GG-Angetestet: Jagged Alliance - Back in Action

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324254 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

19. Juni 2011 - 22:35 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance - Back in Action ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Autor dieser Zeilen hat Jagged Alliance 2 über die Jahre nicht nur einmal durchgespielt und nicht zweimal, sondern quasi dreimal (zweimal ganz und zweimal halb). Und das wollte noch etwas heißen bei Strategie-Schwergewichten, deren Durchspielzeit sich nicht in ein- oder zweistelligen Stundenzahlen bezifferte...

Nun hatten wir Gelegenheit, in der Redaktion eine noch frühe Version des Remakes Jagged Alliance - Back in Action anzuspielen. Die wichtigste Erkenntnis: Obwohl wir den Rundenmodus vermissen, scheint der neue "Pausierte Echtzeit"-Modus namens "Plan & Go" ein adqäuater Ersatz zu sein, der dem Spiel nichts Wesentliches an taktischer Tiefe nimmt. Und noch besser: Quasi alles andere ist so wie im Original -- bis auf einige wenige, gewichtige Neuerungen. Genau verraten wir euch das alles in unserem Angetestet-Artikel.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)