Steam bietet Free-to-play-Spiele an

PC
Bild von Asto
Asto 2904 EXP - 15 Kenner,R5,A6,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

15. Juni 2011 - 12:16 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Champions Online ab 0,01 € bei Amazon.de kaufen.

Jason Holtman, Leiter der Unternehmensentwicklung von Valve, ließ kürzlich verlauten, dass zukünftig auch Free To Play-Spiele auf Steam vertreten sein werden.

Die Einführung von Free To Play-Spielen ist ein weiteres Beispiel für die stetige Weiterentwicklung von Steam. Free to Play-Spiele bieten den Kunden neue Genres und Spielerlebnisse, während sie den Entwicklern und Publishern neue Einnahmemöglichkeiten bieten sowie die Fähigkeit, Kunden in Teilen der Welt zu erreichen, wo das traditionelle Warenmodell nicht so populär ist.

F2P bedeutet in der Regel folgendes: Ihr könnt das Spiel völlig kostenlos spielen, allerdings werden für bestimmte Boni oder Gegenstände kleine Zahlungen fällig, mit denen sich das Spiel finanziert -- und die bei Intensivspielern Beträge von mehreren hundert Euro pro Monat erreichen können. Denn wer nicht zahlt, bekommt entweder weniger Inhalte oder muss wesentlich mehr Spielzeit investieren, um dieselben Fähigkeiten zu erlangen.

Den Anfang macht Valve mit den fünf Spielen Champions Online - Free for All, Forsaken World, Spiral Knights, Global Agenda - Free Agent und Alliance of Valiant Arms. Jedes davon wird ab heute einmal "F2P des Tages" sein, was mit erspielbaren "exklusiven" Gegenständen einhergeht. Bezahlt wird natürlich via Steam.

Poringosa 06 Bewerter - 82 - 15. Juni 2011 - 7:32 #

Da bin ich mal gespannt.
Die STarttitel reißen mich jetzt noch nicht vom Hocker, aber wenn ich das richtig verstanden habe, sollen ja weitere Titel folgen.

Allerdings muss ich auch sagen, dass ich teilweise Steam bereits jetzt für völlig überladen ansehe und ich hofe, dass die es nicht am Ende mit ihren Neuerungen übertreiben.

Larnak 21 Motivator - P - 25589 - 15. Juni 2011 - 13:21 #

Naja, vielleicht liegt das einfach daran, dass es sowieso nur sehr wenige f2p-Titel gibt, die überhaupt das Potential haben, jemanden vom Hocker zu reißen :D

Loki 11 Forenversteher - 597 - 15. Juni 2011 - 7:45 #

"Um das ganze noch interessanter, und die Spiele bekannter, zu machen, unterstützt Valve das ganze noch mit einer Aktion: Ab morgen (Mittwoch, jeweils etwa gegen 19 Uhr unserer Zeit) wird jedes der Spiele einmal ein F2P Spiel des Tages sein. Beginnen wird am Mittwoch Spiral Knights und Enden wird die Aktion am Sonntag mit Alliance of Valiant Arms."

Sorry, aber musste die Passage dreimal lesen ums zu raffen...
Warum nicht "Ab morgen([..]) startet Valve eine Aktion, bei der jeden Tag eines der F2P-Spiele als "Spiel des Tages" in den Mittelpunkt gerückt wird. Während der Aktion könnt Ihr im jeweiligen Titel exklusive Inhalte erspielen. Die Aktion startet am Mittwoch mit...und endet am Sonntag mit..."?

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 15. Juni 2011 - 9:01 #

Danke für den Vorschlag. Habs eingebaut. Ist wirklich besser.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 15. Juni 2011 - 7:52 #

Forsaken World sieht nett aus, das werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen.

Gadeiros 15 Kenner - 3062 - 15. Juni 2011 - 8:03 #

champions = awesome

schauts euch mal an. ich mags sehr

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 15. Juni 2011 - 8:18 #

Spiral Knights ist super.

morphme 12 Trollwächter - 1196 - 15. Juni 2011 - 8:26 #

Gleich mal alles testen :)

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 15. Juni 2011 - 9:03 #

Ich könnte es nicht mal schnell genug runter laden, um von der Tagesaktion zu profitieren. Aber würde wohl eh zu viel Zeit fressen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 15. Juni 2011 - 9:03 #

Da fällt mir ein, dass ich das Global Agenda, das ich von GamersGlobal geschenkt bekommen habe, immer noch nicht amgespielt habe...

asurmen 14 Komm-Experte - 2083 - 15. Juni 2011 - 9:29 #

World of Tanks kann man auch zu Steam hinzufügen wenn man möchte.

http://blog.worldoftanks.com/world-of-tanks-and-steam-2/

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22484 - 15. Juni 2011 - 9:51 #

Steamfremde Games kann man schon länger über Steam aufrufen. Das ist nichts neues mehr.

