PS3: Neues Modell kurz vor Auslieferung (Update)

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

19. Juni 2011 - 19:45 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
PS3 ab 339,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 20.6.2011:

Sony Computer Entertainment hat das neue Modell der PlayStation 3 für Japan bestätigt. Es soll dort noch in diesem Monat in den Handel kommen. Über die Markteinführung in Europa liegen noch keine Informationen vor.

Ursprüngliche News:

Sony Computer Entertainment stellte auf der gamescom 2009 das neue Slim-Modell der Playstation 3 vor und kündigte gleichzeitig eine Preissenkung auf 299 Euro an. Seitdem hat die Konsole zwei weitere Revisionen durchlaufen, die für den Hersteller Kosteneinsparungen, für den Endkunden dagegen einen geringen Stromverbrauch und Festplatten mit größerem Speicherplatz bedeuteten.

Wie nun das sehr bekannte Blog Andriasang.com berichtet, will ein japanischer Händler unterrichtet worden sein, dass ein neues Modell mit der Nummer CECH-3000B das aktuelle ersetzen soll, sobald dessen Bestände weitgehend abverkauft sind. Während die Festplatte weiterhin 320 GB fasst, besitzt das Netzteil eine um 30 Watt niedrige Leistung von nunmehr 200 Watt. Die Konsole hat auch beim Gewicht 400 g abgespeckt und bringt nur noch 2,6 kg auf die Waage. Neben dem Wegfall von LED-Lampen soll es Änderungen am Power- und Eject-Button geben. Der Preis bleibt laut Adriansang.com unverändert.

Pausen 11 Forenversteher - 813 - 19. Juni 2011 - 19:53 #

alte hardware bleibt alte hardware auch wenn se neu verpackt wird

um es mit den worten eines miesen spieles zu sagen

Hail to the PC, baby!

Aladan 23 Langzeituser - - 39697 - 19. Juni 2011 - 20:49 #

Nur kommt auf dem PC halt nicht so Knaller wie Uncharted, God of War, Killzone oder Gran Turismo. Ich mag meinen PC auch echt gern, aber meine PS3 möchte ich nicht missen.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1784 - 19. Juni 2011 - 21:23 #

Und ich brauch eine verdammt, aber dazu brauch ich erstmal nen vernünftigen Monitor, wo ich die PS3 auch anschließen kann.

Gran Turismo, LA Noire, Heavy Rain, Uncharted, God of War, Killzone, Red Dead Redemption.
Will ich alles spielen.

Aber dazu brauch ich erstmal 600€ allein für Konsole + Monitor. :)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51393 - 20. Juni 2011 - 4:42 #

ich würde mich über eine abwärtskompatibilität freuen.......

Asto 15 Kenner - 2904 - 19. Juni 2011 - 19:55 #

Ich frage mich wieso die nicht ne neue Generation rausbringen die einfach zu den alten Spielen abwärtskompatibel ist!?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 19. Juni 2011 - 19:59 #

Das wäre genau das Gegenteil. Gegenüber der ersten Generation der PS3 wurde ja bei der Slim die Abwärtskompatiblität rausgenommen um Kosten zu sparen.

Dr.Evil 14 Komm-Experte - 2629 - 19. Juni 2011 - 20:10 #

Die Abwärtskompatibilität gabs doch nur beim 60GB-Modell, oder?
Inwiefern kostet denn die Abwärtskompatibilität Geld? DVDs kann das Ding sowieso lesen und irgendeine Emulationssoftware ist eh vorhanden, da die erste Generation ja (voll?) abwärtskompatibel war...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29922 - 19. Juni 2011 - 20:17 #

Bei der ersten Generation war schlicht die Hardware der PS2 zusätzlich verbaut. Sowohl EmotionEngine als auch der Graphics Synthesizer waren in den ersten PS3s vorhanden, später hat Sony dann die EmotionEngine eingespart und dafür gesorgt, dass viele PS2-Spiele nicht mehr kompatibel waren da die Softwareemulation nicht zufriedenstellend funktionierte. Später ist dann auch noch der letzte Chip weggefallen und das wars ..

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 19. Juni 2011 - 20:18 #

lag ja dann richtig mit meiner Vermutung :)

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1476 - 19. Juni 2011 - 21:08 #

Ich glaube Nintendo wird mit der Abwärtskompatibilität zur Wii mit der WiiU punkten. ich selbst hatte nie eine Wii, dennoch gibt es einige Spiele mit Metroid, Mario Galaxy oder Donkey Kong Country Returns, die mich wirklich sehr interessieren. Vielleicht wird gerade wegen der Abwärtskompatibilität eine WiiU für mich später mal interessant werden.

Wenn ich aber andererseits an die PS2 denke...ich habe vielleicht drei, vier PSone Spiele auf der PS2 gespielt. Ist halt die Frage, ob Abwärtskompatibilität heutzutage noch so wichtig ist.
Gut finde ich eine neue Version der PS3 aber auf jeden Fall, immerhin spart man durch den geringeren Stromverbrauch Kosten. Für Leute, die noch keine PS3 haben ist das doch durchaus attraktiv.

