 25-30fps oder 5-30fps. Beim Letzteren ist mir klar, das es dann schlecht spielbar ist. Meine Frage war aber: Gibt es einen Unterschied zwischen konstant 30 und 60fps im Bezug auf die Wahrnehmung?

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 EXP - 20. Juni 2011 - 21:29 #

Ungefähr soviel Unterschied, wie bei einer Stereoanlage, die auf einem Tisch steht und einer Stereoanlage die auf bunten Kugeln steht ;)

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 22:08 #

Das heißt?

Ich interpretiere es mal so: Der Klang der Musik ist der Gleiche -> also macht es keinen Unterschied.

Liege ich da richtig? ;)

Rondrer (unregistriert) 20. Juni 2011 - 22:13 #

Ich glaube das ist reine Einbildung, wenn jemand meint es würde bei 60fps flüssiger laufen als bei 30. Es beschwert sich ja auch keiner, dass Filme bei 24fps ruckeln würden.
Das Einzige was 60fps wirklich bringen ist, dass man eben auch wenn die Framerate einbricht noch ein ruckelfreies Erlebnis hat (außer sie bricht EXTREM ein ;) )

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 20. Juni 2011 - 22:16 #

Vielen Dank für die klare Antwort :)

jeans_boy (unregistriert) 21. Juni 2011 - 0:43 #

30 und 60 Fps machen sehr wohl einen Unterschied. Sogar einen gewaltigen. Ich kann jedem der was anderes behauptet nur Empfehlen sich mal beide Frameraten direkt nebeneinander anzuschauen. Für mich sind 30 Fps im Multiplayer unspiebar!

ArcaJeth 11 Forenversteher - 657 EXP - 21. Juni 2011 - 6:49 #

Man findet im Netz einige Infos dazu (30fps vs. 60fps) ... hier etwas wo man den unterschied relativ gut erkennt :-)
http://www.boallen.com/fps-compare.html

Elysion 13 Koop-Gamer - 1697 EXP - 21. Juni 2011 - 8:34 #

Super Link, wer bis jetzt noch nicht realisiert hat das 30 / 60 sehr wohl einen Unterschied macht sollte es jetzt sehen :)
Mal ab vom direkt sichtbaren Unterschied, sollte man auch nicht die Anstrengungen des Auges mit einem "ruckelndem" 30 FPS Bild unterschätzen.

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 EXP - 21. Juni 2011 - 17:17 #

Ich seh da keinen Unterschied.

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 21. Juni 2011 - 19:47 #

Klasse Link! Ein Unterschied ist tatsächlich sichtbar!
Das Kommentar zum Schluß finde ich auch ganz net ;)

skelethor 13 Koop-Gamer - 1494 EXP - 21. Juni 2011 - 17:13 #

Ich finde meine kryptische Antwort aber viel schöner ;)

Jadiger 15 Kenner - 3186 EXP - 21. Juni 2011 - 12:05 #

Ich finde man merkt auf jedenfall einen unterschied. Besonders wenn es auf 30 begrenzt ist wenns dann ruckelt bist im nu auf unter 25 und das sieht man sofort. Aber ich finde das man doch einen unterschied sieht ob ein Spiel ständig auf 60 läuft oder nur auf 30.

Punisher 17 Shapeshifter - Abo - 6569 EXP - 20. Juni 2011 - 19:27 #

Ich versteh ja dieses gebashe der Hersteller in beide Richtungen nicht, egal, ob jemand auf dem PC herumhackt oder auf den Konsolen. Würde ich nicht tun, ich hätte an stelle der "Basher" irgendwie ein wenig Schiss davor, dass sich die jeweils gebashten Spieler entscheiden, das Produkt zu boykotieren, weil sie mein blödes Gelaber nicht ertragen...

furzklemmer 14 Komm-Experte - 2198 EXP - 20. Juni 2011 - 19:59 #

Verstehe nicht, warum diese (für mich als Konsolero unwichtigen) Aussagen zu BF3 zurzeit alle zur Top News bei GG werden. Scheint fast so, als möchte GG allen Konsolenspielern vorhalten, wie rückständig ihre Plattformen doch sind.

Mir sind Framerates, Auflösung, etc. sowas von pups. Erst recht zu einem Zeitpunkt, an dem so ein Spiel nicht mal annährend erschienen ist. Wenn's fertig ist, werden die Karten neu gemischt. Und dann ist entscheidend, ob's Spaß macht und gut aussieht (und wenn's gut aussieht ises mir wurscht, wenn's irgendwo anders vielleicht noch besser aussieht).

Aufs Aussehen achte ich primär nur bei Frauen. Bei Spielen zählen die inneren Werte...

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 20. Juni 2011 - 20:04 #

Ich bin recht froh, dass nicht nur du entscheidest, was Topnews wird. Sonst hätten wir eine recht langweilige Startseite.

Elysion 13 Koop-Gamer - 1697 EXP - 21. Juni 2011 - 8:39 #

Ich auch, dann würde die Startseite wohl nur alle 2 Tagen eine neue News sehen und ich bräuchte nur einmal pro Woche auf GG surfen (hm vielleicht doch nicht übel^^). Also:
@furzklemmer: GG ist nunmal eine Gaming Website, keine PC Seite und keine 360 Seite sondern GAMING, also ist da alles dabei was es an Infos zu Spielen gibt und man darf sich selbst raussuchen was man liest. Wenn ein Artikel einen nicht interessiert dann lies ihn nicht.

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 21. Juni 2011 - 9:17 #

Wobei man als Konsolero auf GG schon recht allein an weiter Front kämpft. Insbesondere bei diesen "speziellen News", welche die (allseits bekannten) Unterschiede zwischen PC und Konsole wieder und wieder aufwärmen, weht einem schon ein recht starker Wind von der elitären PC-Jüngerschaft entgegen ;). Nach der Ansicht mancher muss man sich ja anscheinend schon dafür schämen auf diesen veralteten Machwerken des Teufels zu spielen... Schade, dass dieses leidige Konsolen-Bashing mittlerweile auch hier auf GG verstärkt Einzug gefunden hat :(
Mit "GAMING" hat das mMn leider nicht mehr viel zu tun...

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 21. Juni 2011 - 9:33 #

Die Konsoleros könnten ja selbst auch News verfassen und Themen wählen, die den Konsolen entgegen kommen. Ist ja nicht so, dass Jörg hier den PClern Geld zahlt und die Konsolenfans auspeitscht - hier bekommt halt niemand Peitsche oder Geld ;) .

Ja, es ist ein Totschlagargument: GG ist eine Mitmachseite die die USER gestalten können. Wenn eine gewisse Usergruppe das nicht will, kann oder whatever dann ist sie irgendwie selbst schuld.

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 21. Juni 2011 - 9:53 #

Die wenigstens peitschen gegen Konsolenspieler! Es geht hier darum das MS und Sony sich zu lange auf ihre aktuelle Generation ausruhen. Ich erwarte einfach das MS und Sony Gegenargumente liefern. Nein kein Kinect oder Move sondern wo ist die neue Generation der Konsolen. Wo bleibt DX11 Support? Grund ist dann! das die Hersteller für Konsolen sowohl als auch PC auf das maximum gehen können. Weg von DX9 und Shader3! Wo bleiben Spiele die soviel GB haben das se only auf BLuray erscheinen? Oder wie es Portal 2 vorgemacht hat: Wann kommen mehr Crossover Spiele? Sowas. PC zeigt wie es geht. Nur das Problem ist das hier die Käufer nicht die Anzahl haben wie bei den Konsolen. Modding auf Konsolen zb, Abwärtskompatibel. Evtl. Controller für Strategie und Simulationen. Sowas einfach. Man könnte soviel da machen wenn MS und Sony nicht immer auf ihre Exklusivrechte und Closed System gehen würde. Denk die Mehrheit würde für eine Generation die sowas alles bieten könnte auch mehr Geld auf den Tisch legen. Da kann die Konsole halt dann 500 oder 600 Euro kosten aber da was auch dafür bieten. Und nicht einfach "Copy+Paste=next Generation"

Word und Excel müssen se etz net haben. Das kann PC exklusiv bleiben ^^

Jadiger 15 Kenner - 3186 EXP - 21. Juni 2011 - 12:07 #

Die werden sowieso 500 bis 700 Euro kosten am anfang.