Olphas 24 Trolljäger - - 47006 - 15. Juni 2011 - 12:43 #

Champions kenne ich schon, das hat mir ganz gut gefallen. Ich glaub ich schau bei Gelegenheit mal in Forsaken World rein. Das sieht ganz interessant aus.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 15. Juni 2011 - 13:08 #

Hehe... hätte fast gestern abend selber diese News zusammengestöpselt, konnte aber dann nicht auf die Schnelle verifizieren, wie "alt" diese News .eigentlich. ist... Sah nur plötzlich Global Agenda wieder in Steam auftauchen und klickte einfach mal auf Play: Hatte aber gehofft, daß Steam noch die Dateien vom Free Weekend vor ein paar Monaten nutzen kann. Stattdessen muß ich das wohl nochmal neu runterladen... :(

LittleDarki 09 Triple-Talent - 273 - 15. Juni 2011 - 13:13 #

Hmm so Spiral Knights getestet. Find ich nicht so pralle das spiel.
Aber gut das nächste downloadet ja schon. Bin gespannt wie Forsaken World so ist. Werds aber sicherlich erst morgen spielen können bei der mini pisseligen leitung die ich hab brauch der ewig zum laden.

Find ich aber gut das die sowas anbieten.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 15. Juni 2011 - 13:27 #

Bis zum ersten Mineral-Schaufeln hab ich's mir angeschaut, jetzt fliegt's wieder von der Platte. Brauchte mal wieder einen Reminder, diese F2P Sachen nicht anzurühren ^^

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 15. Juni 2011 - 13:46 #

Champions Online werde ich mir dann mal anschauen. Braucht man dann eigentlich immernoch einen Account bei dem jeweiligen Anbieter, oder reicht dann der Steam Account?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2011 - 13:48 #

F2P bin ich eigentlich net der Fan von dem Vertrieb. Würd nie! RL Geld für ein Item zahlen! Aber trotzdem hab ich doch nun paar F2P Spiele auf der HDD:

- Black Prophecy
- Battlestar Galactica Online
- Battlefield F2P
- World of Tanks (im moment das Spiel, wo ich immer wieder mal start und paar Panzer umhuste :D Marder II!!!)

Dazu kommt noch auf jeden Fall Age of Empire Online. Das was ich in den Videos gesehen hat, passt. Und wenn ich mal was zahlen sollte, dann nur für richtigen Content. Und nicht Item X, oder Bonusxp usw.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 15. Juni 2011 - 14:23 #

Wie findest du Black Prophecy? Hatte mal damit geliebäugelt es an zu spielen aber bisher nich geschafft.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 15. Juni 2011 - 14:38 #

Also ich habs ne Kourze Zeit gespielt. Also vllt 5 bis 10 Stunden.

Man sollte kein Freelancer erwarten. Sehr viel Action. Der Raumschiffausbau ist interessant. Man merkt das der Fokus mehr auf Ballern liegt ein bisschen wie Darkstar One... xD

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 15. Juni 2011 - 14:57 #

Steuerung und Interface ist zu 90 % von Freelancer geklaut. Rest ist eher so ne Art Darkstar One. Erstmal sein Schiff ausbauen und da fängt schon die Problematik an das viele High-Level Kiddies sich einbilden müssen in den Low Gebieten erstmal alle umzupusten. Beim Questen ist das extrem ärgerlich da man seine Target auf dem Radar Rot hat und der Playerkiller erstmal Grün erscheint = Freund. Also bis man gecheckt hat das der andere Spieler es auf dich abgesehen hat merkt man erst wenns eigentlich zu spät ist. Auch einer der Gründe warum ich länger nichtmehr da online war. Ka ob mittlerweile das gefixt wurde mit dem Radar aber so kommt erstmal viel Frust auf, da die Low Level Waffen keinen Schaden an höheren Schiffen machen.

Anonymous (unregistriert) 15. Juni 2011 - 15:15 #

neu is das nu nicht, die titel gabs auch vorher schon so als f2p bei steam. neu ist nur, das sie es an die große glocke hängen und das man wohl übers steamkonto bezahlen kann.

sesharim (unregistriert) 15. Juni 2011 - 16:15 #

Wo wir grade bei Steam sind ....

EA hat Valve untersagt Crysis 2 über Steam zu verkaufen, und will es exklusiv über eine eigene online plattform vermarkten

thurius (unregistriert) 15. Juni 2011 - 16:22 #

alt...
15. Juni 2011 - 15:37
http://www.gamersglobal.de/news/36920/ea-nimmt-crysis-2-bei-steam-aus-dem-angebot

btw in den top news ist 2x Steam bietet Free-to-play-Spiele an vertretten

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 15. Juni 2011 - 16:58 #

"btw in den top news ist 2x Steam bietet Free-to-play-Spiele an vertretten"

Kommt manchmal vor, ist ein Bug.

Qefx 06 Bewerter - 80 - 15. Juni 2011 - 19:07 #

Wann kommt eigentlich SteamOS? :o

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3472 - 16. Juni 2011 - 1:15 #

Auf der E3 hat Gabe gesagt, nicht vor 2013. :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MMO
MMO-Rollenspiel
ab 12 freigegeben
12
Cryptic Studios
Atari
04.09.2009
Link
6.6
PC
Amazon (€): 0,01 (PC)