E3: PS3- und Xbox-360-Material auf Nintendo-PK gezeigt

Bild von pel.Z
pel.Z 4852 EXP - 16 Übertalent,R7,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

8. Juni 2011 - 13:09 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Während der Präsentation der WiiU gestern zeigte Nintendo einen Zusammenschnitt von dafür offenbar geplanten Spielen inklusive diverser Gameplay-Szenen. Unter anderem wurden Darksiders 2, Aliens - Colonial Marines, Metro - Last Night, sowie Tekken und Ninja Gaiden 3 gezeigt.

Wie Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, GameTrailers gegenüber bestätigte, hatten die in dem Video zu sehenden Gameplay-Sequenzen ihren Ursprung nicht auf der WiiU, sondern kamen geradewegs aus den Konsolen der Konkurrenz -- Playstation 3 und Xbox 360.

Da die gezeigten Spiele auf der WiiU mindestens genauso gut aussehen sollen, empfand das niemand als Problem, so Fils-Aime. Echtes WiiU-Material habe man nicht zeigen können, da die Konsole noch über ein Jahr vom Launch entfernt sei. Er hob außerdem erneut hervor, dass die WiiU Spiele in 1080p darstellen werde, im Gegensatz zur aktuellen Konsolengeneration, die bis auf wenige Ausnahmen auf das kleinere HD-Format 720p setzt, beziehungsweise Spiele auf Full-HD-Auflösung hochskaliert.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 8. Juni 2011 - 12:37 #

oh das wusste ich ja noch gar nicht das die xbox360 und ps3 nur 720p schaffen und dann hochskalieren. naja ist mir eh egal da ich derzeit eh nur nen TV habe der HD Ready ist, also nur 720p schafft.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 8. Juni 2011 - 12:41 #

Äh. Is ja schön, dass man darin kein Problem sieht - zumindest sagen sies offen heraus, wenn auch nur auf Nachfrage.

Nicht schön finde ichs trotzdem - immerhin wurde so wohl der Eindruck erweckt, auf den Wii U-Prototypen gäbe es die entsprechenden Spiele schon in relativ gut entwickelter Form, was anscheinend nicht so ist.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 8. Juni 2011 - 13:15 #

Sie wollten halt ankündigen, dass die Spiele für WiiU erscheinen, hatten aber das Problem, dass die Entwicklung noch nicht weit genug vorangeschritten ist, um echtes Bildmaterial zu zeigen -- nicht umsonst sind auf dem Showfloor bisher nur Prototypen und keine vollwertigen Spiele spielbar. Sie hätten es vielleicht besser kommunizieren sollen, dass es sich nicht um echte WiiU-Grafik handelt, aber ich sehe in der ganzen Sache keinen Skandal. Zumal ja die Zelda-HD-Demo beweist, was WiiU in Sachen Grafik zu leisten imstande ist. Da wird Nintendo schon nicht das Blaue vom Himmel lügen, das können sie sich auch gar nicht leisten.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 8. Juni 2011 - 17:17 #

Nö, Skandal würde ichs auch nicht nennen... zumal sowas nicht unbedingt ungewöhnlich ist - wir haben in Projekten auch schon Videos von einer Anwendung gezeigt, die wir uns nicht getraut haben, live vorzuführen.

Ist halt irgendwie kein besonders toller Stil und normalerweise ein "Worst Case Fallback", das man dann aber auch offen kommunizieren sollte... bei der PK scheint davon ja kein Wort gefallen zu sein.

MTR 12 Trollwächter - 1033 - 8. Juni 2011 - 12:45 #

Aber hat GT5 nicht eine "echte" 1080p-Grafik? Ich meinte, die haben das so ungefähr mal erwähnt, dass es nicht "nur" hochskaliert wird...

bigbrueder 12 Trollwächter - 854 - 8. Juni 2011 - 12:56 #

GT5 ist 1080p. Der Großteil der PS3-Titel sind bisher allerdings "nur" 720p.
Ist also von Titel zu Titel verschieden.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1338 - 8. Juni 2011 - 17:05 #

GT5 ist allerdings nur 1280x1080.

Lordsmoky 10 Kommunikator - 382 - 8. Juni 2011 - 21:28 #

oder nichtmal 720p Call of Duty`s als beispiel.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 8. Juni 2011 - 12:58 #

Es gibt auch für PS3 und Xbox 360 Spiele, die nativ in 1080p laufen, d.h. ohne skaliert zu werden. Eines der ersten war Virtua Tennis 3 2007.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 8. Juni 2011 - 12:58 #

Ninja Gaiden Sigma hat auch echte 1080p.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2077 - 8. Juni 2011 - 13:14 #

Wäre auch irgendwie blöd, wenn ein Gerät, das BlueRays abspielen kann, keine 1080p schafft. :)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 8. Juni 2011 - 13:22 #

Ich schrieb auch nicht, dass Filme hochskaliert werden. ;-)

Alien42 (unregistriert) 8. Juni 2011 - 13:34 #

Err! Es ist deutlich weniger Rechenleistung nötig um einfach einen Videostream abzuspielen, als mit mehreren FPS die Bilder von einem 3D-Spiel zu berechen. Zumal das sowieso über einen speziellen Hardwaredekoder läuft, der den Videostream von der BluRay dekodiert.

Für ein 3D-Spiel mit 1080p mit einer guten FPS-Rate, reicht die Rechenleistung der PS3 eben nicht aus.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 8. Juni 2011 - 13:54 #

Oh, sie reicht schon aus. Es gibt ja mehrere 1080p Titel, z.B. Wipeout HD, das optisch wirklich gut ist.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 8. Juni 2011 - 13:37 #

1080p-Filme können sogar Unterklasse-Tablets flüssig abspielen. Dafür ruckelt auf den Dingern sogar Angry Birds mit 2 FPS. Hat also wenig miteinander zu tun ;) .

Michael2010 (unregistriert) 8. Juni 2011 - 13:22 #

Ganz ehrlich, ich finde das eine Schweinerei. Da kann ich mir nächstes Jahr meinen Toaster greifen, zur E3 fahren, ein HDMI und ein Stromkabel anstatt Toast in die Schlitze stecken und kann Gameplay Videos von einem DirectX 11 Rechner zeigen "kommt ja aufs selbe raus" ...
Ich bin mir auch nicht sicher ob sich das Teil gut verkauft, die Casual Gamer sind mit der Wii und 3DS bediehnt und ich für meinen Teil habe noch viel Spaß mit meiner 360 und werde mir den Nachfolger holen, da weiß ich wenigstens das ich ein ordentliches Gamepad bekomme. Meine Meinung.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 8. Juni 2011 - 14:34 #

Wenn dein Toaster nach einem Jahr tatsächlich die Titel abspielen kann, ist das auch kein Problem^^

Aber woher weißt du jetzt schon, wie der Controller des 360-Nachfolgers aussieht? Wer weiß, ob Microsoft jetzt nicht auch Flausen im Kopf hat was innovative Controller angeht.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 8. Juni 2011 - 20:05 #

Gerade MS könnte sich ja jetzt in den Kopf setzen, ein ähnliches Konzept zu verwirklichen, und den Controller dabei direkt als Handheld ( haben ja noch keinen ) zu missbrauchen.

Anonymous (unregistriert) 9. Juni 2011 - 2:24 #

Genau das hat doch Sony ihrem PSP-Nachfolger vor, und das ist schon ein bisschen länger bekannt
Bzw. Schon mit der PSP konntest du ein paar PS3 Spiele unterwegs Spielen und auch auf den Rest der Konsole zugreifen (über's Internet sogar von der anderen Seite der Welt- nur Disc wechseln fällt dans chwer ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 9. Juni 2011 - 21:38 #

Soweit ich das gelesen haben, läuft das aber etwas anders ab.
Solche Games müssen quasi Vita Spiele sein die zusätzlich als PS3 Port erscheinen ( wegen der Speicherkapazität, ein Game mit 20GB und mehr wirst du schlecht auf die Vita bekommen )
Dann wird es wohl über ein Cloud gespeichertes Savegame möglich sein von Vita zu PS3 zu wechseln ( oder evtl direkt über BT wenn du mit der Vita in PS3 nähe bist ). Und die Frage, ob man das Spiel dann für beide Konsolen kaufen muss steht noch im Raum. Zudem ist es natürlich für Leute die noch keine PS3 haben extrem teuer erst mal 2 Konsolen für je 250€ kaufen. Wii U wird denke ich mal nicht über 300€ kosten. Ist dann wie bei Move, eine PS3 kaufen + Move wenn man für weniger die Wii haben kann ist nicht gerade ein Faktor um mehr Konsolen zu verkaufen, nur bestehende Kunden dürften da zugreifen.

Evtl ist es ja technisch irgendwann möglich über ein Zusatzmodul den 3DS auf die Wii U zu streamen :)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 8. Juni 2011 - 13:26 #

Um weiteren Missverständnissen vorzubeugen, habe ich die News noch ergänzt.
Selbstverständlich gibt es einige Spiele, die nativ in 1080p dargestellt werden. Die überwiegende Mehrheit allerdings läuft mit 720p und wird auf die Ausgabegröße der Konsole hochskaliert.
Es war auch nie davon die Rede, dass PS3 oder Xbox 360 keine 1080p wiedergeben können, denn das wäre falsch - das können sie beide. Sonst wäre eine derartige Auswahl in den Optionen der Konsole auch überhaupt nicht möglich.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 8. Juni 2011 - 13:54 #

so isses !

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 8. Juni 2011 - 14:19 #

Ich stelle mir gerade die Reaktionen vor, wenn jemand von Apple, Microsoft oder, Gott bewahre, Sony sowas abgezogen und gesagt hätte. Dann würde aber der Baum brennen.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 9. Juni 2011 - 17:17 #

"Und sie zogen mit Fackeln auf die Straßen und schrien ... 'Brenne Sony! Welch Ketzerei!?! brenne!"

Grinzerator (unregistriert) 8. Juni 2011 - 14:41 #

Ähm, ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber der Inhalt dieser Meldung war mir schon beim Anschauen der PK klar... Immerhin waren die gezeigten Spielszenen allesamt Ausschnitte bereits veröffentlichter Spiele-Trailer. Deshalb verstehe ich nicht, warum man da jetzt so einen Wind drum macht.

Kith (unregistriert) 8. Juni 2011 - 14:58 #

goodone. pelZ ;-) //wink

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323795 - 8. Juni 2011 - 15:40 #

Iwata hat während der PK zweimal gesagt, dass die "Spiele" auf dem Showfloor nur Prototypen sind. Wieso da jemand glauben konnte, mehr als ein Jahr vor Release von WiiU hätten zig Hersteller ihre kommenden Blockbuster bereits dafür umgesetzt, ist mir ein Rätsel. Zumal die Trailer ja überhaupt nichts WiiU-spezifisches gezeigt haben. Bei den Trailern ging es schlicht darum, rüberzubringen: Die Publisher unterstützen WiiU, und "Wii" ist künftig kein Synonym für Augenkrebs mehr.

Ich bin auch ziemlich sicher, dass weder der gezeigte Vogelflug noch die kurze Zeldaszene echt waren im Sinne von "von einer WiiU abgespielt". Nintendo wollte zeigen, welche Grafikqualität angestrebt wird, dass sie nach all den Jahren eben auch endlich HD können.

Ich glaube nicht, dass es die Konsole selbst schon gibt, oder auch nur die finalen Tech Specs.

Finde ich irgendetwas davon schlimm? Nein, wieso auch? Die Xbox war auch die meiste Zeit ihres Ankündigungslebens ein PC mit Gamepad dran. Das wirklich neue an WiiU ist der Controller, und den gibt es, ich hatte ihn in der Hand. Aber auch der dürfte sich noch verändern bis 2012.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 8. Juni 2011 - 16:00 #

Und wie fühlt sich der Controller an? Meinst du, man hält es ein paar Stunden damit beim Zocken aus?

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 8. Juni 2011 - 16:52 #

Ich denke, dass könnte man heutzutage auch jeden Ipad-User fragen ! :p

Mazzle (unregistriert) 8. Juni 2011 - 16:59 #

Mit der Vogelsequent meinst du doch eigentlich Skyward Sword, was ja für die normale Wii erscheint. Verwechselst du da nicht irgendetwas?
Und ja, wie liegt der Controller in der Hand und wie sieht diese Kampf zwischen Link und Ghoma in HD aus?

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 8. Juni 2011 - 17:44 #

Nein, Jörg dürfte die Techdemo meinen, die einen Vogel beim Fliegen zeigt. Siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=sYbng0gKxAo.

Mazzle (unregistriert) 8. Juni 2011 - 20:40 #

Achso, die Techdemo. Hatte dies jetzt in Verbindung mit Zelda gebracht

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 31048 - 8. Juni 2011 - 16:04 #

Das hat der Herr von Nintendo gestern nach der Pk direkt im Anschluss auf gttv gesagt. Ich sehe darin auch keinen Skandal.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 8. Juni 2011 - 17:40 #

Hauptsache es wurde jetzt erwähnt, so ist es ok.

Wirklich ein Problem sehe ich daran jetzt nicht. Besser als ohne Material und ohne das sich etwas einschätzen ließe wo die Leistungsfähigkeit denn liegt.

Anonymous (unregistriert) 8. Juni 2011 - 18:34 #

Hammertittengeil! ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23148 - 8. Juni 2011 - 19:27 #

Ist doch logisch, dass die Entwickler ihre Spiele noch nicht für die WiiU portiert haben, wenn selbst Nintendo noch kein einziges Spiel, sondern nur Prototypen gezeigt hat.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 8. Juni 2011 - 23:22 #

Als wäre das ein Skandal. Das ist doch schon Jahre lang gang und gäbe. Viele der Konsolenexklusiven Titel für X-Box und PS3 werden auch auf PC entwickelt und nicht selten auch in Ihrer PC-Rohform auch auf den Messen präsentiert, wenn der Release noch recht weit entfernt ist. Es sei denn sie machen wirklich extra für die Messe eine eigene Portierung, das ist aber nicht immer der Fall. Die Portierung auf die Konsole selbst findet ja erst während der Entwicklung statt und dort finalisiert. Deswegen sehen nicht selten E3-Demos zu Konsolenspielen besser aus als das finale Spiel :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)