Jadiger 16 Übertalent - 5394 - 20. Juni 2011 - 2:13 #

Spiel halt die wie Spiele die dir noch fehlen jetzt mit Dolphin ich hab alle grossen Spiele wie Metroid, Mario, Donkey Kong und Zelda so durch gespielt mit Dolphin. e8400@4Ghz und Gtx470 haben dicke gereicht für das ganze. Und Dolphin braucht nur dualcore mit viel mhz und eine miittelklasse karte. Und es sieht auch noch um einiges besser aus wie das orginal alleine wegen der Auflösung das einzige was kaufen solltest ist ein Wii Controler sonst must bei manchen Spielen rumtüfteln wie man bestimmt bewegungen mit nem Xbox Pad nach macht.

Sony macht das nicht aus Kunden liebe sondern weil sie die Konsolen billiger herstellen können nur leider wird das nicht billiger für uns. Und 300 Euro für eine 5 Jahre alte mühle ist ja auch nicht billig sollten schon lange unter 200 Euro sein die Konsolen mit einem Spiel.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 20. Juni 2011 - 7:32 #

HMM mit dem Unterschied aber das genau sowas nicht legal ist solange man nicht die Games selber besitzt. :/

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28099 - 20. Juni 2011 - 8:17 #

Es ist so oder so illegal, da Dolphin nicht ohne Wii-Bios läuft. Selbst wenn er einen Wii und die Spiele besitzt, gibts keine legale Möglichkeit das Bios auszulesen und zu nutzen.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5551 - 20. Juni 2011 - 8:28 #

Echt? Läuft der Dolphin Emulator für Wii Spiele mittlerweile so zufriedenstellend? Der Wii-Controller lässt sich ja mit dem PC über Bluetooth verbinden.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3666 - 20. Juni 2011 - 12:04 #

"Ist halt die Frage, ob Abwärtskompatibilität heutzutage noch so wichtig ist." -- Also ich würde es genau andersrum sehen: GERADE HEUTZUTAGE ist es wichtig, abwärtskompatibel zu sein. Da die grafische Weiterentwicklung immer langsamer vonstatten geht, hat man 2011 viel weniger Hemmungen, ein 6 Jahre altes Spiel zu spielen, als das noch 1999 der Fall war. Da viel mehr Titel im Monat erscheinen als damals, hat man auch Jahre später immer noch Titel für Konsolengeneration-X auf der Liste, die man immer mal spielen wollte, aber nie dazu kam/die Konsole nicht besaß.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9294 - 20. Juni 2011 - 13:48 #

Für ne Runde Azure Dreams oder Makai Kingdom, kramt man halt die verstaubte Ps 2 raus mit einem "Kabel" Controller, IEeeeh xD

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21350 - 19. Juni 2011 - 20:13 #

ka wie es bei der PS3 ist. Kann ein Emu-Chip gewesen sein. Sowas gabs ja zb. damals für den PC ein C64 Emu Chip oder die 3DO Karte für PC. Sowas in der Richtung evtl. Weiß es net genau aber die PS3 hatte was drin und das wurde aus Kostengründen rausgenommen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17754 - 19. Juni 2011 - 20:17 #

Grade im Hinblick auf die kommenden HD-Remakes von Silent Hill, Metal Gear Solid und Zone of the Enders wäre das der wirtschaftlich komplett falsche Schritt von Sony, wenn man jetzt die AW-Kompatibilität wieder "aktivieren" würde. Das wird man sich leider komplett abschminken dürfen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9294 - 20. Juni 2011 - 13:46 #

Ja nur die erste Ps3 für 700 euro damals, hatte die Ps2 Kompabilität, der Rest der Modelle die es seit damals gab, sind alle nur mit PS1 Unterstützung. Die hatte auch damals einfach 4 Usb slots statt 2.

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 20. Juni 2011 - 13:54 #

wenn ich mich täusche auch einen Cardreader

Vidar 18 Doppel-Voter - 12923 - 19. Juni 2011 - 20:00 #

Warum sollten sie?
und so kleine verbesserungen, die man so gar nicht mitbekommt, gibts immer wieder bei Sony Konsolen!

skelethor 13 Koop-Gamer - 1544 - 19. Juni 2011 - 20:01 #

Wieso sollten sie...Hardware und Spiele verkaufen sich doch noch. Und Abwärtskompatiblität ist ein ziemlich schwieriges Feature. Entweder die neue Generation braucht genug Power damit ein Emulator läuft oder die Hardwarearchitektur darf sich nicht grundlegend verändern. Zumindest für eine PS4 wäre letzteres ziemlich schlecht, zumindest wenn man der ganzen Jammerei über die schlechte Architektur glauben schenkt.

Green Yoshi 21 Motivator - 25382 - 19. Juni 2011 - 21:33 #

Ich bin mal gespannt, ob der Preis in der gamescom Woche auf 249 Euro gesenkt wird.

Polo 13 Koop-Gamer - 1784 - 20. Juni 2011 - 0:58 #

Ich frag mich ob es sonstige Änderungen gab. Ka vllt. gehen wieder PS2 Spiele :)

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 20. Juni 2011 - 7:33 #

Das Neue PS3 Modell soll doch nur nen verbesserten Anti Kopierschutz haben aber ob das die Schwarzbrenner überhaupt interessiert sei mal dahin gestellt.

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 20. Juni 2011 - 9:11 #

macht für mich keinen sinn mehr, dass sie weider einen neue konsole in den markt bringen, technisch hat es keine veränderung ich denke mal SW technisch ja. sie sollen lieber an der PS4 arbeiten damit die konsolen zogger auch auf dem akutellen HW stand sinn.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28099 - 20. Juni 2011 - 9:29 #

Und ich denke es macht Sinn, dass sie eine neue Revision bringen, die weniger in der Herstellung kostet. Ansonsten ist bei ständigen Verlust irgendwann Schicht im Schacht und es kann keine PS4 geben.
Wenn es so einfach wäre ne neue Konsole zu bringen, dann hätte ich ne Neo Geo 2. Dreamcast 2 und Atari Panther hier stehen.

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 20. Juni 2011 - 9:36 #

:) gute antwort, aber die kosnolel kostet in der schwiez nur noch 319 schweizer franken bei digitec :) ob es nun die neue version von slim ist oder nicht

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28099 - 20. Juni 2011 - 9:48 #

Es geht dabei nicht um einen niedrigen Preis für den Endverbraucher, sondern um einen möglichst niedrigen Produktionspreis fur Sony, damit sie mehr Gewinn an verkauften Konsolen haben. Ich glaube die sind erstmal froh, dass sie nicht bei jeder verkauften Konsole drauf zahlen müssen. Und je länger dieser Konsolenzyklus noch dauert, desto mehr Gewinn machen sie alleine mit den verkauften Konsolen und Spielen.
Eine PS4 kommt erst frühestens 2013 oder 2014

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 20. Juni 2011 - 12:26 #

ist ja schon logisch das ein unternehmen gewinn machen will, ist ja auch ein Teil vom BP, wann genau der cow eintriift ist ja immer so eine sache, und solange sie noch gewinne machen pressierts ja sowieso nicht mit der PS4. aber ich meine ja nur das es (für mich) keinen unterschied macht obs sie dicker schmaler leichter oder dünner aussieht solange sie nicht leistungstärker geweorden ist :(

Revolted 09 Triple-Talent - 276 - 20. Juni 2011 - 12:27 #

ah ja, Die Konsole wird nur noch auf das nötigste abgespeckt, wie bei der Fat und der Slim. Bald dürfen wir uns auf eine Konsolen ohne Usb-Ports und Knöpfe freuen :)

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28099 - 20. Juni 2011 - 13:07 #

Solange sie das Spiel-Feature nicht deaktivieren, um gegen Raubkopierer vorzugehen... ;)

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 20. Juni 2011 - 13:18 #

hehe, menü Spiel deaktiviert :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9294 - 20. Juni 2011 - 13:54 #

Die Ps3 ist meiner Meinung nach ihr Geld wert. Nicht nur die Kabellosen,Aku Controller für die man keine Batterien braucht. Auch die Menüführung, die möglichkeiten Musik aufzuspielen und zu speichern, wie beim Computer, die Blueray Möglichkeit sowie der sehr leise Betrieb sind absolut gut. Dann gibt es noch einen Browser mit dem man Surfen kann und man brauch auch keinen teuren Adapter kaufen um sein Internetkabel anzuschließen.

Und als ich die Bilder gesehen hab in der Games Aktuel wo sie schonmal die Ps4 Controller gezeigt haben, hab ich einen Schlag bekommen. Die Controller sehen aus wie Bumerangs xD So wie der Ps 3 Controller jetz ist, ist er perfekt. Die Knöpfe, die Druckpunkte, der Widerstand der Tasten, und das Handling wie er in der Hand liegt sind meines erachtens allen anderen Controllern überlegen. Genau so möcht ich den auch für die Ps4 haben.

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 20. Juni 2011 - 14:03 #

stimme zu, freu mich auf ps4

Anonymous (unregistriert) 26. Juni 2011 - 17:15 #

Tja für die ganzen whiner, jeder hat rumgeheult das sie zu teuer war bei der einführung. Nun ist sie billiger und jetzt wird rum gewhined das sie net mehr abwärts kompatibel ist. Pech nenn ich sowas hab sie damals gekauft wie sie rauskam und sie läuft immer noch ohne probleme. sowie meine alten games auch, deshalb kann ich über solche kommentare nur lachen ihr naps xD

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)