Die 2. Chance: Zenonia

DS PSP iOS
Bild von Sven
Sven 9146 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S10,C1,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

10. Juni 2011 - 18:48 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

In der wöchentlichen Rubrik "Die 2. Chance" stellt Sven Ohnstedt gute Spiele vor, die eine eben solche verdient haben aus seiner Sicht -- entweder, weil sie etwas älter sind, oder ein Nischendasein führen.

Die E3 2011 im Überblick: Mass Effect 3, Call of Duty 8, Assassin's Creed 4, The Elder Scrolls 5, Bioshock 3, Brothers in Arms 4, Tom Clancy's Ghost Recon 5, Battlefield 3, Pikmin 3, Gears of War 3, Armed Assault 3, Prey 2, Far Cry 3, Halo 4, Darksiders 2, Tomb Raider 11, Serious Sam 3, FIFA 12, Final Fantasy 13-2, The Darkness 2, Saints Row - The Third, Deus Ex 3, Cooking Mama 4, Madden NFL 12, Silent Hill 7, Hitman 5, Driver 5, Batman 2, Ace Combat 8, Torchlight 2, Need for Speed 19, Metro 2, Mario Party 9, Luigi's Mansion 2, Spider-Man 10, Uncharted 3, Resistance 3, NBA 2K12, Sly Cooper 4, Just Dance 3, Raving Rabbids 5, Ninja Gaiden 3, Prototype 2, Forza Motorsport 4, NHL 12, Kinect Sports 2, Soul Calibur 5, Crusader Kings 2, Dungeon Siege 3, UFC Undisputed 3, Trackmania 2, Twisted Metal 7.

Diese Darstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ableger für mobile Geräte, Remakes, Spin-Offs oder sonstige Portierungen wurden nicht mitgezählt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Es war einmal...

Beschwerden über die Einfallslosigkeit der Branche sind seit jeher vergebens – ich verzichte daher gerne darauf. Vielmehr möchte ich die günstige Gelegenheit nutzen und eine, meiner Meinung nach, schöne Geschichte erzählen. Denn Geschichten, so wurde mir schon häufig versichert, bergen die Kraft, um bedeutende Veränderungen ins Rollen zu bringen. Manchmal bedarf es dafür nämlich einzig eines ersten, mutigen Schrittes, der, wie gemeinhin bekannt, aus der Moral der Geschichte hervorgeht. Meine Geschichte handelt jedenfalls von einem gar nicht so unbekannten Videospiel namens Zenonia und einem GamersGlobal-Autor mit ziemlich krummen Fingern.

...vor gar nicht allzu langer Zeit...

Ich wollte also mit Regret, dem Helden von Zenonia, durch das Land ziehen und ihn an seinen Aufgaben wachsen sehen. Anfangs nur mit einem Holzschwert bewaffnet, hätte ich ihn gerne durch dichte Wälder geführt und ihm dabei geholfen, sich gegen die überall lauernden Monsterscharen zur Wehr zu setzen. Allzu gerne hätte ich auch ferne Metropolen bereist und abgelegene Tempel erforscht – diese bergen Schätze von unvollstellbarem Wert, wie die auf dem Hinterhof spielenden Kinder zu berichten wissen. Und zudem: Der Tod des Vaters scheint nicht nur mich vor ein Rätsel zu stellen. Auch Regret zweifelt daran, dass er tatsächlich in einem langen, erbittert geführtem Kampf erlegen ist. Der Vater nämlich, seines Zeichen ein nobler Ritter, gehörte dem Orden des Lichts an und schlug in der Vergangenheit schon so manchen Feind in die Flucht, der weitaus bedrohlicher schien.

Nun denn, ihr ahnt es schon: Dieses Abenteuer, so gerne ich es genossen hätte, blieb mir aufgrund der fummeligen Steuerung auf dem iPhone leider verwehrt. Ich kann mit diesem Touch-Screen-Steuerkreuz einfach nicht umgehen, so sehr ich mich auch bemühe – es ist tatsächlich zum Verzweifeln! Dass es dabei nicht nur mir so geht, ist, ehrlich gesagt, beleibe nur ein schwacher Trost.

...und die Moral von der Geschicht'?

Still und heimlich ist Zenonia im Oktober 2010 als Download für den Nintendo DSi erschienen. Diese Version verzichtet, man würde es nicht unbedingt vermuten, gänzlich auf eine Touch-Screen-Steuerung. Stattdessen folgt Regret nun meinen Anweisungen, die ich ihm über das analoge Steuerkreuz erteile. Sonst wurde nichts verändert: Keine neuen Gebiete, keine neue Gegenständen, nicht einmal ein neues Monster. Meine Freude kennt dennoch keine Grenzen! Zenonia ist genau das gelungene Action-RPG, das ich mir schon auf dem iPhone wünschte, aber ob meiner ungeschickten Hände längst abgeschrieben hatte. Wenn das kein schönes Märchen ist! Und die Moral von der Geschicht'? Verrate euch nächste Woche. Muss euch ja irgendwie bei Laune halten. In diesem Sinne: Fortsetzung folgt...

Fakten: Zenonia

  • Plattform: DSiWare
  • Action-RPG im Stile von Zelda und Secret of Mana
  • Preis: 800 Punkte
  • Tipp: Schaltet die Übersichtskarte ab, um Slowdowns zu vermeiden.

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 10. Juni 2011 - 19:00 #

Perfekter Zeitpunkt für die zweite Chance zu diesem Spiel, denn das gibt es gerade für 8€ im 3DS eShop. Nun gebe ich dem Spiel die erste Chance, mit einem angenehm bedienbaren Slidepad.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 10. Juni 2011 - 19:17 #

Zenonia hatte ich auch mal angespielt und mich ein wenig an Terranigma erinnert gefühlt. Mit der Touch Steuerung bin ich allerdings auch nur mäßig zu Rande gekommen... wie das besser geht, zeigt imo Secret of Mana recht gut. Schade.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 13. Juni 2011 - 10:40 #

Da es die Woche im Angebot ist, habe ich mal zugeschlagen, hatte vorher nur die Lite Version... dabei habe ich gesehen, dass es im AppStore zwei Nachfolger gibt ~ Mal schauen, wie mir Teil 1 gefällt ... von den Wertungen her, soll nur noch Teil 3 an den ersten heranreichen und Teil 2 nur mäßig begeistern. Andaddeln. ^^

Ukewa 15 Kenner - 3689 - 10. Juni 2011 - 21:55 #

Zenonia habe ich damals auf dem iPod durchgespielt. Es hat witzige Dialoge und macht durchaus Spaß. Aber ab dem etwas späteren Spiel wird es recht langweilig, es wirkt hinausgezögert, Ideen fehlen. Ausserdem hat die Steuerung einen üblen "lag", das hat mich am meisten gestört.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Hack and Slay
nicht vorhanden
7
Gamevil
Gamevil
24.05.2009
Link
8.0
5.7
AndroidDSiOSPSP