inFamous: Vorgeschichte als Comic

PS3
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

8. Mai 2009 - 20:31 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Infamous ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

inFamous, das Ende Mai exklusiv für die PS3 erscheinen wird und direkter Konkurrent zu Prototype ist, erzählt eine Geschichte, die mit all ihrer Superkraft-Thematik förmlich danach schreit, in Comicform umgesetzt zu werden. Dementsprechend sind auch die Rendersequenzen im Spiel im Comicstil gehalten. Und konsequenterweise ist deswegen nun auch eine Comicreihe zur Vorgeschichte des Spiels gestartet. Die erste Ausgabe hat nur sieben Seiten, verrät noch äußerst wenig über die Story und ist weit weniger dialog-als bilderlastig, die grafische Umsetzung aber weiß sehr zu gefallen.

Wenn ihr euch ein wenig auf inFamous einstimmen wollt, könnt ihr das mit Hilfe des Quellenlinks tun.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit