Lara Croft & the Guardian of Light: Kein Nachfolger in Entwicklung

PC 360 PS3 iOS
Bild von Felix Helm
Felix Helm 4449 EXP - Redaktions-Praktikant,R8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

13. Juni 2011 - 12:56 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Lara Croft and the Guardian of Light ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.
Die Spielewebsite Joystiq sprach mit dem Global Brand Manager von Crystal Dynamix, Karl Stewart, über die Zukunftspläne der Entwickler für den erfolgreichen Download-Titel Lara Croft and the Guardian of Light.
 
Gegenüber Joystiq verrät Stewart, dass Crystal Dynamix momentan nicht an einem zweiten Teil von Lara Croft and the Guardian of Light arbeitet. Seit das Entwickler-Team des Download-Titels ihre Arbeit fertiggestellt hat, arbeitet es am aktuellen Tomb Raider, das auch auf der diesjährigen E3 gezeigt wurde. Und nicht nur das: Daniel Neuberger, der Game Director des Download-Abenteuers, hat nun dieselbe Position für das neue, ungleich größere Tomb Raider inne.
 
Karl Stewart stellt klar, dass Crystal Dynamix momentan nicht an einem Nachfolger von Lara Croft and the Guardian of Light arbeiten, aber dass hier die Betonung auf dem momentan liegt. Definitiv ausgeschlossen ist ein Nachfolger also nicht. Stewart sagt weiter:
Im Moment haben wir noch keine Pläne, aber es war ein aufregendes Projekt und man weiß nie, was noch passieren wird.

Das klingt ungewohnt verhalten, da Stewart Lara Croft and the Guardian of Light gleichzeitig als finanziell großen Erfolg bezeichnet.

 

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 13. Juni 2011 - 14:12 #

Ich muss sagen, im Koop sehr spaßig, aber im Simgleplayer irgendwie doof. Dann soll Crystal Dynamics lieber den Aufwand in "Tomb Raider" stecken...

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3610 - 13. Juni 2011 - 15:38 #

Schade. Mir hat's gut gefallen. Genau das richtige um mal eine halbe Stunde mit Freunden/der Freundin totzuschlagen...

kami. 11 Forenversteher - 797 - 14. Juni 2011 - 12:39 #

sehe ich genauso. ich haette bei einer fortsetzung sofort zugeschlagen. schade.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)