Duke Nukem Forver: Erster DLC kostenlos für Club-Mitglieder

PC 360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

2. Juni 2011 - 8:57 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Duke Nukem Forever ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.

Kaum zu glauben, aber wahr: Der Duke beendet seine unendliche Reise und kehrt am Freitag nächster Woche in Duke Nukem Forever auf die heimischen Bildschirme zurück. Er hat die vergangenen Jahre nicht nur mit dem Stählen seines Körpers verbracht, sondern hat sich auch intellektuell weitergebildet. Neben seiner Muttersprache Englisch spricht er jetzt auch perfektes Deutsch, Manfred "Bruce Willis" Lehmann sei Dank.

Mitglieder im First Access Club, zu dem diejenigen Zugang erhalten, die das Spiel vorbestellt haben oder im Besitz der Game of the Year Edition von Borderlands sind, können sich über exklusive Inhalte freuen. Neben dem Privileg, die angekündigte Demo-Version schon ab morgen vor allen anderen herunterladen zu dürfen, erhalten sie den ersten Mehrspieler-DLC kostenlos. Über dessen Inhalt schweigt sich die versendete E-Mail allerdings noch aus.

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 2. Juni 2011 - 9:01 #

Oh nein, nun auch beim Duke dieser unsägliche DLC Abzocker Rotz!

PatStone99 15 Kenner - 3629 - 2. Juni 2011 - 9:17 #

Gearbox hat für Borderlands auch vier DLC veröffentlicht, von daher finde ich das jetzt nicht wirklich überraschend. Wenn die künftigen Duke-DLC ebenfalls €7,99 kosten werden, ist das Geschenk schon eine nette Geste, obwohl Borderlands GotY Besitzer ohne Duke nicht besonders viel davon haben ^^

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 2. Juni 2011 - 9:23 #

Die Borderland DLCs gabs dann bei Steam und Deal Tagen/Wochen sogar für um die 2€. Was die DLCs auch mehr als wert waren. Wenn der Duke ähnlich hochwertige DLCs bekommt die man so auch günstig abgreifen kann (ist ja so oder so Steam-game), seh ich keine Probleme :P

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 2. Juni 2011 - 10:35 #

Meine Rede. Wenn die DLCs auch nur ansatzweise so umfangreich und bereichernd werden wie bei Borderlands, dann finde ich nicht, dass man dann von Abzocke reden kann. Ich bin vorsichtig optimistisch, dass Gearbox das "weiße Schaf" diesbezüglich bleibt ;)

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 2. Juni 2011 - 10:26 #

Hail to the King Baby!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 2. Juni 2011 - 10:35 #

*grummel*
Aber wer braucht schon Multiplayer-DLC! :/

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 2. Juni 2011 - 14:23 #

Eben, es sei denn einer dieser DLCs bringt endlich nen Coop Modus. Das wäre für mich der einzig interessante MP Modus den ein Duke Nukem braucht :D

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 2. Juni 2011 - 12:36 #

Naja Multiplayer DLC brauch ich nun net aber ich nehms gerne hauptsache ich bekomm meinen Demo Code.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)