Kauft Microsoft nun auch Nvidia?

PC
Bild von floxyz
floxyz 4853 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A1,J9
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

6. Juni 2011 - 9:45

Seit ein paar Tagen macht ein Gerücht die Runde, laut dem Microsoft einen Exklusiv-Deal mit Nvidia geschlossen hat. Laut der Webseite InformationWeek soll es eine Abmachung zwischen den beiden Firmen geben, die wie folgt lautet:

Wenn ein Individuum oder eine Firma das Angebot macht, 30% oder mehr Firmenanteile zu kaufen, hat Microsoft das Recht diese Anteile vorher aufzukaufen.
Diese Dokumente, die seit  27.Mai bekannt  und bei der SEC (der amerikanischen Börsenaufsicht) eingegangen sind, ermöglichen es Microsoft jeden Mitbewerber auszubooten und selbst bei Nvidia zuzuschlagen, da der Softwareriese einer Übernahme von Nvidia durch einen Konkurrenten (z.B. Apple) erst zustimmen müsste. Die Vertragsklausel garantiert damit, dass Nvidia unabhängig bleibt, zumindest solange bis Microsoft vielleicht selbst Übernahmepläne entwickelt. Da die Abmachung angeblich aber schon 10 Jahre alt ist, bleibt es zu bezweifeln, dass Microsoft ein Interesse hegt Nvidia zu übernehmen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 6. Juni 2011 - 10:02 #

Vor 10 Jahren sah es ja auch noch anders aus. In der alten war ja noch ein Nvidia Chip, in der 360 ist ja ein ATI Chip drin. Falls das Gerücht stimmen sollte hieß es ja das in der neuen dann wieder ein Nvidia Chip wäre.
Wenn Nvidia von MS aufgekauft wird hab ich dann doch Panik das se zugunsten der 720 auf PC Karten verzichten Oo

Asto 15 Kenner - 2904 - 6. Juni 2011 - 11:47 #

"Wenn Nvidia von MS aufgekauft wird hab ich dann doch Panik das se zugunsten der 720 auf PC Karten verzichten Oo"

Das könnte man denen zutrauen, aber das könnten die sich nicht leisten da es als Druckmittel nicht funktionieren würde. Wäre dann ja kein Problem halt auf AMD/ATI zu wechseln beim nächsten GraKa-Kauf. MS / Nvidia würde dann nur enorm viel Geld flöten gehen ;)

monokit 14 Komm-Experte - 2099 - 6. Juni 2011 - 18:44 #

Für Microsoft wäre das ein entscheidender Wettbewerbsvorteil...auch gegenüber Apple...schaut man sich mal die Windows 8 Videos so an, ergäbe das Sinn...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 6. Juni 2011 - 19:33 #

MS würde damit Tegra gehören, DAS wäre interessant auf dem Tablet-Markt. Vor allem in Verbindung mit einem ARM-Kompatiblen Betriebssystem wie es Windows 8 sein wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit