Street Fighter IV PC Version mit Fight Pad?

PC 360 PS3
Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

10. Mai 2009 - 9:21 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Street Fighter 4 ab 3,00 € bei Amazon.de kaufen.

Prügelspiele wie das nach wie vor erfolgreiche Street Fighter IV sind auf dem PC Mangelware. Auf Konsolen verkaufen sie sich aber prächtig. Und was ist ein großer Unterschied zwischen Konsoleros und PC-Spielern? Richtig, das Eingabegerät.

Street Fighter IV soll Ende Juni auch für den PC veröffentlicht werden, aber wer denkt schon daran, den Titel tatsächlich mit Maus und Tastatur zu steuern? Diese Frage schien zumindest in den Köpfen der Capcom Mitarbeiter zu schwirren, denn die PC Version wird direkt mit einem Fight Pad ausgeliefert. Der offizielle Preis liegt momentan bei 60 Dollar,  es wird aber auch eine Retail-Variante ohne Controller für 40 Dollar geben.

Momentan sieht es leider danach aus, als würde die Fight Pad Version nicht direkt in Europa angeboten werden. Wenn ihr Street Fighter IV unbedingt mit dem schicken Arcade Controller spielen wollt, könnt ihr auch im Capcom eStore bestellen. Dieser liefert weltweit aus, aber ihr solltet die Lieferkosten beachten.

Ob sich an den aktuellen Plänen Capcoms nocht etwas ändert, oder eine andere Firma diese oder ähnliche Controller anbieten wird, ist zu diesem Zeitpunkt nicht abzuschätzen. Allerdings wurden auch die Arcade Sticks für die Konsolen in Deutschland angeboten, was die Chancen etwas steigen lässt.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 10. Mai 2009 - 10:15 #

Ihr könnt auch die "Xbox 360"-Version des Controllers am PC benutzen.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 15. Mai 2009 - 11:33 #

genau das werde ich machen. ich habe keine der next gen konsolen, auf denen ich street fighter 4 zocken könnte, also kaufe ich mir einfach das pad der 360 (mit dem ich sehr gut klarkomme) und zocke damit die pc-version.

MrXentric 10 Kommunikator - 383 - 15. Mai 2009 - 22:56 #

Ihr bringt mich auf Ideen, hatte bisher nicht vor für meine PS3 Version einen Fight Stick zu kaufen (wäre jetzt auch schwer, hätte einer unserer Lieferanten nicht noch welche auf Lager), aber wenn die wirklich problemlos am PC funktionieren werde ich mir einen wegen MAME zulegen

Anonymous (unregistriert) 1. Juli 2009 - 23:43 #

Nach den review laesst es sich weder mit dem ps3 noch de m x360 controller anständig spielen.

die meisten combo's verlangen nach dem tastenlayout auf dem fightpad oder konsorten (die acarde sticks haben auch die anordnung)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)