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 21. Juni 2011 - 9:58 #

Absolut richtig. Wollte Jörg oder sonstigen Verantwortlichen auch keine Absicht unterstellen. Mit der Quantität und Qualität der Konsolen-News bin ich durchaus zufrieden, verstehe mich da bitte nicht falsch. Meine "Kritik" galt auch weniger den News selber, als viel mehr der zunehmend negativen Grundhaltung, die den Konsoleros in den dazugehörigen Comments entgegengebracht wird. Kann einfach nicht nachvollziehen, wieso einige User anscheinend das starke Bedürfnis haben, anderen ihre Spieleplattform schlechtzureden..? Vor- und Nachteile sind doch nun wirklich hinlänglich bekannt, wozu dann dieses ständige Rumgehacke/Bashing?
Oh well, dann bringe ich selber einfach mal Totschlagargument Nr. 2: Wenn's dir nicht gefällt, dann lies die News nicht! ;D (<- kein Angriff auf dich, Dennis :) It's all in good fun! *handshake*)

Elysion 13 Koop-Gamer - 1697 EXP - 21. Juni 2011 - 15:11 #

"Totschlagargument Nr. 2: Wenn's dir nicht gefällt, dann lies die News nicht!"
Soll das ein Wink mit dem Zaunspfahl gewesen sein? :P
Ist doch aber so, bevor so jemand in den Comments stänkert brauch er es doch lieber nicht lesen, das schont seinen Blutdruck und unsere Zeit :)

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 21. Juni 2011 - 20:37 #

Nö, eigentlich nicht. Wollte niemanden direkt damit ansprechen, nur hört man diese "Argumentation" ja schon häufiger ;)
...wollt's auch nur ma gesagt haben :P

Alex Hassel 19 Megatalent - 17885 EXP - 21. Juni 2011 - 9:59 #

Wenn die Art der Kommentare irgendwann immer nur die gleiche herabsetzende Tendenz hat, ist das nicht unbedingt förderlich für die Motivation von freiwilligen Schreibern. Würdest du gerne Hardware-News verfassen, wenn jedesmal das Gros der Kommentare in die Kerbe "Was soll ich mit einem PC/ Wer spielt schon auf dem PC/ Ich will hier was über Konsolen lesen und nicht über eine doofe Nerdkiste" darstellt?

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 21. Juni 2011 - 10:08 #

...sehr richtig!
Danke, dass ein Redi das mal zur Sprache bringt. Wollte mich nicht als Weichei mit zu dünnem Fell outen ;)
Auch Konsoleros haben Gefühle xD

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 21. Juni 2011 - 10:11 #

Oh, wie du siehst schreibe ich trotzdem noch Hardwarenews. Diese Anfeindungen kenne ich durchaus ;) . Aber ich verstehe dein Argument. Wenn mir mal wieder der Sinn nach absolut hirnlosen Bash-Kommentaren steht, schreibe ich mal was ausführliches über Tablets. Oder über Apple.

TFL (unregistriert) 20. Juni 2011 - 20:08 #

Konsoleros sind auf GamersGlobal einfach nicht gerne gesehen und gelten als anspruchslose Zocker, die alles schlucken, was ihnen die Konsolenhersteller auftischen.

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 20. Juni 2011 - 20:10 #

Beweise mir das Gegenteil ;) .

Elysion 13 Koop-Gamer - 1697 EXP - 21. Juni 2011 - 15:13 #

Hihi, der war böse :)

Jörg Langer Chefredakteur - Abo - 259974 EXP - 21. Juni 2011 - 13:31 #

Nee, aber Kommentierer wie du gelten bei uns leicht als Trolle, die nur irgendetwas schreiben, um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Anonymous (unregistriert) 20. Juni 2011 - 20:06 #

PS3 und 360 sind einfach die legitimen Nachfolger von SNES, Mega Drive und Amiga: Letztere boten endlich zeitlos gut aussehende 2D-Grafik, PS3 und 360 schafften dies im 3D-Bereich - natürich nicht zuletzt durch den Sprung in die HD-Welt.

So gut die Grafik von "Battlefield 3" auf dem PC auch sein mag: Auf Konsolen wird niemand sagen können, dass das Spiel objektiv scheiße aussieht. Und das wird auch in 5 Jahren niemand behaupten können.

Ich bin mit den grafischen Fähigkeiten von PS3 und 360 noch immer wunschlos glücklich, 2-3 Weihnachtsgeschäfte haben die Kisten für mich locker noch im Tank.

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 20. Juni 2011 - 20:10 #

Lustig ist nur, dass oft von Leuten mit deinen Ansichten der Kommentar kommt, die WiiU wäre schlecht weil sie ja nur etwas mehr als PS3-Grafik packen wird. Das war jetzt nicht auf dich direkt bezogen, kenne dich ja nicht. Aber die Aussage kommt ja öfter.

Athavariel 20 Gold-Gamer - Abo - 23836 EXP - 20. Juni 2011 - 20:17 #

Also für mich ist die WiiU Pflichtkauf. Spiele lieber ein Mario, Zelda, Metroid als jeden Hochglanz Shooter

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 20. Juni 2011 - 20:12 #

Das sehe ich anders: Eigentlich hätte dieses Jahr ne neue Generation kommen sollen. Die Technik ist einfach zu veraltet heutzutage. 5 Jahre intervall reicht und ist eigentlich schon zu viel. Wenn die nun 2-4 Jahre länger warten wird die Entwicklung neuer Konsolen noch teuerer da die PC Technik sich von Jahr zu Jahr verbessert. In 4 Jahren gibts DX12 und 2500x1900 ist Standart beim PC. Wie will dann MS und Sony da noch Anschluss halten?

furzklemmer 14 Komm-Experte - 2198 EXP - 20. Juni 2011 - 20:16 #

Ist X*Y und DX XY wirklich das Maß der Dinge, wenn es darum geht, Anschluss zu halten???

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 20. Juni 2011 - 20:23 #

Aus meiner Sicht - ja. Ich will mein System voll ausgenutzt sehen und dafür zahl ich auch. Im Gegenzug sind mir diese iPhone Spiele usw. einfach veraltet. Sowas hab ich vor 15 Jahren in der Grafik am PC gespielt.

Oder aus der Sicht: Ich spiel auch kein CS 1,6 mehr oder CSS weils einfach alt ist. Da freut man sich eher auf BF3 und frägt in Steam in jeden 2 Threat wann endlich ein neues Counter Strike kommt in modernen Gewand und CSS einfach mit 7 Jahren schon zu alt wirkt.

Larnak 19 Megatalent - Abo - 17237 EXP - 21. Juni 2011 - 4:03 #

Das Problem gibt es aus meiner Sicht schon deshalb nicht, weil die Konsolen den Fortschritt in der Technik angeben - nicht in Bezug auf die Fähigkeiten der Hardware aber doch wesentlich im Bereich dessen, was die Spiele an Leistung fordern.
Die Technik der Spiele wird sich nach den (möglicherweise veralteten) Konsolen richten - und die PC-Hardware hat entsprechend wenige Gründe, fortschrittlich zu sein.

Daniel001 10 Kommunikator - 371 EXP - 20. Juni 2011 - 20:37 #

Das wissen wir doch alles schon aßerdem werden doch so gut wie alle Spiele in 720p wiedergegeben das meiste was in 1080p daher kommt ist doch nur hockskaliert von daher ist das nix neues und 24 wusste man auch schon und mit 30 frames ja gut das war bei bc2 auch so das war auch klar und texturen sowieso also eig weiß man gar nichts!

Jonesy (unregistriert) 20. Juni 2011 - 21:42 #

Hoch leben die Konsolen!

Wer Ironie findet, darf sie behalten.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8778 EXP - 20. Juni 2011 - 22:49 #

Wenn der PC nicht die Leadplattform wäre, würden sie vielleicht noch mehr aus den Konsolen heraus kitzeln.

Dennis Ziesecke 21 Motivator - Abo - 27111 EXP - 20. Juni 2011 - 22:59 #

Es gibt Dinge, die sind halt nicht möglich. Aber ansonsten: Gute Träume.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8778 EXP - 20. Juni 2011 - 23:33 #

Wenn man auf der stärksten Hardware entwickelt, ist man sicherlich nicht so ehrgeizig als wenn man versucht die beschränkten Mittel ans Limit zu treiben. Vergleiche zum Beispiel Gears 1, 2 und 3.

Skelly (unregistriert) 21. Juni 2011 - 4:22 #

Lächerlich die Unreal Engine 3 mit der Fostbite Engine 2 zu vergleichen. :D

Anonymous (unregistriert) 21. Juni 2011 - 0:11 #

Wenn man nicht auf die Konsolen Rücksicht nehmen müsste, könnte man noch mehr aus der PC-Version kitzeln.

Anonymous (unregistriert) 21. Juni 2011 - 0:31 #

Naja, das muss erstmal bewiesen werden. Immerhin ist die Grafik eines der teuersten Elemente bei der Spieleentwicklung und ich kann mich nicht daran erinnern, dass Hochglanzspiele auf dem PC jemals die 10 Millionen Verkäufe geknackt hätten, weder heute noch vor 7-8 Jahren. Der Unterschied zu damals ist aber, dass das Budget der Spiele bei eben solchen Hochglanzspielen extrem angestiegen ist. Da braucht man dann seine 6-7 Millionen Verkäufe, bis das Ding Gewinn einfährt. Und das ist, ob man das toll findet oder nicht, auf dem PC zurzeit nur schwermachbar.

Jadiger 15 Kenner - 3186 EXP - 21. Juni 2011 - 12:09 #

World of Warcraft sogar viel mehr

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8778 EXP - 21. Juni 2011 - 1:22 #

Bei der ständigen Weiterentwicklung der PCs ist das rauskitzeln scheinbar nicht notwendig. Die Power steigt ja ohnehin alle paar Wochen.

Anonymous (unregistriert) 21. Juni 2011 - 7:03 #

Konsolen sind immer ein Klotz am Bein.

Skelly (unregistriert) 21. Juni 2011 - 16:43 #

Richtig. Das jüngste Beispiel dazu ist doch Crysis 2.

Anonymous (unregistriert) 21. Juni 2011 - 0:35 #

Der Streit beinhaltet doch letztendlich nur, dass einige Konsoleros auf einmal merken, dass ihre heiß geliebten Konsolen nicht die Pracht aktueller PC-Hardware mitmachen können und sich angepisst fühlen.

Dabei wirds echt Zeit für einen Fortschritt. Die Jungs von der Unreal-Engine haben mit der Sanctuary-Demo ja gezeigt, wo sie hin wollen. Crytek hat mit Crysis 2 ebenfalls sehr klar gemacht, dass ihnen die Konsolen-Technik nicht mehr ausreicht und jetzt noch DICE. Eigentlich fehlt damit nur noch Activision. Bin mal gespannt, wann die sich dazu entscheiden, ihre ewige Melkkuh aufzupeppeln. Da ist seit CoD4 ja nicht wirklich was passiert.

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 21. Juni 2011 - 7:40 #

Und das ist genau der Punkt. Activision hat nur noch CoD im Kopf. Alles andere wurde eingestampft oder verkauft. 1-2 andere Titel sollen noch in der Entwicklung sein. Das ist alles was der größte Softwarehersteller zu bieten hat?

Die PCler fühlen sich einfach angepisst, das die Engine einfach nicht mal durch ne neue ersetzt wird. Die basiert immer noch auf Call of Duty 2! Das Teil ist Oktober 2005!!! erschienen. Und außer Texturrefresh ist da wenig dran geändert. Deswegen kaufens die PC Spieler auch net so wie die Konsolenspieler. Wir hatten Crysis und andere Spiele in der Zeit, die unsere Rechner gefordert hatten. Und DICE bringt uns halt nun das was wir wollen.

MW2 hats zudem verkackt mit dem Multiplayer (Dedicated Server) und Mod Tools. Auch bei DICE wird immer wieder angefragt ob se net doch zumindest ein eingeschränktes Tool veröffentlichen das Mods wie Forgotten Hope 3 (Teil 1 ist auf er 1942, Teil 2 auf BF2 Basis gebastelt worden) realisiert werden können.

Jadiger 15 Kenner - 3186 EXP - 21. Juni 2011 - 12:12 #

Crytek hat sehr eindrucks voll gezeigt das sie kein PC spiel machen wollten und auch viele Leute verarscht DX11 gibts immernoch nicht.
Und es wer viel mehr gegangen Grafisch bei dem Spiel auf dem PC.

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 21. Juni 2011 - 12:21 #

Redest du etz von Teil 2? Ich mein Teil 1 ^^ Der 2. wird erst gekauft wenn DX11 Support da ist. Vorher lauf ich am Regal vorbei.

Lori 05 Spieler - 93 EXP - 21. Juni 2011 - 9:35 #

Weil es auf Konsolen schlechter aussieht, heißt es nicht das es auf dem PC ein neues Cryis (1) wird.
DICE wird da nicht extra viel Arbeit in bessere PC Grafik stecken, wenn sowiso maximal 10% der Spieler die PC-Version spielen.

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 481 EXP - 21. Juni 2011 - 9:36 #

Besser als das jetztige BFBC2 auf der konsole und es genügt mir schon,
ich erwarte ja keine grafik wie ein highend PC im Oktober,
es würde ir genügen wenn sie besser als BFBC2 ist

NedTed 18 Doppel-Voter - Abo - 9142 EXP - 21. Juni 2011 - 19:36 #

*hüstel* okay, ich oute mich jetzt! ICH BIN KONSOLENSPIELER!!! :/

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 21. Juni 2011 - 19:50 #

STEINIGT IHN !!!

^^

Glaub mir uns ist egal auf welcher Plattform du dein Fun hast. Die Steine sollten eher den Vorstand von MS und Sony treffen damit die mal aus ihren Winterschlaf rauskommen!

NEUE KONSOLEN MÜSSEN HER!!!!111ZOMG*NUCLEAR-LAUNCH-DETECTED*

hazelnut (unregistriert) 21. Juni 2011 - 20:12 #

nix da... kauf mehr PC ;)

Alex1975 19 Megatalent - 18467 EXP - 21. Juni 2011 - 20:31 #

^^
Ich will die neuen Konsolen auch nur sehen damit auf PC neue Hardware auch genutzt werden kann. Kaufen werd ich mir nie eine solange se net alles bieten was der PC kann :P

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 481 EXP - 22. Juni 2011 - 15:16 #

Braucht nicht mehr viel. sobald die Tastatur und Maus auf der Playstation funktioniert, dann werden einige PC zogger überlegen warum sie keine konsole kaufen sollten. wenn sie ja soweiso auf highend ist und sicher wieder 5 jahre funktioniert... ohne weitere kosten. und grafik hin oder her. wenn ich mir überlege was ich noch vor 6jahren für grafik hatte, bin ich sowieso schon zu frieden.

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3058 EXP - 15. Juli 2011 - 14:11 #

Der PC wird immer mehr bieten als mit Konsolen möglich ist. Selbst auf die reinen Spiele beschränkt, ich sag nur Modding und Tweaking.

Tigerfr0sch 15 Kenner - 3058 EXP - 15. Juli 2011 - 14:10 #

Lieber 30 FPS bei zeitgemäßer Optik als 60 FPS die mir vorkommen als würde ich alles schon mind. 3 mal gesehen haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang