GG-Test: Infamous 2

PS3
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13635 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

5. Juni 2011 - 19:10
Infamous 2 ab 29,21 € bei Amazon.de kaufen.

Cole MacGrath ist zurück. Wir haben den "lebenden Akku" in unseren offiziellen GamersGlobal-Batterietester gesteckt und geprüft, wie viel Ladung Infamous 2 im Vergleich zu seinem Vorgänger hat. Statt im an New York angelehnten Empire City seid ihr diesmal in New Marais unterwegs. Das erinnert in weiten Teilen an die "Wiege des Jazz", New Orleans. Erneut entscheidet ihr euch zwischen Gut und Böse. Ob Coles neues Abenteuer mehr Saft hat als sein breits guter Vorgänger, lest ihr in unserem Test samt kommentiertem First15-Video.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit