Back to the Future: Michael J. Fox ist Sprecher im Finale

PC andere
Bild von Sebastian Schäfer
Sebastian Schäfer 5544 EXP - 16 Übertalent,R8,S8,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

5. Juni 2011 - 9:13 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Back to the Future - The Game - Episode 5 - Outatime ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ursprünglich sollte die fünfte und somit letzte Episode des Episoden-Adventures Back to the Future - The Game im Mai erscheinen. Telltale Games verschob die finale Episode Outatime in den Juni und nannte als Grund, dass sie eine großartige Ankündigung tätigen wollen (wir berichteten). Nun enthüllt Telltale das Geheimnis und verkündet, dass der Schauspieler Michael J. Fox, bekannt als Marty McFly in der Kinofilm-Trilogie Zurück in die Zukunft, als Synchronsprecher in Outatime tätig ist. Allerdings wird er nicht Marty McFly seine Stimme leihen, sondern einem Vorfahren Martys. Neben dieser Ankündigung ist auch das genaue Erscheinungsdatum bekannt. Die letzte Episode soll am 23. Juni 2011 erscheinen.

Video:

Anon (unregistriert) 5. Juni 2011 - 14:29 #

Tolle Überraschung, damit hätte ich jetzt nicht gerechnet - freu mich auf das Finale.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 5. Juni 2011 - 15:20 #

Mich würde interessieren, ob sie auch die deutsche Synchron-Stimme von Michael J. Fox dazu bekommen haben. Denke aber eher nicht.

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 5. Juni 2011 - 17:37 #

Warum nicht?

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5544 - 5. Juni 2011 - 19:17 #

Ich finde die deutsche Synchro schon sehr gelungen, aber sie hatten ja auch nicht Christopher Loyds Synchronsprecher genommen. Ist daher nur eine Vermutung.

Arno Nühm 15 Kenner - P - 2752 - 5. Juni 2011 - 21:09 #

Es freut mich zu lesen, dass MJF gesundheitlich immer noch so fit ist, dass er solche (gelungenen) Gastauftritte erbringen kann.
Ich wünsche ihm alles Gute & vor allem dem 5. Teil der Adventurereihe einen guten Verkaufserfolg :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)