Die Sims 3 erreicht Gold-Status

PC
Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

8. Mai 2009 - 15:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Sims 3 ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gute Neuigkeiten für alle Fans von Die Sims.

Electronic Arts gab jetzt bekannt, dass der neueste Serienteil Gold-Status erreicht hat. Damit sollte der Veröffentlichung am 4. Juni nichts mehr im Wege stehen.

Die Sims 3 wird als erster Sims-Titel eine frei begehbare Nachbarschaft simulieren, was für eine wesentlich natürlichere Welt sorgen dürfte als noch in den vorigen Spielen. Ob das Spiel am Ende so gut wird wie erhofft, werden wir spätestens im nächsten Monat erfahren.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 8. Mai 2009 - 17:45 #

Die Sims, ach ja: Bin mit dem ersten Spiel nicht warm geworden und auch das Zweite konnte mich nach kurzem Anspielen nicht so recht überzeugen. Mache ich was falsch oder ist das Spielprinzip einfach nix für mich? Mal sehen, vielleicht krame ich Sims 2 nochmal raus.

Vincent 15 Kenner - 3129 - 8. Mai 2009 - 18:26 #

Mir erging es genauso. Ich fand damals die (sehr stark an The Sims-angelehnte) Anwaltssimulation The Partners lustiger.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 8. Mai 2009 - 18:33 #

Das erste Sims fand ich auch nicht toll. Da hab ich nur getan, was alle gemacht haben, nämlich einen Swimming Pool gebaut, den Sim reingeschickt und dann die Leiter weggenommen - ein Riesenspass!

Den zweiten Teil fand ich dafür dann richtig gut und habe viel Zeit in das Spiel investiert. Nein, ich habe nicht als Häuser gebaut und eingerichtet, sondern die seltsamsten Sims erstellt und dann einfach mal zugeschaut. Das ist nicht nur interessant, sondern meißt auch witzig. Einen echten Sportler und Saubermann in ein leeres Zimmer ohne jede Beschäftigungsmöglichkeit zu stecken ist schon cool :)

Ich freu mich auf den 3. Teil, da ich die Idee mit der Nachbarschaft sehr gut finde - und sie war auch längst überfällig.

KeiB 05 Spieler - 47 - 16. Mai 2009 - 9:40 #

Es wird vermutlich den ein oder anderen geben der mit dem Spielprinzip nichts anfangen kann, interessanterweise können die sich dann aber meißt zumindest für den Baumodus sehr begeistern, so meine Erfahrung.
Ich bin allerdings ein großer Sim Fan und warte schon begierig auf die neuen Möglichkeiten der Charaktergestaltung von Sims3.

Noir 15 Kenner - 2711 - 18. Mai 2009 - 17:03 #

Wer hat die Sims nicht gespielt? Ich war schon recht glücklich, als das 1er auf meiner alten Schrottmühle lief. Allerdings muss ich Tim recht geben - Würde aber die brennende Küche hinzufügen :)

In der Hinsicht hat man beim 2er ja wirklich brennende Möglichkeiten gehabt; Sofas im Garten türmen, das Lagerfeuer dazu, eine Kette ans Haus bilden - Wums.

In wie weit das in Sims 3 ausgebaut wurde - Wird interessant sein das auszutesten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Simulation
Lebens-Simulation
ab 6 freigegeben
12
The Sims Studio
Electronic Arts
04.06.2009 () • 29.05.2009 ()
9.0
8.0
DS3DSiOSMacOSPCPS3Wii360
Amazon (€): 34,30 (PC & Mac), 24,98 (DS), 44,44 (360), 29,95 (Wii), 29,95 (PS3), 34,99 (3DS), 19,99 (Wii), 49,99 (PC/Mac), 29,99 (PC), 99,95 (PC)
Gamesrocket (€): 15.95 (Download) 14.36 (GG-Premium)