E3: Neue Infos und Trailer zu Kinect Star Wars

360
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

6. Juni 2011 - 11:06 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Kinect Star Wars ab 24,75 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der E3 2010 wurde Kinect Star Wars von Microsoft angekündigt (wir berichteten). Seitdem ist es still geworden um den Titel. Nun sind schon vor der E3-Pressekonferenz von Microsoft, die heute 18:30 (MESZ) stattfinden wird, einige neue Infos und der offizielle E3-Trailer zum Kinect Star Wars-Titel bekannt geworden:

Der Story-Modus, Jedi Destiny genannt, beginnt nach den Geschehnissen von Star Wars Epsiode 1 und endet mit Machtübernahme von Imperator Palpatine, die den Abschluss von Episode 3 bildet. In der Kampagne wird der Spieler, wie in den Lego Star Wars-Spielen, in unterschiedliche Charaktere der Filme schlüpfen und auch Umgebungen der originalen Trilogie besuchen.

Der Trailer zeigt euch einige Ausschnitte des Spiels und führt vor allem die Kinect-Steuerung vor. Neben dieser soll es im fertigen Kinect Star Wars auch ein Sprachsteuerungs-Feature geben. Zu diesem sind bisher keine Details bekannt. Weitere Informationen zum Titel wird Microsoft heute Abend in der E3-Pressekonferenz geben. Wir werden eine ausführliche Zusammenfassung dieser veröffentlichen.

Video:

Savrals 09 Triple-Talent - 241 - 6. Juni 2011 - 11:17 #

Ich finde, dass es schon sehr nett aussieht und vermutlich "nur" eine nette Spielerei werden wird. Aber damit kann ich leben :-)

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 6. Juni 2011 - 11:19 #

Fehlt nur noch, dass die Kinect-Kamera tatsächlich solche Geräusche wie R2D2 von sich gibt ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 6. Juni 2011 - 11:34 #

Ich halte von dem Herumgehampel nichts. Vorm PC oder der Konsole will ich mich mit einem Gamepad in der Hand entspannen und nicht bei wie aktuell 30 Grad im Schatten herumturnen.

Cornerstone 14 Komm-Experte - 1850 - 6. Juni 2011 - 13:18 #

Wer bei 30 °C noch vor der Konsole sitzt und zockt.......naja, den Rest kannst du dir denken :)!

Ich halte aber prinzipiell auch nichts von dem Herumgespringe vor dem TV. Wir die Spieleerfahrung dadurch größer? Fühlt es sich echter an? Ich meine: Nein!

thurius (unregistriert) 6. Juni 2011 - 13:45 #

"Wer bei 30 °C noch vor der Konsole sitzt und zockt.......naja, den Rest kannst du dir denken :)!"

oh schubladen denken

stimmt es ist besser sich bei 30 °C sich die die birne voll zu kippen und sich hautkrebs zu holen

ist es eigentlich nicht scheißegal was die menschen mit ihrer freizeit anstellen oder muss man nur weils die "gesellschaftlichen normen" es sagen bei 30 °C zack raus und feiern?

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 6. Juni 2011 - 13:59 #

Wer sagt, dass es ihm ums feiern ging? Es ist ganz natürlich, dass Menschen bei schönem Wetter aus den Höhlen in die Natur streben, Hautkrebs hin oder her (man kann sich ja auch schützen). Vielleicht muss der Junge im Garten ackern? ^^

Seis drum: das Spiel reizt mich nicht. Gerne spiele ich ein neues Star Wars Abenteuer, aber das sieht wirklich nicht schön aus. Und die Lila Umrandung um den Titel, lässt das ganze irgendwie billig wirken. Außerdem merkt man in den Spielszenen, dass es wohl eher wie Kinect Joyride wird. So ganz lässt sich der Spieler eben doch nicht über eine Kamera in ein Spiel integrieren.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 6. Juni 2011 - 11:35 #

Mictosoft sorgt schon vor der PK für Lacher. Großartig.
Was man in dem Video nicht sieht, anders sls in der Autowerbung, ist Daddy, der mit einem 360 Controller das Spiel für den Möchtegern-Jedi steuert. ;-)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 6. Juni 2011 - 11:44 #

Bei den Lichtverhältnissen wie in dem Spot, würde bei Kinect erstmal das passiern: Spiel pausiert, bis der Spieler wieder auftaucht.

