Square Enix kündigt PC-Budget Reihe an

Bild von Alex Althoff
Alex Althoff 21194 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C7,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. Juni 2011 - 14:45

Der Publisher rondomedia gab in einer Pressemitteilung bekannt, in Zusammenarbeit mit Square Enix deren PC-Budget-Reihe "Masterpieces" in den Handel zu bringen. Das Launch-Angebot besteht aus diesen Titeln:

  • Battlestations Midway und Battlestations Pacific
  • Deus Ex und Deus Ex 2 - Invisible War
  • Hitman 2 - Silent Assasin und Hitman 4 - Blood Money
  • Tomb Raider - Anniversary und Tomb Raider - Legend
  • Conflict - Denied Ops und Order of War
  • The Last Remnant

Insbesondere The Last Remnant könnte ein Spiel sein, von dem ihr schon gehört habt, es aber bislang noch nicht euer Eigen nennt. Die Square-Enix-Masterpieces kommen ab August in den Handel und kosten je 9,99 Euro, egal ob Bundle oder Einzeltitel.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 1. Juni 2011 - 14:53 #

Mhh schade nur PC hatte auf Konsole gehofft.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. Juni 2011 - 15:14 #

Tomb Raider Anniversary und Tomb Raider Legend sind schon was länger als Budget-Titel erhältlich, genau wie Deus Ex 2. Freue mich dennoch z.b. auf Deus Ex. Warum sie allerdings jetzt noch eine eigene Reihe starten, wo doch einige Spiele schon bei Green Peper untergebracht sind...

Novachen 19 Megatalent - 13056 - 1. Juni 2011 - 15:44 #

Geld in den eigenen Kassen anstatt in der Kasse von Green Pepper? Die Lizenzgebühren die Green Pepper da abdrückt sind ja wirklich Cent Beträge und nichts im Vergleich als wenn man sich die 5-10€ selbst in die Tasche stecken kann :-)

Deus Ex habe ich aber schon ewig nicht mehr im Regal gesehen muss ich zugeben.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. Juni 2011 - 15:53 #

Musst du mal in der Grabbelbox schauen. Bei uns im Kreis bieten gerade alle Deus Ex 2 für 2,99€ an.

Novachen 19 Megatalent - 13056 - 1. Juni 2011 - 17:52 #

Deus Ex 2 ist auch weit verbreitet, meinte eigentlich den ersten Teil ;)

volcatius (unregistriert) 1. Juni 2011 - 15:50 #

Last Remnant (hatte doch Steamzwang?) gibts zu dem Preis schon länger.

Orxus 13 Koop-Gamer - 1436 - 1. Juni 2011 - 17:05 #

im offiziellen steamstore 29,99€

aber es gibt ja keystores :D

Snackeater 16 Übertalent - P - 5945 - 1. Juni 2011 - 15:54 #

The Last Remnant 10€ klingt auf jeden Fall interessant.

Anonymous (unregistriert) 1. Juni 2011 - 15:57 #

Zum Glück gibts seit 2009 nur noch grandiose Spiele, sodass man sich so alte Gurken nicht mehr antun muss.

Makariel 19 Megatalent - P - 14078 - 1. Juni 2011 - 16:30 #

Ey, nix gegen Hitman und Deus Ex! (Invisible War könnten sie sich hingegen schenken...)

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. Juni 2011 - 19:24 #

Ich finde Invisible War garnicht mal so schlecht. Allerdings habe ich Teil 1 nie gespielt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63842 - 1. Juni 2011 - 18:20 #

Ach ja, Creasy... Immer wieder für einen Lacher gut :D

ganga Community-Moderator - P - 16358 - 1. Juni 2011 - 19:43 #

Kam 2009 nicht auch Uncharted 2 raus? :D

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1447 - 1. Juni 2011 - 18:59 #

Deus Ex könnte ich mir dann definitv mal zulegen. :D
Gleich mal 'ne Notiz machen, dass ich im August noch dran denke.^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9290 - 2. Juni 2011 - 15:33 #

Last Remnant auf PC kann ich euch nicht empfehlen, aber das Spiel selber ist definitiv besser als FF13. Man hat auch einige taktische Möglichkeiten wobei das Spiel euch vorgaukelt viel machen zu können. In Wirklichkeit kommt man mit der Holzhammer Methode ganz schnell ans Ende.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit