GG-Angetestet: Jagged Alliance - Back in Action

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 367523 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

19. Juni 2011 - 23:35 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance - Back in Action ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Jagged Alliance - Back in Action ab 8,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der Autor dieser Zeilen hat Jagged Alliance 2 über die Jahre nicht nur einmal durchgespielt und nicht zweimal, sondern quasi dreimal (zweimal ganz und zweimal halb). Und das wollte noch etwas heißen bei Strategie-Schwergewichten, deren Durchspielzeit sich nicht in ein- oder zweistelligen Stundenzahlen bezifferte...

Nun hatten wir Gelegenheit, in der Redaktion eine noch frühe Version des Remakes Jagged Alliance - Back in Action anzuspielen. Die wichtigste Erkenntnis: Obwohl wir den Rundenmodus vermissen, scheint der neue "Pausierte Echtzeit"-Modus namens "Plan & Go" ein adqäuater Ersatz zu sein, der dem Spiel nichts Wesentliches an taktischer Tiefe nimmt. Und noch besser: Quasi alles andere ist so wie im Original -- bis auf einige wenige, gewichtige Neuerungen. Genau verraten wir euch das alles in unserem Angetestet-Artikel.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)