Das ist doch nur nen Rail "Shooter" würd ich sagen, mit Dance Central einlagen... Na ma abwarten, wenn echte Bilder auftauchen.

Shuriken 09 Triple-Talent - 315 - 6. Juni 2011 - 12:03 #

Bei Kinect spielen die Lichtverhältnisse eigentlich keine große Rolle.
Ich meine sogar mal gelesen zu haben, dass der 3D-Sensor umso besser funktioniert, desto dunkler es ist.
Lediglich für ordentliche Fotos, Videos, Mapping-Geschichten usw. spielt ein gut ausgeleuchteter Raum/Spieler eine Rolle.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 6. Juni 2011 - 15:04 #

Also ich hab ein Kinect, du auch? Wenn ich bei halbgarer Beleuchtung davor rumturne, kann ich davon ausgehen das mein Score gen Null wandert. Das ist also ein Erfahrungsbericht. ;)

Es muss nicht Taghell sein, aber das im Trailer - nee, das würde bei den Spielen, die ich bisher gespielt habe (Dance Central, Sports, Fitness Evolved) nicht funken.

thurius (unregistriert) 6. Juni 2011 - 15:50 #

"kann ich davon ausgehen das mein Score gen Null wandert.
nee, das würde bei den Spielen, die ich bisher gespielt habe (Dance Central, Sports, Fitness Evolved) nicht funken."

ausprobiert hast du das aber noch nicht

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 6. Juni 2011 - 18:46 #

Möglicherweise hat mein Kinect nen Hau weg, aber ja, ich habs probiert und je besser die Lichtverhältnisse waren, desto besser war das Ergebnis.

Ich werd mal den Händler meines vertrauen anhauen...

thurius (unregistriert) 7. Juni 2011 - 8:37 #

habs selber ausprobiert ,die einzige lichtquelle war der flachbildschirm und kincet funktioniert ohne probleme im dunkeln raum

hotze09 10 Kommunikator - 369 - 6. Juni 2011 - 12:23 #

Hmmm, Kinect schon gespielt oder nur einfach mal gebasht?
Bei mir funktioniert das auch bei fast Licht aus (funzt ja auch per Infrarotbtastung - oder so...?) - die "guten" Lichtverhältnisse müssen nur für die Gesichtserkennung sein

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8036 - 6. Juni 2011 - 15:05 #

Ich Bashe wenn überhaupt auf den Star Wars Trailer. :)

Rest siehe ein Kommentar über deinem.

thurius (unregistriert) 6. Juni 2011 - 12:40 #

"Bei den Lichtverhältnissen wie in dem Spot, würde bei Kinect erstmal das passiern: Spiel pausiert, bis der Spieler wieder auftaucht."

dann müssten ja Infrarot-Überwachungskamera ja im dunkeln,was ihr haupteinsatzgebiet ist,auch nix bringen bei nacht bzw. bei dunkelheit

Spiel pausieren würde nur vorkommen wenn man eine starke lichquelle direkt auf die infarotkamera gerichtet würde

http://www.youtube.com/watch?v=nvvQJxgykcU

Niko 16 Übertalent - 5024 - 6. Juni 2011 - 15:28 #

Da Kinect mit Infrarot arbeitet, ist die Helligkeit im Raum egal.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 6. Juni 2011 - 12:07 #

Bislang seh ich da nichts, wofür nicht auch ein Force Unleashed ausreichen würde. Und das kann man wenigstens noch per Gamepad spielen.

Anonymous (unregistriert) 6. Juni 2011 - 12:17 #

Ein Trailer wo kaum 3 Sekunden Spiel am Stück gezeigt wird ist wohl kaum eine gute Werbung. Ich seh' da nur Stapelscheiße mit STAR WARS Logo vorne drauf ...

Farang 14 Komm-Experte - 2356 - 6. Juni 2011 - 12:35 #

schaut langweilig aus nur ein wenig hüpfen usw bringt es net

Thomas (unregistriert) 6. Juni 2011 - 12:52 #

Also ich finde dieses Video okay, Kinect macht sehr viel Spass, und wie man an den Comments wie immer bemerkt, haben 90% nicht mal Kinect daheim. Super.

Ich vermisse Rogue Squadron als Remake oder so, aber ohne Kinect, weil aus m Fenster huppen muss ich nich lol. Ich denke dieses Game wird beim Rumeiern durchaus Fun machen, denn mit Gamepad kann man schon genug Games spielen.

Mit den Lichtverhältnissen ist auch nicht korrekt, wenn der nätige Platz vorhanden ist, und man normal Tageslicht hat oder sogar später dämpft, ist es dem Kinectkram egal. Re-Kalibierung wie bei PS3 Move ist nicht nötig.

Freue mich aufs Game, und 2 Wochen nach Release bei Gamestop für 20€ is okay.

;)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 6. Juni 2011 - 14:13 #

Ich kenne jetzt nur die PS3 Preise von unserem GameStop, aber für 20 Euro bekommst Du da nicht einmal Gebrauchtspiele. EIn aktuelles Game gibt es da 2 Wochen nach Release niemals nicht für 20 Euro. Mag sein, dass du von Gamestop UK oder US redest, da sieht es eventuell anders aus.

Thomas (unregistriert) 6. Juni 2011 - 14:17 #

Ähm nein, Kinect Spiele und einige andere bekommt man locker für 20 oder sogar weniger. Gamestop Brühl, Hürth ...

Einfach bissel warten und schauen, ist bei weitem nicht immer so, stimmt, aber ab und an lohnt es sich.

volcatius (unregistriert) 6. Juni 2011 - 15:19 #

Ach du Schande, ein Railshooter, dachte die wären ausgestorben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 6. Juni 2011 - 15:37 #

Seit es Wii und Iphone gibt nicht mehr ^^

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 6. Juni 2011 - 15:52 #

OMG? es geht um die Prequels? -.-

Alles außer der Orginal-Serie existiert für mich nichts... :-D

Sciron 19 Megatalent - P - 15780 - 6. Juni 2011 - 16:12 #

Das funktioniert doch in echt nichtmal halb so gut wie im Video. Dann lieber ein gescheites Jedi Knight. Aber vielleicht sollte ich das "Spiel" auch nicht zu ernst nehmen. Die Haltung passt eigentlich zu vielen Produkten, auf die das SW-Logo draufgeklatscht wird ganz gut.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 6. Juni 2011 - 16:58 #

Um Schwertkampf zu simulieren, scheint mir ein Wii- oder Move-Controller sinnvoller, so hat man ja gar nichts in der Hand. Nur das Treten ist eine witzioge Idee - ich hätte als Hersteller nur Angst, dass sich jemand was zerrt und mich verklagt. ;-)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55841 - 6. Juni 2011 - 18:06 #

Sieht nicht überzeugend aus. Immer nur ein paar Sekundenschnipsel und anscheinend muß man sich sehr langsam bewegen, damit es funktioniert. Zumindest bei den Lichtschwertsequenzen sieht es so aus.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 6. Juni 2011 - 18:47 #

Gerade auf der E3 PK gesehen und des sieht fürchterlich auch, der Applaus war dementsprechen schwach

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 6. Juni 2011 - 22:40 #

Irgendwie mag ich es. Obwohl auch sagen muss, ist die Musik das Beste - irgendwie. Im Auge behalten.

J.B. 08 Versteher - 222 - 6. Juni 2011 - 22:58 #

Ich hatte bei der Presentation des Spiels auf der PK das Gefühl schon so gut wie alles vom Spiel gesehen zu haben. Da werden sich dan wohl nur die Räume ändern in denen man immer gleiche Gruppen umhaut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
ab 12 freigegeben
12
Terminal Reality
Microsoft Studios
03.04.2012
Link
7.7
360
Amazon (€): 24,75 (360)