Video: Sieht so Beyond Good & Evil 2 aus?

PC
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22572 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

9. Mai 2009 - 15:42 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Beyond Good & Evil 2 ab 1,70 € bei Green Man Gaming kaufen.

Die amerikanische Videogames-Site Kotaku wurde kürzlich von einem anonymen Informanten auf ein Video verwiesen, dass auf einer französischen Videoplattform gehostet wurde und höchstwahrscheinlich erste bewegte Bilder aus dem Spiel Beyond Good & Evil 2 zeigt. Es könnte natürlich auch einfach nur ein unfassbar gut gemachtes Fanvideo sein, aber diverse Gründe sprechen dagegen.

Zunächst sieht die Protagonistin des Videos dem Look von Jade im allerersten Teaser zu dem Spiel, dass auf den Ubidays 08 angekündigt wurde, äußerst ähnlich. Überhaupt bleibt der Grafikstil dem tollen, aber leider nicht kommerziell erfolgreichen Vorgänger, treu und zusätzlich passt das Gezeigte zu dem Weg, den Ubisoft in letzter Zeit mit recht vielen Spielen geht: Jade bewegt sich auf ihrer Flucht vor der Polizei über Gassen, Marktplätze und Dächer einer nicht näher definierten Stadt ähnlich agil und flink, wie wir das von anderen Ubisoft-Spielen wie Assassin's Creed oder auch dem neuen Prince of Persia inzwischen bereits gewohnt sind. Und, wie bereits gesagt: Das Video sieht einfach dermaßen gut aus, dass man sich kaum vorstellen mag, dass dahinter nur ein Amateurteam stecken könnte.

Es ist unwahrscheinlich, dass es sich bei dem Video um tatsächliches Gameplay-Footage handelt, dazu sieht die Verfolgungsjagd schlicht viel zu flüssig, butterweich und dynamisch aus. Wenn das Gameplay ist, wäre es zu schön um wahr zu sein. Weit wahrscheinlicher ist es, dass es sich um Material aus einem neuen Trailer handelt, der das Charakter- und Leveldesign des neuen Spiels vorführen soll und der von einem Ubisoft-Mitarbeiter "versehentlich" gestreut wurde, um einige Wochen vor der E3, auf der es sicher neues Material zu dem Spiel zu sehen geben wird, schon ein wenig die Werbetrommel zu rühren.

Und sollte es doch nur ein Fanvideo sein, hier ein Rat an Ubisoft: Gebt diesen Fans einen Job bei euch.

Video:

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 9. Mai 2009 - 15:35 #

Das Teaserbild wird seltsamerweise nicht angezeigt, obwohl es im "Bearbeiten"-Fenster bereits deutlich zu sehen ist. Ist das ein Bug oder woran könnte es noch liegen?

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 9. Mai 2009 - 15:37 #

hat das bild vll ein sonderzeichen, nämlich das &? falls ja mach es mal weg u probier es nochmal

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 9. Mai 2009 - 15:49 #

Danke. Genau daran lag es. Wusste nicht, dass Sonderzeichen Probleme machen.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 9. Mai 2009 - 15:39 #

Das Video hatte ich heute morgen auch entdeckt, weswegen ich auch den Steckbrief gleich angelegt hatte. Sieht interessant aus und ich fand auch, daß die Ähnlichkeit zum Trailer vorhanden war. Was mich ein wenig wundert, ist dieser Wechsel im Szenario. BG&E war eine fantastische Welt, relativ kindgerecht, die Kampfhandlungen hatten immer noch einen gewissen Comic-Charme. Das hier ist eine sehr realistische Welt und die Schießerei und die ganzen Gegner wirken auch wesentlich realitätsnaher.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22572 - 9. Mai 2009 - 15:54 #

Ich meine mich daran erinnern zu können, dass Michel Ancel bereits einmal gesagt hat, dass BG&E 2 vom Gameplay her nicht einfach nur eine Fortsetzung des "Rezepts" aus dem ersten Teil sein soll. Überhaupt solle der zweite Teil in eine neue Richtung gehen, obwohl natürlich Charaktere und andere Elemente aus dem ersten Teil schon mit in die Programmierung des Nachfolgers eingehen. Von daher hat mich der Wechsel im Szenario nicht allzusehr gewundert.

Bei Michel Ancel und seiner überbordenden Kreativität aber habe ich eh schon lange aufgehört, mich zu wundern. Ich staune stattdessen einfach nur. :)

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 9. Mai 2009 - 16:00 #

Ich kann mir gut vorstellen, daß das mit der Parcour-Action von Ubisoft kommt. Ubisoft verwendete das bereits für Assassin's Creed, die Technologie dürfte demnach vorhanden sein. EAs Mirror's Edge hat auch gezeigt, daß das einen gewaltigen Buzz um ein Produkt erzeugen kann, wenn man's spektakulär macht. Parcour ist gerade Trend, James Bond hat's ja auch sehr schön eingebunden.

Vincent 15 Kenner - 3129 - 9. Mai 2009 - 21:58 #

Anfangs hat mich das Gezeigte frappierend an den ersten Trailer von Mirror's Edge erinnert. Nur spielt das Geschehen hier in einer weniger sterilen Welt und in der dritten Person.

Wenn man sich den Teaser (von den Ubidays 2008) erneut ansieht, fällt bereits auf, dass dieser in einer eher wüstenähnlichen Umgebung spielt. Ganz im Gegensatz zu Hyllis aus Teil 1, welches ja überwiegend aus Wasser bestand. Die im neuen Trailer gezeigte Stadt sieht, wegen der Marktstände, den Kamelen, der Architektur, der Frau in orientalischen Gewändern und Jades Outfit, ebenfalls eher aus, wie eine Metropole im Trockenen Süden. Ist euch aufgefallen, dass im Trailer gar keine tierähnlichen Wesen zu sehen waren? Die Stadt von BG&E 1 war ja noch von solchen bevölkert.

Schlussendlich also, ich gehe schwer davon aus, dass das gezeigte Material keine Fanarbeit ist, sondern von Ubisoft erstellt wurde. Ganz deutlich zu sehen, ist bereits hier, dass BG&E 2 wohl "erwachsen" und auch einen größeren Fokus aus parkour-artige Akrobatik legen wird.

Fertig. Der längster Kommentar, den ich je geschrieben habe. :)

Vanguard 13 Koop-Gamer - 1264 - 9. Mai 2009 - 17:33 #

Ist sehr unwahrscheinlich, das es ein Fan-Video ist, dafür sieht es zu professionell aus und da die großen Entertainment-Firmen auch schon seit einer ganzen Weile das Viral-Marketing für sich entdeckt haben, kann man wohl davon ausgehen das es BG&E2 ist.

Sieht auch schon sehr interessant aus, nur gerade durch die Szene mit dem Helikopter am Schluss ist die Ähnlichkeit zu Mirror's Edge schon sehr extrem. Das war ja afaik einer der ersten (oder sogar der erste) Trailer von ME, jedenfalls der bekannteste.

motherlode (unregistriert) 18. Juli 2010 - 10:51 #

Ich hoffe, dass Spiel wird irgendwann doch erscheinen, nach dem ganzen schlimmen Gerüchten :(

marshel87 16 Übertalent - 5714 - 26. Juli 2011 - 13:17 #

Und wie sieht es nun aus? =)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)