Xbox Live: Bald mit "Diamond"-IPTV-Service?

360
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

4. Juni 2011 - 18:55
Xbox 360 ab 129,90 € bei Amazon.de kaufen.

Winrumors berichtet mit Bezug auf eine anonyme Quelle, dass das US-Unternehmen auf seiner E3-Pressekonferenz am Montag einen Service namens "Xbox Live Diamond" präsentieren wird. Diamond soll in Verbindung mit Microsofts "Mediaroom"-Technologie IPTV auf der Xbox 360 möglich machen. Der Konzern soll sich laut dem unternehmensnahen Informanten derzeit in letzten Verhandlungen für die nötigen Vereinbarungen befinden. Es wird vermutet, dass die Nutzer für das Diamond-Angebot eine zusätzliche monatliche Nutzungsgebühr entrichten müssen.

In den vergangenen Monaten mehrten sich die Gerüchte um eine Ankündigung eines IPTV-Services für Microsofts Konsole. Unter dem Codenamen "Orapa" - Orapa ist eine Stadt in Botswana mit einer der größten Diamanten-Minen der Welt - soll die neue Funktion für Xbox Live bereits seit einiger Zeit in Entwicklung sein. In Großbritannien wird ein ähnlicher Service für Sky-Kunden angeboten. Dort kann man sich Sportübertragungen von Sky mit seinem Avatar anschauen. Als möglicher Einführungstermin wird das alljährliche Herbst-Update genannt. Ob der Diamond-Service neben Xbox Live Gold und Silber auch in Deutschland eingeführt wird, ist bisher unklar.

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 4. Juni 2011 - 19:58 #

mhhh würd mich sehr reizen wenns da mehr als sport geben würde und natürlich der preis stimmt. 20-30€ pro monat fänd ich okay, sofern dann auch der xbox live multiplayer dabei ist und es eben auch nen kanal für serien und filme gibt und nicht nur sport.

monokit 14 Komm-Experte - 2161 - 4. Juni 2011 - 20:01 #

Für uns Deutsche (leider) mal wieder völlig uninteressant. Der Film-Verleih bei Xbox Live ist sowieso unter aller Sau. Soviel Potenzial was ungenutzt bleibt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 4. Juni 2011 - 20:14 #

Sehe ich genauso. Ich wollte mir gestern den Film "Lost in Translation" kaufen, allerdings gibt es nur eine Leihversion, nur in 480p und auch nur auf Deutsch. Da bestelle ich mir lieber doch ne DVD.

Herr Oelgemöller 09 Triple-Talent - 257 - 4. Juni 2011 - 22:20 #

Ja, in den USA und anderen Ländern gibt es so viele tolle Sachen für die XBox, z.B. ESPN, Netflix, Hulu. Gibts alles hier nicht und ist leider auch IP-abhängig und mit Proxys unbrauchbar.

Aber: Man kann die Filmverleih-Filme mit einem britischen Account auf Englisch sehen(ohne andere IP).

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 4. Juni 2011 - 22:58 #

Hulu, Netflix, etc. sind mit Proxy sicherlich nicht unbrauchbar. Du darfst eben nicht davon ausgehen, dass mit einem kostenlosen Proxy alles flüssig läuft - die meisten haben solche Seiten sogar gesperrt.
Ich nutze OverPlay und bin sehr zufrieden. :-)

Herr Oelgemöller 09 Triple-Talent - 257 - 4. Juni 2011 - 23:19 #

Hm, müsste ich mal probieren. Mit BlackVPN gings letztens nicht wirklich - der ist auch nicht kostenlos.

Yolo 21 Motivator - 27876 - 4. Juni 2011 - 20:39 #

Dass ist sicher wieder USA only - Leider.

BFBeast666 14 Komm-Experte - 2062 - 4. Juni 2011 - 23:48 #

Kein Interesse. Ich will mit meiner Xbox zocken und vielleicht mal 'ne DVD gucken, dieser ganze Streaming-Krempel kann mir echt gestohlen bleiben. Daher kann ich den Verlust auch verschmerzen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)